!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
CHALLENGE LEAGUE
NEUCHâTEL XAMAX FCS
1
FC SERVETTE GENF
1
 
BUNDESLIGA
EINTRACHT FRANKFURT
0
RB LEIPZIG
1
 
SERIE A
LAZIO ROM
0
HELLAS VERONA
0
 
PRIMERA DIVISIÓN
FC GETAFE
0
CELTA VIGO
0
21:00
 
EISHOCKEY SWISS LEAGUE
Die NLB-Playoffs in der Übersicht
La Chaux-de-Fonds verkürzt gegen Rapperswil-Jona Lakers
10.03.2017, 23:22
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

La Chaux-de-Fonds meldet sich in den Playoff-Halbfinals der NLB gegen Rapperswil-Jona mit einem 3:2-Sieg zurück und liegt in der Serie nur noch 1:2 hinten.

Die Partie in La Chaux-de-Fonds war äussert umkämpft und bisweilen gar gehässig. Alleine im ersten Drittel mussten die beiden Schiedsrichter Micha Hebeisen und Michael Weber nicht weniger als 42 Strafminuten aussprechen. Drei Minuten vor der ersten Pause war es zu einer Keilerei gekommen, nach der sich gleich sechs Akteure in der Kühlbox wiederfanden.

Die Gemüter kühlten sich in der Folge wieder etwas ab und die Neuenburger waren klar spielbestimmend. Melvin Nyffeler im Tor der Lakers hielt die St. Galler im Spiel. Das Tor von Rapperswils Corsin Casutt (7.) blieb lange Zeit das einzige des Spiels. Weil sich die St. Galler auch im zweiten Abschnitt oftmals nur mit Fouls zu helfen wussten, kam das Heimteam zu einigen Möglichkeiten in Überzahl. Robin Leblanc lenkte schliesslich einen Schuss von Kevin Hecquefeuille in der 38. Minute zur 2:1-Führung ab.

Aber auch Rapperswil traf in Überzahl - durch Antonio Rizzello zum 2:2 10 Minuten vor dem Ende. Als alles auf eine Verlängerung hindeutete, sorgte Jerôme Bonnet mit seinem zweiten Tor in den diesjährigen Playoffs doch noch für den ersten Sieg des Qualifikationszweiten in dieser Serie.

Langenthal vs. Ajoie 3:6

2:1 in der Serie, allerdings für den Favoriten, steht es auch zwischen dem Qualifikationssieger Langenthal und Ajoie. 6:3 siegte Ajoie gegen den NLB-Meister des Vorjahres im dritten Spiel.

Treffen sich die beiden Mannschaften in Langenthal, scheint Spektakel vorprogrammiert. Schon im ersten Aufeinandertreffen hatten sich die beiden Teams beim 7:6 nach Verlängerung einen Schlagabtausch geliefert. Und auch im dritten Duell erzielten die beiden Teams bereits im Startdrittel wieder je drei Tore. Unter anderem erzielte der Kanadier Jonathan Hazen für La Chaux-de-Fonds die Tore sieben und acht in den laufenden Playoffs. Kein Akteur hat bisher häufiger getroffen.

Ab dem zweiten Abschnitt standen dann aber Hazens Landsmänner im Trikot von Langenthal im Fokus. Unter anderem dank zweier Powerplay-Tore von Brent Kelly (5:3 und 6:3) setzten sich die Oberaargauer durch. Bereits den vierten Treffer hatte Langenthal durch Claudio Cadonau in Überzahl erzielt. Zu allen drei Toren lieferte Stefan Tschannen den Assist.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
SCHWEIZ VS. TSCHECHIEN 1:4
SCHWEIZ UNTERLIEGT TSCHECHIEN VERDIENT UND TRIFFT AUF DEUTSCHLAND
Von sport.ch | Si
NHL: ROUND-UP DER SCHWEIZER
ASSIST VON SBISA BEIM COMEBACK - BÄRTSCHI UND HISCHIER TREFFEN
Von sport.ch | Si
NATIONALTRAINER PATRICK FISCHER MIT SEINER MANNSCHAFT SEHR ZUFRIEDEN
''ANGESCHOSSENE'' SCHWEIZER BALLERN SÜDKOREA AUS DEM STADION
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
PYEONGCHANG RINGING - ALEX FIVA (SUI)
''NATÜRLICH WILL ICH EINE MEDAILLE MIT NACH HAUSE NEHMEN''
Von Andreas Aeschbach
ER HOFFE, EIN NEUER TRAINER KöNNE NEUE IMPULSE SETZEN
SCHMIDT ALS TRAINER IN WOLFSBURG ZURÜCKGETRETEN
Von sport.ch | Si
AM MITTWOCH FINDET VORAUSSICHTLICH DIE DAMEN-ABFAHRT STATT
LARA GUT UND MICHELLE GISIN ÄUSSERN SICH NACH DEM ZWEITEN TRAINING
Von Darius Herzog
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
BSC YOUNG BOYS VS. FC THUN 3:1 
DIE BERNER YOUNG BOYS WEITERHIN VOLL AUF MEISTERKURS
Von Si
THOMAS ROOST ANTIZIPIERT EIN TOP-BESETZTES OLYMPIATURNIER  
DAS VIRTUELLE OLYMPISCHE HOCKEYTURNIER MIT DEN NHL-STARS
Von sport.ch
WER KONNTE AM WOCHENENDE üBERZEUGEN, WER ENTTäUSCHTE? 
SöLDNERCHECK: ''WELTKLASSE-BüRKI'', EIN DERBYHELD UND DER EWIGE ''BäNKLIWäRMER''
Von sport.ch
RAGETTLI UND BöSCH GEHEN VIRAL 
OLYMPISCHE QUOTENHITS GEHöREN ZU UNSEREN FREESTYLERN
Von Si
DIE SCHWEIZ VERFüGT üBER EIN äUSSERST TALENTIERTES TEAM - MIT WELCHEM ERGEBNIS? 
ES FOLGEN DIE RENNEN VON HIRSCHER UND KRISTOFFERSEN - UND DAHINTER?
Von sport.ch
FC BASEL VS. FC ST. GALLEN 0:2 
ITTEN ZWEIFACHER TORSCHüTZE FüR ST. GALLEN
Von Si
MEHR LADEN