!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
PRIMERA DIVISIÓN
ATLETICO MADRID
0
FC SEVILLA
0
13:00
PREMIER LEAGUE
WEST HAM UNITED
0
TOTTENHAM HOTSPUR
0
13:30
SERIE A
AS ROM
0
UDINESE CALCIO
0
15:00
BUNDESLIGA
RB LEIPZIG
0
EINTRACHT FRANKFURT
0
15:30
BUNDESLIGA
1899 HOFFENHEIM
0
FC SCHALKE 04
0
15:30
BUNDESLIGA
WERDER BREMEN
0
SC FREIBURG
0
15:30
BUNDESLIGA
FSV MAINZ 05
0
HERTHA BSC
0
15:30
BUNDESLIGA
VFB STUTTGART
0
FC AUGSBURG
0
15:30
BUNDESLIGA
KONFERENZ
 
15:30
PREMIER LEAGUE
STOKE CITY
0
FC CHELSEA
0
16:00
PRIMERA DIVISIÓN
DEPORTIVO ALAVES
0
REAL MADRID
0
16:15
LIGUE 1
MONTPELLIER HSC
0
PARIS ST.-GERMAIN
0
17:00
SERIE A
SPAL FERRARA
0
SSC NEAPEL
0
18:00
PREMIER LEAGUE
LEICESTER CITY
0
FC LIVERPOOL
0
18:30
BUNDESLIGA
BORUSSIA DORTMUND
0
MÖNCHENGLADBACH
0
18:30
PRIMERA DIVISIÓN
FC MALAGA
0
ATHLETIC CLUB
0
18:30
SUPER LEAGUE
FC BASEL
0
FC ZÜRICH
0
19:00
SUPER LEAGUE
FC LUZERN
0
FC LAUSANNE-SPORT
0
19:00
NLA
HC AMBRI-PIOTTA
0
ZSC LIONS
0
19:45
NLA
EHC BIEL
0
SC BERN
0
19:45
NLA
GENF-SERVETTE HC
0
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
19:45
NLA
EHC KLOTEN
0
SCL TIGERS
0
19:45
NLA
LAUSANNE HC
0
HC LUGANO
0
19:45
NLA
EV ZUG
0
HC DAVOS
0
19:45
LIGUE 1
GIRONDINS BORDEAUX
0
EA GUINGAMP
0
20:00
LIGUE 1
OLYMPIQUE LYON
0
DIJON FCO
0
20:00
PRIMERA DIVISIÓN
FC GIRONA
0
FC BARCELONA
0
20:45
SERIE A
JUVENTUS TURIN
0
FC TURIN
0
20:45
 
EISHOCKEY SWISS LEAGUE
SC Langenthal vs. Rapperswil-Jona Lakers 2:0
Dritter Sieg in Serie: Langenthal steht vor dem NLB-Meistertitel!
31.03.2017, 22:15
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Qualifikationssieger Langenthal liegt im Playoff-Final der NLB erstmals vorne. Die Oberaargauer bezwingen die Rapperswil-Jona Lakers zu Hause 2:0 und führen in der Best-of-7-Serie 3:2.

Der dritte Sieg in Serie von Langenthal war mehr als verdient. Das Heimteam dominierte die müde wirkenden Lakers vor 4500 Zuschauern im ausverkauften Schoren klar. Nur dank des erneut starken Rapperswiler Keepers Melvin Nyffeler fiel das Resultat nicht höher aus.

Das 1:0 erzielte in der 22. Minute nach einem Abpraller Josh Primeau, der ab der nächsten Saison für Rapperswil-Jona tätig ist. In der 31. Minute erhöhte Arnaud Montandon, der Sohn von Gil Montandon, auf 2:0. Der Langenthaler Keeper Marco Mathis feierte seinen zweiten Shutout in dieser Saison, den ersten in den Playoffs.

Die Lakers enttäuschen

Den aufstiegswilligen St. Gallern gelang auch im letzten Drittel keine Reaktion, obwohl sie in den ersten 13 Minuten während sechs Minuten in Überzahl spielen konnten. Damit droht den Lakers das gleiche Szenerio wie im vergangenen Jahr, als sie im Final mit 2:4 Siegen an Ajoie scheiterten.

Die Langenthaler stehen derweil vor der Wiederholung von 2012, als sie zum bisher einzigen Mal den Meistertitel in der NLB gewannen. Auch damals lagen sie im Final gegen Lausanne mit 0:2 hinten, ehe sie die Serie mit vier Siegen hintereinander drehten. Damals waren die Oberaargauer allerdings klarer Aussenseiter, was diesmal nicht der Fall ist. Dank der grossen Breite im Kader kann bisher selbst der Ausfall von Topskorer Jeff Campbell (Knie) kompensiert werden.

Das sechste Spiel findet am kommenden Sonntag in Rapperswil-Jona statt.

Langenthal - Rapperswil-Jona Lakers 2:0 (0:0, 2:0, 0:0)

4500 Zuschauer (ausverkauft). - SR Hebeisen/Müller, Pitton/Progin. - Tore: 23. Primeau (Füglister) 1:0. 31. Montandon (Pivron) 2:0. - Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Langenthal, 4mal 2 plus 10 Minuten (Schmutz) gegen Rapperswil-Jona Lakers. - PostFinance-Topskorer: Kelly; Knelsen.

Langenthal: Mathis; Cadonau, Rytz; Pienitz, Ahlström; Völlmin, Marti; Kelly, Kummer, Tschannen; Primeau, Dünner, Füglister; Pivron, Montandon, Kämpf; Gerber, Hess, Vincenzo Küng.

Rapperswil-Jona Lakers: Nyffeler; Sataric, Maier; Grossniklaus, Profico; Molina, Büsser; Blatter; Brandi, Aulin, Rizzello; Hügli, Knelsen, Casutt; Altorfer, Studer, Schmutz; Vogel, Mason, Hüsler.

Bemerkungen: Langenthal u.a. ohne Campbell. Lakers u.a. ohne Geyer (beide verletzt). - 29. Pfostenschuss Vincenzo Küng. - Rapperswil-Jona ab 58:50 ohne Goalie.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
FRIBOURG-GOTTéRON - EHC KLOTEN 2:1
KLOTEN VERPASST ERSTEN SAISONSIEG
Von sport.ch | Si
ZSC LIONS - EHC BIEL 2:4
DRITTE ZSC-NIEDERLAGE IN FOLGE
Von sport.ch | Si
SCL TIGERS VS. GENèVE-SERVETTE 3:2 N.V.
GAGNON SCHIESST SCL TIGERS ZUM ERSTEN SAISONSIEG
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DER SION-PRäSIDENT NACH DER ATTACKE AUF ROLF FRINGER
CONSTANTIN: ''VIELLEICHT HABE ICH ZU WALLISERISCH REAGIERT''
Von David Marbach
DATACENTER: FC ST.GALLEN VS. FC THUN
GIORGIO CONTINI WIRD SICH NICHT AUF EINEN SEINER ANGSTGEGNER FREUEN
Von Dillon Roth
DIE ENDAUSWAHL FüR DEN WELTFUSSBALLER DES JAHRES 2017
RONALDO, MESSI UND NEYMAR SIND DIE FINALISTEN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
ROGER FREUT SICH WIE EIN KIND AUF LAVER CUP 
FEDERER TRäUMT VON DOPPEL MIT RAFA AN LAVER CUP
Von SPORTAL HD
ZSC LIONS - EHC BIEL 2:4 
DRITTE ZSC-NIEDERLAGE IN FOLGE
Von Si
DATACENTER: FC LUGANO VS. GRASSHOPPER CLUB 
FINDET DER HOPPERS-HöHENFLUG AUCH IN LUGANO SEINE FORTSETZUNG?
Von sport.ch
DIE STARS UND DER LOSER 
EIN NEUZUGANG BEI SION UND DER üBLICHE VERDäCHTIGE BEI LUGANO
Von sport.ch
DIE STARS UND DER LOSER 
EIN FLANKEN-KöNIG UND DER COMEBACK-HELD BRILLIEREN
Von sport.ch
VIEL LOB FüR DEN NEO-CAPTAIN 
NASHVILLE-GM POILE: ''JOSI IST UNSER ROGER FEDERER''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN