!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
GP VON MONACO
TRAINING 3
 
 
 
11:00
GP VON MONACO
QUALIFYING
 
 
 
14:00
ATP GENF
WAWRINKA
0   0 0 0 0 0
ZVEREV
0   0 0 0 0 0
15:00
SERIE A
ATALANTA BERGAMO
0
AC CHIEVO
0
18:00
SERIE A
FC BOLOGNA
0
JUVENTUS TURIN
0
18:00
CHALLENGE LEAGUE
FC CHIASSO
0
FC LE MONT LS
0
19:00
CHALLENGE LEAGUE
NEUCHâTEL XAMAX FCS
0
FC WINTERTHUR
0
19:00
CHALLENGE LEAGUE
FC SCHAFFHAUSEN
0
FC ZÜRICH
0
19:00
CHALLENGE LEAGUE
FC SERVETTE GENF
0
FC AARAU
0
19:00
CHALLENGE LEAGUE
FC WOHLEN
0
FC WIL 1900
0
19:00
DFB-POKAL
EINTRACHT FRANKFURT
0
BORUSSIA DORTMUND
0
20:00
COPA DEL REY
FC BARCELONA
0
DEPORTIVO ALAVES
0
21:30
 
EISHOCKEY NHL
Die NHL-Schweizer im Check
Streit verliert bei Rückkehr nach Philadelphia
16.03.2017, 07:42
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Mark Streit verliert bei seinem ersten Spiel in Philadelphia nach dem Wechsel zu Pittsburgh diskussionslos 0:4.

Die Rückkehr in die Stadt, in der er noch immer eine Wohnung besitzt, war für Mark Streit wenig erfreulich. Nach einem torlosen ersten Drittel erzielten die Philadelphia Flyers, für die der Berner Verteidiger seit 2013 dreieinhalb Saisons spielte, im zweiten und dritten Abschnitt je zwei Treffer und gerieten nie in Gefahr zu verlieren. Flyers-Goalie Steve Mason wehrte für seinen Shutout 23 Schüsse ab.

Streit kam in der zweiten Abwehrreihe gut 20 Minuten zum Einsatz und blockte sechs Schüsse ab, blieb aber offensiv unauffällig. Seine Rückkehr ins Team kam eher überraschend. Am Montag hatte sich der 39-jährige Schweizer im zweiten Drittel des Spiels gegen Calgary beim Blocken eines Schusses verletzt und war mit einer Verletzung am unteren Körper ins Spital gebracht worden. Die Penguins sind trotz der Niederlage noch immer auf Playoff-Kurs. Philadelphia wahrte sich seine Chancen, liegt aber fünf Punkte hinter dem letzten Wildcard-Platz.

Colorado schlägt die Red Wings

Im Duell von zwei der schlechtesten Teams der Western Conference besiegte die Colorado Avalanche mit Sven Andrighetto die Detroit Red Wings 3:1.

Für die Calgary Flames endete mit der 2:5-Heimniederlage gegen Boston eine Serie von zehn Siegen in Folge. Letztmals hatten sie dies 1978 geschafft.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
NASHVILLE PREDATORS VS. ANAHEIM DUCKS 6:3
JOSI UND WEBER SCHREIBEN MIT NASHVILLE GESCHICHTE
Von sport.ch | Si
PITTSBURGH PENGUINS VS. OTTAWA SENATORS 7:0
STREIT ERTEILT OTTAWA MIT PITTSBURGH EINE LEHRSTUNDE
Von sport.ch | Si
KANADA VS. SCHWEDEN 1:2
SCHWEDEN SIEGT NACH PENALTYSCHIESSEN ÜBER KANADA UND IST DER NEUE WELTMEISTER!
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
STAN WAWRINKA VS. ANDREJ KUSNEZOW 6:3, 7:6
WAWRINKA IM GENFER FINAL GEGEN ZVEREV
DATACENTER: FC THUN VS. BSC YOUNG BOYS
THUN MIT EINEM DERBYSIEG IN DIE EURO-LEAGUE?
Von Andreas Aeschbach
GIRO D'ITALIA, 19. ETAPPE
NAIRO QUINTANA LÖST DUMOULIN ALS GIRO-LEADER AB
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER GROSSE VERGLEICH ZUM FINALE DES SCHWEIZER CUPS 
DER WALLISER MYTHOS GEGEN DIE DOUBLE-JäGER
Von sport.ch
''IST ES 13 MAL? WOW! 
DAS SAGEN DIE FCB-PROFIS ZUM CUP-MYTHOS
Von SPORTAL HD
BASEL SICHERT SICH DEN CUPSIEG GEGEN SION 
DAS SIND DIE WEITEREN HIGHLIGHTS DES DIESJäHRIGEN SCHWEIZER CUPS
Von sport.ch
DIE STARS UND DER LOSER 
EIN ''OLDIE'' ALS CHEF, EINE ÄRA WIRD GEKRöNT
Von sport.ch
NEBEN BACSINSZKY UND GOLUBIC 
HABEN WIR AUCH EINE DRITTE SCHWEIZERIN IM ROLAND GARROS HAUPTFELD?
Von sport.ch
MEHR LADEN