Live-Ticker
Ergebnisse
Alle
Fussball
Ski Alpin
Live
Ski Alpin
Super G (D)
 
Live
Ski Alpin
Riesenslalom (H)
 
12:30
vs
Live
Fussball
Hertha BSC
Hoffenheim
15:30
vs
Live
Fussball
Liverpool
Arsenal
17:00
vs
Live
Fussball
Freiburg
Hannover
17:30
vs
Live
Fussball
Bilbao
Atletico
21:00
Jetzt per E-Mail empfehlen
21.12.2014
Behrami: ''Verstärkungen müssen her''
21.12.2014
Huntelaar bleibt und fordert neue Spieler
Spiele vom 03.11.2012
10. Spieltag
03.11.
16:00
FC Fulham
2 : 2
FC Everton
03.11.
16:00
Tottenham
0 : 1
Wigan Athletic
03.11.
16:00
Swansea City
1 : 1
FC Chelsea
03.11.
16:00
AFC Sunderland
0 : 1
Aston Villa
03.11.
16:00
Norwich City
1 : 0
Stoke City
03.11.
18:30
 
Letzte Aktualisierung: 12:17:49
 
 
Luft nach unten konnten sich Norwich und Wigan sowie mit leichten Abstrichen Aston Villa verschaffen während der AFC Sunderland gefährlich absackt, wie auch Stoke City.
 
 
Im Moment kann sich Manchester United als Sieger des Tages führen - vorausgesetzt City feiert gleich nicht noch einen Kantersieg bei den Hammers. Obwohl Everton am Ende mit einem Punkt in Fulham zufrieden sein muss, klettern die Toffees auf in die Top 4 der Tabelle, weil Tottenham zum Groll seiner Anhänger zu Hause gegen Wigan verlor.
Abpfiff
90
Final Whistle! Die Nachmittagskonferenz ist nun beendet. Um 18:30 Uhr geht es weiter mit dem Abendspiel zwischen West Ham United und Manchester City.
Fulham - Everton
90
Goal! FULHAM - Everton 2:2 - Soll es bei Man City bleiben, das einzig siegreiche Gastteam am Cottage zu bleiben? Steve SIDWELL gleich für den FFC aus nachdem die ehemaligen Bundesliga-Kicker Reither und Dejagah im Zusammenspiel für die Vorarbeit gesorgt haben.
Swansea - Chelsea
88
Goal! SWANSEA - Chelsea 1:1 - Kurz vor Ende des Spiels besorgt Pablo HERNANDEZ hier den Ausgleich und stürzt Chelsea damit von der Tabellenspitze. Der eingewechselte Itay Shechter hatte die Vorlage gespielt.
Tottenham - Wigan
83
Sollten die Spurs ihre wenig schmeichelhafte Heimserie etwas ausbauen? - Die Gastgeber scheinen schon fast zu verzweifeln, wenngleich das Team daheim auch ohne Dembele und Sandro in der Lage sein sollte, Wigan zu bezwingen.
Sunderland - Aston Villa
81
Mit Frazier Campbell kommt bei Sunderland ein Angreifer für die Schlussphase - Phil Bardsley drückt nun von draußen die Daumen.
Swansea - Chelsea
78
Es hat angefangen zu regnen in Wales und Roberto Di Matteo bringt mit Daniel Sturridge einen frischen Angreifer - Oscar setzt sich auf die Bank.
Sunderland - Aston Villa
78
Sunderland hatte zuletzt entschlossen auf den Ausgelich gedrängt, aber nun ist es wieder Villa, das in der Offensive gefährlicher agiert. Erst vergibt Andreas Weimann eine gute Möglichkeit nach Ireland-Vorarbeit, dann rettet Simon Mignolet im Tor der Black Cats - der Keeper lenkte einen Schuss von Stephen Ireland über die Querlatte.
Fulham - Everton
72
Goal! Fulham - EVERTON 1:2 - Nicht die Hauptstädter machen das zweite Tor, FELLAINI tut es. Der Belgier stoppt einen weiten Ball mit der Brust, legt ihn vorbei an Hughes und überwindet Schwarzer mit einem Flachsschuss. Mit der Führung ziehen die Toffees in der Tabellen an Tottenham vorbei.
Tottenham - Wigan
71
Das dürfte die Zufriedenheit der Zuschauer ein wenig bessern: Tottenham hat ein, zwei Gänge hochgeschaltet und spielt nun besser nach vorne.
Tottenham - Wigan
63
Die Fans an der White Hart Lane waren schon nach dem ersten Durchgang alles andere als Zufrieden mit ihren Spurs, nach dem Rückstand ist die Stimmung nicht besser geworden auf den Rängen.
Swansea - Chelsea
61
Goal! Swansea - CHELSEA 0:1 - Auch der FC Chelsea ist Gast und auch der FC Chelsea macht das Tor. Eden Hazard mit dem Eckball auf Gary Cahill, der per Kopf weiter verlängert auf Victor MOSES und der Youngster bringt die Blues in Front.
Fulham - Everton
61
Da hätte Fulham beinahe wieder vorgelegt, doch Tim Howard im Tor der Gäste aus Liverpool wehrt einen vielversprechenden Versuch von Dimitar Berbatov ab.
Sunderland - Aston Villa
57
Goal! Sunderland - ASTON VILLA 0:1 - Dann klingelt es auch im Stadium of Light und auch hier sind es die Gäste. Gabriel AGBONLAHOR haut den Ball aus fünf Metern nach Kopfballablage von Benteke ins Tor.
Tottenham - Wigan
56
Goal! Tottenham - WIGAN 0:1 - Und auch nördlich des Craven Cottages feiern die Gäste einen Treffer. Ben WATSON passt vor dem Tor gut auf und ist sofort zur Stelle, als der Ball zu ihm kommt.
Fulham - Everton
55
Goal! Fulham - EVERTON 1:1 - Zu behauptet, das Tor hätte sich angedeutet, wäre glatte Untertreibung. Der Ausgleich war überfällig und nachdem Marouane FELLAINI eben noch ohne Fortune war, hat er den Ball nun nach Vorarbeit von Mirallas wuchtig ins Netz.
Norwich - Stoke
55
Gute Möglichkeit für die Potters in Person von Jonathan Walters, der von Turner geschickt, den Ball nicht am glänzend reagierenden John Ruddy vorbei bekommt.
Fulham - Everton
51
Nach dem Seitenwechsel - beide Trainer haben auf Wechsel verzichtet - hat sich am Bild auf dem Platz nicht viel getan und so verwundert es nicht, dass Marouane Fellaini die nächste Chance auf den Ausgleich auslässt.
Swansea - Chelsea
46
Bei den Blues wird zum Wiederanpfiff getauscht und das beendet den Arbeitstag von Oriol Romeu, der Platz macht für Ramires.
2. HZ
46
Der Pausentee ist ausgetrunken, die Mannschaften sind zurück. Weiter geht es.
Halbzeit
45
Die Spiele gehen in die Halbzeitpause. Wir gehen mit - bis gleich also!
Norwich - Stoke
44
Goal! NORWICH - Stoke City 1:0 - Freistoß durch Robert Snodgrass vor das Tor der Gäste, wo Brad JOHNSON zum Kopfball hochgeht und einnickt.
Fulham - Everton
42
Im Verfolgerduell keine Veränderung: Everton macht das Spiel und drängt nach vorne - Phil Jagielka verfehlt den Kasten - und der FC Fulham liegt immer noch vorne.
Swansea - Chelsea
37
Ausschließlich mit fairen Mitteln lässt sich Eden Hazard nicht immer aufhalten, wie auch leon Britton bemerkt, er für seinen Einsatz Gelb kassiert.
Sunderland - Aston Villa
35
Im Aufbauspiel am Mittelkreis gelingt es Stephen Ireland nicht, den Ball zu kontrollieren und so können die Black Cats im Stadium of Light schnell kontern - der Abschluss ist dann aber nicht so gefährlich.
Sunderland - Aston Villa
32
Lee Cattermole nimmt Maß und versuchtm das Leder oben links in den Winkel zu setzen, doch so genau hat er dann doch nicht gezielt. Nichts desto trotz hat Sunderland nun mehr vom Spiel.
Norwich - Stoke
25
Wegen einer Schwalbe gibt Andre Marriner Stokes Chalrie Adam eine Gelbe Karte - der frühere Liverpooler wurde zwar angegangen, fiel dann aber doch recht schnell.
Fulham - Everton
23
Steven Pienaar schlägt den Ball weit vor das Tor von Mark Schwarzer - Fulhams Schlussmann ist gerade noch vor dem lauernden Nikica Jelavic an der Kugel.
Tottenham - Wigan
21
Eckball für die Spurs nachdem der aufgerückte Jan Vertonghen Wigans Defensive rechts vom Tor in arge Bedrängnis gebracht hatte. Der Standard bleibt aber erst einmal ungefährlich für die Latics, denn Al Habsi hat den folgenden Schuss des Verteidigers sicher.
Tottenham - Wigan
22
Das Londoner Mittelfeld leert sich, denn Sandro muss verletzt ausgewechselte werden - Gylfi Sigurdsson ersetzt den Brasilianer.
Fulham - Everton
18
Wenngleich es die Cottagers waren, die hier auf eigenem Grund und Boden das erste Tor erzielt haben, ist es der FC Everton, der sich hier an der Themse wie der Hausherr aufführt - zumindest machen die Gäste das Spiel.
Sunderland - Aston Villa
14
Villas Linksverteidiger Joe Bennett verletzt sich im Zweikampf mit Phil Bardsley und muss ausgewechselt werden - Eric Lichaj kommt früh zu seinem Einsatz.
Norwich - Stoke
11
An der Carrow Road sind die Hausherren zunächst sicher in dieses Spiel gestartet, doch beinahe hätte Charlie Adam diesen ersten Eindruck auf den Kopf gestellt, doch sein Flachschuss aus der zweiten Reihe geht vorbei.
Fulham - Everton
7
Goal! FULHAM - Everton 1:0 - Die Toffees waren etwas schwungvoller ins Spiel gestartet, das erste Tor macht aber der Gastgeber durch Bryan Ruiz, dessen Freistoß vom Pfosten über Tim HOWARD schließlich im Tor landet. Vermutlich wäre der Ball auch so hinter die Linie gesprungen, aber der Treffer wird als Eigentor gewertet.
Swansea - Chelsea
4
Der erste Angriff geht auf die Kappe der Hausherren, die mit Pablo Hernandez mutig nach vorn gehen - der legt zurück auf Michu, dessen Schuss dann aber Branislav Ivanovic abgeblockt wird.
Anpfiff
1
Kick off! Die Unparteiischen pfeifen die Nachmittags-Matches in England und auch Wales an. Es geht los.
vor Beginn
 
Tottenham wird sich mit Freude an das Spiel gegen Wigan Athletic vor drei Jahren zurück erinnern, wo die Spurs einen historischen 9:1-Sieg feierten. Allerdins holten die Latics in der Saison darauf einen Auswärtserfolg. Das dürfen die Nordlondoner diesmal aber nicht zulassen, wollen sie den vierten Platz nicht gefährden - dazu müsste die Mannschaft von AVB aber seine schwache Heimbilanz verbessern, auch ohne den verletzten Moussa Dembele.
vor Beginn
 
In der Liga hatte der FC Chelsea in einem engen Spiel am Ende gegen Manchester United verloren, im Pokal dann aber wieder triumphierte, darf man annehmen, dass der Tabellenführer gut gerüstet ins Gastspiel bei Swansea City gehen. Ein Dreier erscheint auch notwendig für die Blues, denn die beiden Clubs aus Manchester sind nur einen Punkt zurück.
vor Beginn
 
Einen Zähler hinter Norwich steht Aston Villa - beide Mannschaften trenten sich letzte Woche 1:1. Heute reisen die Sportsfreunde aus Birmingham in den Nordosten des Landes, zum Tabellen-Vierzehnten AFC Sunderland.
vor Beginn
 
Einen mehr als holprigen Start in diese Spielzeit hat Norwich city erwischt, doch spätestens seit dem Sieg über Arsenal glaubt man bei den Canaries wieder an sich - das soll heute auch Stoke City zu spüren bekommen, das bei einem Heimsieg überholt werden könnte.
vor Beginn
 
Die Aussicht auf den Sprung in die Spitzengruppe dürfte den FC Fulham und den FC Everton beflügeln. Beide oft als Underdogs betrachtete Mannschaften sind sehr ordentlich in diese Saison gestartet und treffen heute also im Craven Cottage aufeinander. Das Stadion der Cottagers war lange eine Festung - bis Manchester City in London gewann. Die Bilanz pricht heute für Everton, denn die Toffees haben alle drei Treffen in der letzten Saison gegen den FFC gewonnen.
vor Beginn
 
Nachdem der Tag in England so hochkarätig besetzt durch das Spiel Manchester United gegen den FC Arsenal (2:1) eingeläutet wurde, sind für den Nachmittag fünf Spiele angesetzt bevor am Abend dann der Meister gefordert ist.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in der Premier League zur Konferenz des zehnten Spieltages.
Premier League England
 
Sp
S
U
N
Tore
Diff
Pkt
  1
Manchester United
38
28
5
5
86:43
43
89
  2
Manchester City
38
23
9
6
66:34
32
78
  3
FC Chelsea
38
22
9
7
75:39
36
75
  4
FC Arsenal
38
21
10
7
72:37
35
73
  5
Tottenham Hotspur
38
21
9
8
66:46
20
72
  6
FC Everton
38
16
15
7
55:40
15
63
  7
FC Liverpool
38
16
13
9
71:43
28
61
  8
West Bromwich
38
14
7
17
53:57
-4
49
  9
Swansea City
38
11
13
14
47:51
-4
46
  10
West Ham United
38
12
10
16
45:53
-8
46
  11
Norwich City
38
10
14
14
41:58
-17
44
  12
FC Fulham
38
11
10
17
50:60
-10
43
  13
Stoke City
38
9
15
14
34:45
-11
42
  14
FC Southampton
38
9
14
15
49:60
-11
41
  15
Aston Villa
38
10
11
17
47:69
-22
41
  16
Newcastle United
38
11
8
19
45:68
-23
41
  17
AFC Sunderland
38
9
12
17
41:54
-13
39
  18
Wigan Athletic
38
9
9
20
47:73
-26
36
  19
FC Reading
38
6
10
22
43:73
-30
28
  20
Queens Park Rangers
38
4
13
21
30:60
-30
25