!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
PRIMERA DIVISIÓN
REAL SOCIEDAD
0
FC GRANADA
0
 
GP VON RUSSLAND
QUALIFYING
 
 
 
14:00
BUNDESLIGA
BORUSSIA DORTMUND
0
1. FC KÖLN
0
15:30
BUNDESLIGA
FSV MAINZ 05
0
MÖNCHENGLADBACH
0
15:30
BUNDESLIGA
WERDER BREMEN
0
HERTHA BSC
0
15:30
BUNDESLIGA
DARMSTADT 98
0
SC FREIBURG
0
15:30
BUNDESLIGA
RB LEIPZIG
0
FC INGOLSTADT
0
15:30
BUNDESLIGA
KONFERENZ
 
15:30
PREMIER LEAGUE
FC SOUTHAMPTON
0
HULL CITY
0
16:00
PREMIER LEAGUE
STOKE CITY
0
WEST HAM UNITED
0
16:00
PREMIER LEAGUE
AFC SUNDERLAND
0
AFC BOURNEMOUTH
0
16:00
PREMIER LEAGUE
WEST BROMWICH ALBION
0
LEICESTER CITY
0
16:00
PRIMERA DIVISIÓN
REAL MADRID
0
FC VALENCIA
0
16:15
LIGUE 1
AS MONACO
0
FC TOULOUSE
0
17:00
SUPER LEAGUE
FC LAUSANNE-SPORT
0
FC VADUZ
0
17:45
CHALLENGE LEAGUE
FC WINTERTHUR
0
FC AARAU
0
17:45
CHALLENGE LEAGUE
FC WOHLEN
0
NEUCHâTEL XAMAX FCS
0
17:45
PREMIER LEAGUE
CRYSTAL PALACE
0
FC BURNLEY
0
18:30
BUNDESLIGA
VFL WOLFSBURG
0
BAYERN MÜNCHEN
0
18:30
PRIMERA DIVISIÓN
UD LAS PALMAS
0
ATLETICO MADRID
0
18:30
LIGUE 1
SC BASTIA
0
STADE RENNES
0
20:00
LIGUE 1
EA GUINGAMP
0
AS ST.-ETIENNE
0
20:00
LIGUE 1
FC METZ
0
AS NANCY
0
20:00
LIGUE 1
MONTPELLIER HSC
0
LILLE OSC
0
20:00
LIGUE 1
FC NANTES
0
FC LORIENT
0
20:00
PRIMERA DIVISIÓN
ESPANYOL BARCELONA
0
FC BARCELONA
0
20:45
SERIE A
FC TURIN
0
SAMPDORIA GENUA
0
20:45
GP VON RUSSLAND
TRAINING 3
VETTEL
1:34.001
ENDE
 
EISHOCKEY NLB
Die Resultate der NLB-Playoffs
Lakers bestätigen Break - Ajoie gleicht aus
07.03.2017, 23:02
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Rapperswil-Jona geht dank dem 5:2-Heimsieg gegen La Chaux-de-Fonds in der Best-of-7-Serie 2:0. Ajoie gelingt gegen Qualifikationssieger Langenthal im zweiten NLB-Halbfinal der Ausgleich.

Die Lakers von Trainer Jeff Tomlinson verdankten den Sieg ihrem Powerplay, erzielten sie doch die ersten vier Tore in Überzahl. Für das 3:1 (54.) und 4:2 (59.) zeichnete der zum Stürmer umfunktionierte Verteidiger Leandro Profico verantwortlich. Allerdings muss Gäste-Keeper Tim Wolf den dritten Gegentreffer auf seine Kappe nehmen. Das 5:2 schoss Michael Hügli 40 Sekunden vor dem Ende ins leere Gehäuse.

Chaux-de-Fonds kassiert zu viele Strafen

Vor dem zweiten Halbfinalspiel gegen La Chaux-de-Fonds hatte die Rapperswiler Erfolgsquote im Powerplay starke 32,26 Prozent betragen. Insofern war unverständlich, wie undiszipliniert die Neuenburger agierten. Sie kassierten nicht weniger als zehn Zweiminuten-Strafen.

Nach dem sehr schmeichelhaften 4:2-Auswärtssieg in der ersten Partie starteten die Lakers mit viel Selbstvertrauen. Sie hatten die Begegnung im ersten Drittel weitgehend im Griff und führten dank Steve Mason (7.) zur ersten Pause 1:0.

Schon gegen Ende des ersten Abschnitts übernahm aber La Chaux-de-Fonds das Zepter. Im zweiten Drittel spielten praktisch nur noch die Neuenburger, allerdings verteidigten sich die St. Galler äusserst geschickt. Das 1:1 von Kevin Hecquefeuille (46.), ebenfalls in Überzahl erzielt, war aber mehr als verdient. 2:44 Minuten später gingen die Lakers durch ein kurioses Tor von Corsin Casutt aber erneut in Führung. Danach gelang La Chaux-de-Fonds nur noch ein Shorthander von Daniel Carbis zum 2:3 (58.).

Ajoie schlägt Langenthal

Ajoie setzte sich gegen Langenthal 2:1 durch. Alle drei Treffer fielen im Powerplay. Victor Barbero (6.) und Philip-Michael Devos (35.), der schon beim 1:0 seinen Stock im Spiel gehabt hatte, brachten die Jurassier 2:0 in Front. Es waren die Überzahltore 14 und 15 für Ajoie in den laufenden Playoffs. Devos hat derweil nach sieben Partien in der entscheidenden Meisterschaftsphase bereits fünf Tore und zehn Assists auf dem Konto, womit er in der Skorerliste die Nummer 1 ist. Den Treffer für Langenthal erzielte Stefan Tschannen drei Sekunden vor der zweiten Pause.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
UNTER SCHWEIZER LEITUNG
ÖSTERREICHS WIEDERAUFSTIEG NACH ZWEI JAHREN
Von sport.ch | Si
TRAINER-WECHSEL BEI DEN LEVENTINERN
CEREDA FOLGT BEI AMBRI-PIOTTA AUF DWYER
Von sport.ch | Si
DER LANGENTHALER VERPASST DIE WM
BÄRTSCHI: ''VIELLEICHT BRAUCHTE ICH DAS ALLES''
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
IMMER DIE GLEICHE LEIER IN DER SUPER LEAGUE?
DER FC BASEL SPIELTE NUR GEGEN SICH SELBST
Von sport.ch | Si
DIE FIFA KOMMT EINFACH NICHT ZUR RUHE
ANZEIGE GEGEN INFANTINO BEI ETHIKKOMMISSION
SCHWEIZER KEEPER STEHT IM CL-VIERTELFINAL
NIKOLA PORTNER: ''HIER WIRD DER HANDBALL GELEBT''
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE STARS UND DER LOSER ZUR PARTIE LUZERN VS. BASEL 
WELCHE BASLER STRAHLEN NACH DEM TITEL NOCH ETWAS MEHR?
Von sport.ch
KOMMENTAR ZUM MEISTERTITEL DES FC BASEL 
WO IST EUER STOLZ, LIEBE SUPER-LEAGUE-TEAMS?!
Von sport.ch
THE POWER RANKING: RUNDE 29 
BASEL VOR DEM TITEL, YB AM BODEN – WER IST DER GEWINNER?
Von SPORTAL HD
DIE TITEL DER BASLER ZUSAMMENGEFASST 
DAS IST DIE HISTORIE DER DOMINANZ!
Von sport.ch
NEUE KADEREINSTUFUNG VON SWISS-SKI  
MEILLARD, WILD UND HINTERMANN ALS GROSSE AUFSTEIGER
Von Si
TIPP DER RUNDE 30 MIT MARTIN ANDERMATT 
''BIN üBERZEUGT, DASS BASEL IN LUZERN MEISTER WIRD''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN