!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
PRIMERA DIVISIÓN
CA OSASUNA
1
FC SEVILLA
1
 
WELTCUP IN GARMISCH-PARTENKIRCHEN
SUPER G DER DAMEN
L. GUT
1:17.92
 
SERIE A
JUVENTUS TURIN
2
LAZIO ROM
0
 
PREMIER LEAGUE
FC SOUTHAMPTON
0
LEICESTER CITY
0
13:00
WELTCUP IN KITZBÜHEL
SLALOM DER HERREN
 
 
 
13:30
LIGUE 1
AS MONACO
0
FC LORIENT
0
15:00
SERIE A
FC BOLOGNA
0
FC TURIN
0
15:00
SERIE A
FC EMPOLI
0
UDINESE CALCIO
0
15:00
SERIE A
CFC GENUA
0
FC CROTONE
0
15:00
SERIE A
US PALERMO
0
INTER MAILAND
0
15:00
SERIE A
DELFINO PESCARA
0
US SASSUOLO
0
15:00
PREMIER LEAGUE
FC ARSENAL
0
FC BURNLEY
0
15:15
BUNDESLIGA
BAYER LEVERKUSEN
0
HERTHA BSC
0
15:30
NLA
HC DAVOS
0
EV ZUG
0
15:45
PRIMERA DIVISIÓN
ATHLETIC CLUB
0
ATLETICO MADRID
0
16:15
LIGUE 1
AS ST.-ETIENNE
0
ANGERS SCO
0
17:00
PREMIER LEAGUE
FC CHELSEA
0
HULL CITY
0
17:30
BUNDESLIGA
FSV MAINZ 05
0
1. FC KÖLN
0
17:30
SERIE A
ATALANTA BERGAMO
0
SAMPDORIA GENUA
0
18:00
PRIMERA DIVISIÓN
REAL BETIS
0
SPORTING GIJON
0
18:30
PRIMERA DIVISIÓN
REAL SOCIEDAD
0
CELTA VIGO
0
18:30
PRIMERA DIVISIÓN
SD EIBAR
0
FC BARCELONA
0
20:45
SERIE A
AS ROM
0
CAGLIARI CALCIO
0
20:45
LIGUE 1
OLYMPIQUE LYON
0
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
21:00
AUSTRALIAN OPEN
MURRAY
5 7 2 4 0
ZVEREV
7 5 6 6 0
AUSTRALIAN OPEN
WAWRINKA
7 7 7 0 0
SEPPI
6 6 6 0 0
AUSTRALIAN OPEN
TSONGA
6 6 6 6 0
EVANS
7 2 4 4 0
ENDE
AUSTRALIAN OPEN
FEDERER
6 6 6 4 6
NISHIKORI
7 4 1 6 3
 
EISHOCKEY NATIONALTEAM
The Hockey Week: 11.01.2017
''Es ist wichtig, was die Schweiz aus ihrem minimalen Potential herausholt!''
11.01.2017, 20:00
Von The Hockey Week
DEIN KOMMENTAR
The Hockey Week

''The Hockey Week'' startete ins neue Jahr. Zum Auftakt ins 2017 begrüssten wir U20-Nationaltrainer Christian Wohlwend im Studio. Die Themen: Das Abschneiden der jungen Eisgenossen an der WM, die Schweizer Hockey-Mentalität und der HC Lugano.

Erstmals seit drei Jahren hat die Schweizer U20-Nationalmannschaft an der WM in Montréal und Toronto wieder das Viertelfinale erreicht. 

Wie stolz kann man auf den Auftritt gegen die USA sein?

In dem angesprochenen WM-Viertelfinal trafen die Mannen von Christian Wohlwend auf den Top-Favoriten USA und zeigte ein ganz starke Leistung und konnte den Amerikanern Paroli bieten. Auf die Auftritte an der WM kann man stolz sein, denn man bot einer absoluten Top-Nation die Stirn und hätte einen Sieg genauso verdient gehabt. 

Der HC Lugano steckt in der NLA weiterhin in der Krise und steht nach Verlustpunkten auf einem Playout-Platz. Mitunter ein Grund ist, dass die Luganesi die meisten Gegentore der NLA kassieren und zu viele Zweiminutenstrafen nehmen. Für die Studiogäste gehört die Einstellung der Spieler zur Problembewältigung, da NLA-Spieler teilweise zu wenig arbeiten. Für Klaus Zaugg geht man nach Lugano, weil der Frau eines Spielers die Stadt gut gefällt.

Nähere Blicke auf Gross und Furrer

Die illustre Runde warf zudem einen genauen Blick auf unseren "Player of the Week" Philippe Furrer, der seinerseits in der Kategorie ''Perfect Player'' seinen idealen Hockeyspieler zusammenstellt. In der Rubrik ''Next Star'' durften wir Nico Gross etwas besser kennen lernen.

Wie gewohnt wurde die Sendung abgerundet durch spannende, informative Grafiken und Statistiken. Wenn ihr die Sendung verpasst habt, könnt ihr die Sendung vom 11. Januar wie immer auf SPORTAL HD im Replay anschauen! Wir wünschen viel Spass!

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
EHC KLOTEN VS. HC DAVOS 0:2
DIE KLOTENENER PLAYOFF-TRÄUME SCHWINDEN WIEDER
Von sport.ch | Si
SCL TIGERS VS. HC FRIBOURG-GOTTéRON 4:2
DIE TIGERS SCHLAGEN DIE DRACHEN: FRIBOURG WOHL IN DEN PLAYOUTS
Von sport.ch | Si
HC AMBRI-PIOTTA VS. ZSC LIONS 2:5
DER ZSC SCHLIESST ZUM SCB AUF
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
RENNEN DER DAMEN IN GARMISCH
HATTRICK! AUCH IM DRITTEN SUPER-G DES WINTERS IST LARA GUT FÜR DIE KONKURRENZ ZU STARK
Von sport.ch | Si
ROGER FEDERER VS. KEI NISHIKORI 6:7, 6:4, 6:1, 4:6, 6:3
VIERTELFINALE! FEDERER RINGT NISHIKORI IN EPISCHEM FÜNFSÄTZER NIEDER
Von sport.ch
SLALOM DER HERREN
ÜBERRASCHENDER LEADER: DAVE RYDING FÜHRT IN KITZBÜHEL
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
ALLE GERüCHTE UND TRANSFERS IM TICKER! 
FIX: WEST HAM SICHERT SICH EINEN EUROPAMEISTER
Von sport.ch
SC BERN VS. HC AMBRI-PIOTTA 8:1 
DER LEADER LäSST DIE MUSKELN SPIELEN: AMBRI GEHT IN BERN UNTER
Von Si
DIE STREIF UND IHRE GESCHICHTEN 
DIE SPEKTAKULäRSTE STRECKE DER WELT
Von sport.ch
DER GLADBACH-SöLDNER üBER SEINE LEIDENSZEIT UND SEINE ZIELE FüR DIE RüCKRUNDE 
DRMIC: ''OB ICH ZUM HELDEN WERDE, IST MIR EGAL''
Von SPORTAL HD
DU BOIS UND AMBüHL üBER STRICHKAMPF 
''JETZT IST UNS HOFFENTLICH ENDLICH BEWUSST, WAS ES BRAUCHT''
Von Adrian Ehrat
DESHALB MUSS LARA IN GARMISCH AUFS PODEST FAHREN 
GUT: WEGEN ÜBERRASCHUNGEN UND AUSFäLLEN UNTER ZUGZWANG
Von sport.ch
MEHR LADEN
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN