!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
TENNIS
KONTAVEIT
0   0 0 0
BERTENS
0   0 0 0
11:30
SUPER LEAGUE
GRASSHOPPERS
0
FC ZÜRICH
0
16:00
SUPER LEAGUE
FC LUZERN
0
FC LUGANO
0
16:00
SUPER LEAGUE
FC THUN
0
FC SION
0
16:00
TOUR DE FRANCE
21. ETAPPE: MONTGERON - PARIS
 
16:10
 
EISHOCKEY SWISS LEAGUE
Nach Siegen über Ajoie und La-Chaux-de-Fonds
Langenthal und Rapperswil spielen um den NLB-Meistertitel
14.03.2017, 22:57
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Der SC Langenthal steht erstmals seit dem NLB-Meistertitel 2012 wieder im Playoff-Final der zweithöchsten Liga. Dort treffen die Langenthaler ab nächster Woche auf die Rapperswil-Jona Lakers.

Die beiden Halbfinalserien wurden im fünften Spiel entschieden: Langenthal setzte sich daheim vor 3634 Zuschauern gegen Titelhalter Ajoie mit 3:1 durch. Und die Rapperswil-Jona Lakers feierten im Neuenburger Jura vor 2138 Zuschauern gegen La Chaux-de-Fonds mit 2:1 den entscheidenden vierten Sieg. Die Lakers standen schon vor einem Jahr im NLB-Final und verloren diesen in sechs Spielen gegen Ajoie.

Campbell wieder out

Riesige Euphorie herrscht in Langenthal aber nicht. Wie schon vor einem Jahr - damals vor den Viertelfinals - muss Goalgetter und Topskorer Jeff Campbell die Saison vorzeitig beenden. Am Dienstag gegen Ajoie spielte Campbell wegen einer Kniescheibenverletzung schon nicht mehr. Am Mittwoch wird er operiert. Die Verletzung zog sich Campbell letzten Sonntag in der Ajoie zu, als er mit der Kniescheibe einen Schuss abblockte und so ein Gegentor verhinderte. Langenthal leistete sich vor den Playoffs keinen zusätzlichen Ausländer und muss den Rest der Saison mit einem Söldner (Brent Kelly) bestreiten.

Ajoie am Schluss zu schwach

Kelly (1:0), Jeffrey Füglister (2:0) und Dario Kummer (3:1) erzielten die siegbringenden Tore für Langenthal. Ajoie fehlte am Ende die Substanz. Zu sehr waren die Jurassier von den Leistungen der Paradeformation mit den Kanadiern Philip Devos und Jonathan Hazen abhängig. Schon sieben Minuten vor Schluss nahm Ajoie erstmals Torhüter Elien Paupe zu Gunsten eines zusätzlichen Stürmers vom Eis. Tore fielen im Finish aber keine mehr.

Im anderen Halbfinal dominierte La Chaux-de-Fonds zwar das Geschehen, vermochte Goalie Melvin Nyffeler (33 Paraden) aber nur einmal zu bezwingen. Antonio Rizzello (1:0) und Michael Hügli (2:1) trafen für die Lakers.

La Chaux-de-Fonds - Rapperswil-Jona Lakers 1:2 (0:1, 1:1, 0:0). - 2819 Zuschauer. - SR Oggier/Weber, Altmann/Kehrli. - Tore: 16. Rizzello (Aulin) 0:1. 29. Forget (Hecquefeuille, Meunier/Ausschluss Büsser) 1:1. 32. Hügli 1:2. - Strafen: 7mal 2 Minuten gegen La Chaux-de-Fonds, 4mal 2 Minuten gegen Rapperswil-Jona Lakers. - Bemerkungen: La Chaux-de-Fonds mit Tim Wolf, Rapperswil-Jona Lakers mit Melvin Nyffeler im Tor.

Langenthal - Ajoie 3:1 (2:0, 0:1, 1:0). - 3634 Zuschauer. - SR Müller/Wirth, Pitton/Stuber. - Tore: 4. Kelly (Cadonau, Tschannen/Ausschluss Neininger) 1:0. 9. Füglister (Primeau, Kummer) 2:0. 25. Mosimann (Devos, Hazen) 2:1. 51. Kummer (Pivron) 3:1. - Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Langenthal, 4mal 2 Minuten gegen Ajoie. - Bemerkungen: Langenthal mit Mathis, Ajoie mit Paupe im Tor.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
FISCHER WILL NUMER-ONE-PICK BEIM ''PROSPECT CAMP''
HISCHIER SCHNUPPERT ERSTMALS NATI-LUFT
Von sport.ch | Si
MEHR ALS EINE VERZWEIFLUNGSAKTION
DER SECHSTE FELDSPIELER: EINE IDEE, DIE SICH ZUM TREND ENTWICKELN KÖNNTE
Von sport.ch
NOCH KEINE EINIGUNG GEFUNDEN
GORAN BEZINA UND SERVETTE - KOMMT ES SCHON ZUR NÄCHSTEN TRENNUNG?
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
BSC YOUNG BOYS VS. FC BASEL 2:0
JETZT IM VIDEO: DAS FREISTOSS-TRAUMTOR VON MIRALEM SULEJMANI
Von SPORTAL HD
AUF DEM TRANSFERMARKT GEHT ES HEISS ZU UND HER
TRANSFERTICKER: BVB-TRAINER BOSZ DEMENTIERT AUBAMEYANG-GERÜCHTE
Von sport.ch
DIE TOPS UND DER FLOP ZUM SPIEL LAUSANNE-SPORT VS. FC ST. GALLEN
EIN STÜRMER IN TOPFORM UND EINE ENTTÄUSCHENDE LEISTUNG EINER NEUVERPFLICHTUNG
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
AUF DEM TRANSFERMARKT GEHT ES HEISS ZU UND HER 
TRANSFERTICKER: BVB-TRAINER BOSZ DEMENTIERT AUBAMEYANG-GERüCHTE
Von sport.ch
EIN AUFRUF ZU MEHR MUT VON THOMAS ROOST 
KLEINES BUDGET, GROSSE ZIELE - WIE DIE KLEINEN TEAMS DIE NATIONAL LEAGUE AUFMISCHEN KöNNEN
Von sport.ch
THE OUTLOOK, RUNDE 1 MIT CIRIACO SFORZA 
''WER GEWINNT DAS ZüRCHER DERBY, CIRIACO SFORZA?''
Von SPORTAL HD
BSC YOUNG BOYS VS. FC BASEL 2:0 
YB SCHLäGT MEISTER BASEL ZUM SAISONAUFTAKT
Von sport.ch
DIE TOPS UND DER FLOP ZUM SPIEL LAUSANNE-SPORT VS. FC ST. GALLEN 
EIN STüRMER IN TOPFORM UND EINE ENTTäUSCHENDE LEISTUNG EINER NEUVERPFLICHTUNG
Von sport.ch
DATACENTER: GRASSHOPPER CLUB ZüRICH VS. FC ZüRICH 
EUPHORIE GEGEN UMBRUCH IM 247. STADTZüRCHER DERBY
Von sport.ch
MEHR LADEN