!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
TENNIS
TORMO
0   0 0 0
BERTENS
0   0 0 0
11:00
TOUR DE FRANCE
20. ETAPPE: MARSEILLE (EZF)
 
14:30
FRAUEN-EM
ISLAND
0
SCHWEIZ
0
18:00
SUPER LEAGUE
FC LAUSANNE-SPORT
0
FC ST. GALLEN
0
19:00
SUPER LEAGUE
BSC YOUNG BOYS
0
FC BASEL
0
19:00
 
EISHOCKEY SWISS LEAGUE
Roger Maier über die Kaderplanung der Lakers
''Lange Liste mit potentiellen Trainern und Ausländern''
06.05.2015, 16:14
Von Jannine Kamm
DEIN KOMMENTAR
Jannine Kamm

Am Mittwochmorgen gaben die Rapperswil-Jona Lakers einen Grossteil ihrer neuen Mannschaft für die erste Saison in der NLB bekannt.

Nachwuchs-Chef Roger Maier hat mit sport.ch über die Kaderplanung und mögliche weitere Verpflichtungen gesprochen. 

sport.ch: Die Rapperswil-Jona Lakers haben heute neben zwölf Vertragsverlängerungen auch vier Neuverpflichtungen (Nyffeler, Zangger, Schlagenhauf, McGregor) bekannt gegeben. Nach welchen Kriterien wurden diese Spieler für die neue Mannschaft bestimmt? 

Roger Maier: Mit der neu gegründeten Sportkommission haben wir alles abgesprochen und dem Verwaltungsrat vorgestellt. Dieser hat dann entschieden, dass wir diese Spieler unter Vertrag nehmen. Ein paar routinierte, ältere Spieler, die das ganze mit dem Coach zusammentragen werden, und eine schlagkräftige Mannschaft, die in der NLB vorne mitspielen kann und muss. Gegenüber Fans und Sponsoren sind wir dazu verpflichtet. Die Kaderplanung ist aber noch nicht ganz abgeschlossen. In den nächsten zehn bis vierzehn Tagen werden zusätzliche vier bis fünf Neuverpflichtungen bekannt gegeben. 

Melvin Nyffeler, Marc Zangger und Roman Schlagenhauf waren in der NLA bereits ein Begriff. Ryan McGregor weilte in den vergangenen Jahren jedoch in den USA und spielte bei der Harvard University College-Hockey. In der letzten Saison hatte er jedoch wegen einer Verltzung keinen einzigen Einsatz. Wieso hat man ihn zu den Lakers geholt? 

Er ist ein talentvoller Nachwuchsspieler (54 Spiele für die U20-Nati, Anm. d. Red.). Er ist nicht mehr ganz jung, aber man kennt ihn in der Schweiz. Er ist durch die ganze ZSC-Lions-Schule hindurch gegangen. Wir haben alle das Gefühl und die Überzeugung, dass er uns auf dieser Position vorwärts bringen kann, weil er sehr talentiert ist und die Möglichkeit bei den Lakers in der NLB als Sprungbrett nutzen will. 

Hinter Nyffeler ist noch kein zweiter Keeper bekannt. Nach was für einem Goalie-Typen sucht man da?

Das ist noch offen, es sind einige Offerten draussen. Wir wollen sicher einen Goalie der mitspielen kann, auch in der Nati B. Aber Entscheidungen sind da noch keine gefallen.

Auch die Stelle des Trainers ist noch vakant...

Bei den Trainern haben wir eine sehr lange Liste, es haben sich viele Leute gemeldet - persönlich und über Agenten. Wir haben eine engere Auswahl getroffen und sind dabei abzuklären, wer es werden soll. Auch hier sollte in den nächsten drei Wochen eine Entscheidung kommuniziert werden.

Wie geht es weiter, bis man einen Coach gefunden hat?

Das Sommertraining startet am 11. Mai. Die Mannschaft trifft sich am Morgen für ein Kick-Off. Benno Lehmann und Christian Rüegg werden das Sommertraining führen, wie sie es auch schon in den letzten Jahren gemacht haben. Ganz unabhängig davon, wer der Headcoach sein wird: die Mannschaft muss jetzt trainiert werden. Die beiden werden das sicher sehr gut machen.

Wie sieht es bei den Ausländern aus? Johan Fransson und Niklas Persson würden ja gerne bleiben... 

Da haben wir uns noch absolut gar nicht festgelegt. Auch hier gibt es eine lange Liste mit verschiedenen Namen. Da muss aber sicher erst der Headcoach bestimmt werden, er wird da sicher grossen Einfluss auf die Wahl der beiden Ausländer nehmen, da wollen wir nichts forcieren. 

Sie haben bereits gesagt, dass die Kaderplanung noch nicht abgeschlossen sei. Gibt es schon konkrete Spieler, die man gerne nach Rapperswil holen würde?

Ja, es gibt drei, vier ganz konkrete Spieler, aber da können wir nichts bekannt geben, bevor etwas unterschrieben ist.

Sind das Spieler mit NLB-Erfahrung?

Das kann ich wirklich nicht sagen, bevor ein Vertrag unterzeichnet ist.

Haben sie sich eine Deadline gesetzt, bis wann das Kader stehen muss?

Nicht direkt. Wir warten, wie sich die Spieler entscheiden. Ob sie bei den Lakers spielen wollen, ob die Offerten, die wir platziert haben, ok sind. Je nachdem werden dann Verträge unterschrieben und im Verlauf der nächsten zehn Tage geben wir wieder eine Medienmitteilung heraus. 

Wird mehrheitlich noch nach Ergänzungsspielern gesucht oder vor allem nach Führungsspielern?

Bei uns hat jeder Spieler eine führende Rolle, je nachdem wie er eingesetzt wird (lächelt).

Von Jannine Kamm

 

Das Kader der Lakers (Stand 06.05.2015)

Torhüter: Melvin Nyffeler

Verteidiger: Marc Zangger, Manuele Grigioni, Leandro Profico, Rajan Sataric, Tim Grossniklaus, Michael Schaub

Stürmer: Ryan McGregor, Patrick Schommer, Cédric Hüsler, Antonio Rizzello, Roman Schlagenhauf, Lars Frei, Valentin Lüthi, Fabio Högger, Jan Vogel

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
NOCH KEINE EINIGUNG GEFUNDEN
GORAN BEZINA UND SERVETTE - KOMMT ES SCHON ZUR NÄCHSTEN TRENNUNG?
Von sport.ch | Si
DER YOUNGSTER STARTET MIT DEM DEVELOPMENT CAMP
ERSTES TRAININGSCAMP FÜR NICO HISCHIER
Von sport.ch | Si
DER GOALIE DES EHC BIEL üBER SEINEN LANGJäHRIGEN FITNESSTRAINER ROBIN STäDLER
HILLER: ''MANCHMAL WOLLTE ICH IHN AUF DEN MOND SCHIESSEN''
Von David Marbach
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
SIEG AN DEN SCHWEIZER MEISTERSCHAFTEN
KAMBUNDJI UND WILSON DIE SCHNELLSTEN IM LAND
Von sport.ch | Si
AUCH VAN NIEKERK MI TSIEG
BOLT SIEGT UND LÄUFT ERSTMALS IN DIESER SAISON UNTER 10 SEKUNDEN
Von sport.ch | Si
NEUCHâTEL XAMAX VS. FC AARAU 2:1
XAMAX ERÖFFNET CHALLENGE-LEAGUE-SAISON MIT SIEG
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
AUF DEM TRANSFERMARKT GEHT ES HEISS ZU UND HER 
TRANSFERTICKER: NEYMARS VATER WüRDE BEIM WECHSEL DICK ABKASSIEREN
Von sport.ch
DESTINATIONEN, RESULTATE, ZUZüGE UND ABGäNGE 
TESTSPIELE, TRAININGSLAGER, TRANSFERS: DIE VORBEREITUNG DER SUPERLIGISTEN IM ÜBERBLICK!
Von sport.ch
MUTMACHER, SORGEN UND DIE LIGAPROGNOSE DES FC SION 
GRENZENLOSES TALENT UND HART ZU KOMPENSIERENDE ABGäNGE
Von sport.ch
SOCCER INSIDE - DER SUPER-LEAGUE-TALK: HEINZ LINDNER 
''ICH HABE DEN KOPF TROTZDEM NICHT IN DEN SAND GESTECKT!''
Von SPORTAL HD
ULI FORTE ZUR FCZ-VORBEREITUNG 
''WIR HATTEN EINE HORROR-WOCHE!''
Von SPORTAL HD
DATACENTER: FC LAUSANNE-SPORT VS. FC ST. GALLEN 
VERLETZUNGSGEPLAGTE ESPEN REISEN ZU UNBERECHENBAREN WAADTLäNDERN
Von sport.ch
MEHR LADEN