!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
WTA-CHAMPIONSHIPS
WILLIAMS
0   0 0 0
OSTAPENKO
0   0 0 0
13:30
WTA-CHAMPIONSHIPS
MUGURUZA
0   0 0 0
PLISKOVA
0   0 0 0
15:00
DFB-POKAL
SC PADERBORN
0
VFL BOCHUM
0
18:30
DFB-POKAL
SV WEHEN
0
FC SCHALKE 04
0
18:30
DFB-POKAL
FORTUNA DÜSSELDORF
0
MÖNCHENGLADBACH
0
18:30
DFB-POKAL
BAYER LEVERKUSEN
0
UNION BERLIN
0
18:30
DFB-POKAL
KONFERENZ
 
18:30
ATP-TURNIER IN BASEL
FEDERER
0   0 0 0 0 0
TIAFOE
0   0 0 0 0 0
19:00
NLA
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
ZSC LIONS
0
19:45
NLA
GENF-SERVETTE HC
0
EHC BIEL
0
19:45
NLA
EHC KLOTEN
0
EV ZUG
0
19:45
NLA
LAUSANNE HC
0
HC DAVOS
0
19:45
NLA
HC LUGANO
0
SC BERN
0
19:45
NLA
SCL TIGERS
0
HC AMBRI-PIOTTA
0
19:45
SCHWEIZER CUP
FC STADE OUCHY
0
FC ZÜRICH
0
20:00
SERIE A
INTER MAILAND
0
SAMPDORIA GENUA
0
20:45
DFB-POKAL
FSV MAINZ 05
0
HOLSTEIN KIEL
0
20:45
DFB-POKAL
1. FC MAGDEBURG
0
BORUSSIA DORTMUND
0
20:45
DFB-POKAL
1. FC SCHWEINFURT 05
0
EINTRACHT FRANKFURT
0
20:45
DFB-POKAL
SPVGG GR. FÜRTH
0
FC INGOLSTADT
0
20:45
 
EISHOCKEY NATIONAL LEAGUE
HC Ambri-Piotta vs. HC Fribourg-Gottéron 5:2
Ambri gewinnt den Playout-Test
18.03.2017, 22:27
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
1 / 4
-
First Star: Cory Emmerton (HC Ambri-Piotta). Nach nicht mal einer Minute bereitet er das 1:0 durch Balej vor, das 4:1 – nebenbei das schönste Tor des Spiels – erzielt er selbst.
 

Zum Abschluss der zur Bedeutungslosigkeit verkommenen NLA-Abstiegsrunde gewinnt Ambri-Piotta die Playout-Hauptprobe gegen Fribourg-Gottéron mit 5:2.

Fribourgs Trainer Larry Huras entschied sich im Hinblick auf das Playout, in dem die beiden Teams ab Dienstag um den Ligaerhalt kämpfen werden, zu pokern. Er liess gleich zehn Stammspieler pausieren, unter ihnen Torhüter Benjamin Conz, Captain Julien Sprunger sowie die vier Ausländer Alexandre Picard, Michal Birner, Roman Cervenka und Greg Mauldin.

Die stattdessen eingesetzten Junioren und Ersatzspieler wirkten vor allem zu Beginn überfordert und kassierten bereits nach 25 Sekunden den ersten Gegentreffer. Ambri feierte den dritten Sieg in Folge und kann zumindest mit Selbstvertrauen in den sportlichen "Überlebenskampf" steigen.

Die Zahlen zum Spiel

Ambri-Piotta - Fribourg-Gottéron 5:2 (1:0, 3:1, 1:1). - 2827 Zuschauer. - SR Dipietro/Wiegand, Gnemmi/Obwegeser. - Tore: 1. (0:25) Balej (Emmerton) 1:0. 23. Bastl (Monnet, Fora/Ausschluss Vesce) 2:0. 27. Trisconi (Jelovac, Lauper) 3:0. 39. (38:11) Vauclair 3:1. 40. (39:23) Emmerton (Ausschluss Goi; Marchon) 4:1. 45. Kienzle (Ausschluss Collenberg) 4:2. 58. Goi (Lhotak/Ausschluss Duca!) 5:2. - Strafen: 10mal 2 plus 5 Minuten (Fora) plus Spieldauer (Fora) gegen Ambri-Piotta, 9mal 2 Minuten gegen Fribourg-Gottéron. - PostFinance-Topskorer: Pesonen; Mottet.

Ambri-Piotta: Zurkirchen; Ngoy, Jelovac; Fora, Gautschi; Berger, Trunz; Collenberg; Balej, Emmerton, Monnet; Guggisberg, Hall, Pesonen; Kostner, Goi, Lauper; Duca, Lhotak, Bastl; Trisconi.

Fribourg-Gottéron: Saikkonen; Kienzle, Stalder; Glauser, Chavaillaz; Maret, Schilt; Jaquet, Leeger; Neuenschwander, Vesce, Neukom; Mottet, Chiquet, Marchon; Steiner, Vauclair, Robin Fuchs; Schmid, Ducret, Joly.

Bemerkungen: Ambri-Piotta ohne Jason Fuchs, Stucki, Zgraggen (alle verletzt), D'Agostini und Mäenpää (beides überzählige Ausländer), Fribourg-Gottéron ohne Loichat, Bykow (beide verletzt), Fritsche (krank), Conz, Abplanalp, Birner, Cervenka, Mauldin, Picard, Schmutz, Sprunger, Rathgeb und Rivera (alle überzählig). Pfostenschuss Chiquet (39.). Steiner verletzt ausgeschieden (59.).

DEIN KOMMENTAR
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
''PERFECT PLAYER'' MIT DEM FLüGEL DER COLORADO AVALANCHE
WIE WüRDEST DU DIR DEINEN PERFEKTEN SPIELER ZUSAMMENSTELLEN, SVEN ANDRIGHETTO?
Von Adrian Ehrat
VANCOUVER GEWINNT GEGEN DETROIT MIT 4:1
SVEN BäRTSCHI MIT ERSTEN BEIDEN SAISONTOREN FüR VANCOUVER
Von sport.ch | Si
CUP-AUS FüR TITELVERTEIDIGER KLOTEN
BERN SETZT SERIE FORT
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
PORTUGIESE SETZT SICH GEGEN NEYMAR UND MESSI DURCH
CRISTIANO RONALDO ZUM 5. MAL WELTFUSSBALLER
Von sport.ch | Si
DER FUSSBALL-TALK AUF SPORTAL HD
''DER FC LUGANO STEHT SCHLECHTER DA, ALS ER WIRKLICH IST!''
Von The Soccer Lounge
DIE ZSC-STIMMEN NACH DEM CUP-AUS GEGEN AJOIE
FREDRIK PETTERSSON: ''DAS WAR NICHT GUT GENUG!''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE ZSC-STIMMEN NACH DEM CUP-AUS GEGEN AJOIE 
FREDRIK PETTERSSON: ''DAS WAR NICHT GUT GENUG!''
Von SPORTAL HD
KNAPP 19 MINUTEN EISZEIT FüR SBISA 
SECHSTER SIEG FüR NEULING LAS VEGAS
Von Si
SWISS-LEAGUE-VERTRETER BEKOMMEN ZUG UND TIGERS 
BERNER DERBY IN DEN VIERTELFINALS DES SWISS ICE HOCKEY CUP
Von Si
DIE STARS UND DER LOSER ZUR PARTIE LUZERN VS. YB 
EIN KLEINER WIRBELWIND, WELCHER STETS FüR GEFAHR SORGT
Von sport.ch
UNENTSCHIEDEN GEGEN LUGANO ZU WENIG 
TRAMEZZANI BEI SION SUSPENDIERT
Von Si
SO SCHLUGEN SICH DIE SCHWEIZER INTERNATIONALEN AN DIESEM WOCHENENDE 
SöLDNERCHECK: NACH VORNE TOP, NACH HINTEN FLOP
Von sport.ch
MEHR LADEN