!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
ATP GENF
ZVEREV
0   0 0 0 0 0
NISHIKORI
0   0 0 0 0 0
14:00
ATP GENF
WAWRINKA
0   0 0 0 0 0
KUZNETSOV
0   0 0 0 0 0
15:30
 
EISHOCKEY NLB
SC Langenthal vs. Rapperswil-Jona Lakers 2:0
Dritter Sieg in Serie: Langenthal steht vor dem NLB-Meistertitel!
31.03.2017, 22:15
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Qualifikationssieger Langenthal liegt im Playoff-Final der NLB erstmals vorne. Die Oberaargauer bezwingen die Rapperswil-Jona Lakers zu Hause 2:0 und führen in der Best-of-7-Serie 3:2.

Der dritte Sieg in Serie von Langenthal war mehr als verdient. Das Heimteam dominierte die müde wirkenden Lakers vor 4500 Zuschauern im ausverkauften Schoren klar. Nur dank des erneut starken Rapperswiler Keepers Melvin Nyffeler fiel das Resultat nicht höher aus.

Das 1:0 erzielte in der 22. Minute nach einem Abpraller Josh Primeau, der ab der nächsten Saison für Rapperswil-Jona tätig ist. In der 31. Minute erhöhte Arnaud Montandon, der Sohn von Gil Montandon, auf 2:0. Der Langenthaler Keeper Marco Mathis feierte seinen zweiten Shutout in dieser Saison, den ersten in den Playoffs.

Die Lakers enttäuschen

Den aufstiegswilligen St. Gallern gelang auch im letzten Drittel keine Reaktion, obwohl sie in den ersten 13 Minuten während sechs Minuten in Überzahl spielen konnten. Damit droht den Lakers das gleiche Szenerio wie im vergangenen Jahr, als sie im Final mit 2:4 Siegen an Ajoie scheiterten.

Die Langenthaler stehen derweil vor der Wiederholung von 2012, als sie zum bisher einzigen Mal den Meistertitel in der NLB gewannen. Auch damals lagen sie im Final gegen Lausanne mit 0:2 hinten, ehe sie die Serie mit vier Siegen hintereinander drehten. Damals waren die Oberaargauer allerdings klarer Aussenseiter, was diesmal nicht der Fall ist. Dank der grossen Breite im Kader kann bisher selbst der Ausfall von Topskorer Jeff Campbell (Knie) kompensiert werden.

Das sechste Spiel findet am kommenden Sonntag in Rapperswil-Jona statt.

Langenthal - Rapperswil-Jona Lakers 2:0 (0:0, 2:0, 0:0)

4500 Zuschauer (ausverkauft). - SR Hebeisen/Müller, Pitton/Progin. - Tore: 23. Primeau (Füglister) 1:0. 31. Montandon (Pivron) 2:0. - Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Langenthal, 4mal 2 plus 10 Minuten (Schmutz) gegen Rapperswil-Jona Lakers. - PostFinance-Topskorer: Kelly; Knelsen.

Langenthal: Mathis; Cadonau, Rytz; Pienitz, Ahlström; Völlmin, Marti; Kelly, Kummer, Tschannen; Primeau, Dünner, Füglister; Pivron, Montandon, Kämpf; Gerber, Hess, Vincenzo Küng.

Rapperswil-Jona Lakers: Nyffeler; Sataric, Maier; Grossniklaus, Profico; Molina, Büsser; Blatter; Brandi, Aulin, Rizzello; Hügli, Knelsen, Casutt; Altorfer, Studer, Schmutz; Vogel, Mason, Hüsler.

Bemerkungen: Langenthal u.a. ohne Campbell. Lakers u.a. ohne Geyer (beide verletzt). - 29. Pfostenschuss Vincenzo Küng. - Rapperswil-Jona ab 58:50 ohne Goalie.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
NASHVILLE PREDATORS VS. ANAHEIM DUCKS 6:3
JOSI UND WEBER SCHREIBEN MIT NASHVILLE GESCHICHTE
Von sport.ch | Si
PITTSBURGH PENGUINS VS. OTTAWA SENATORS 7:0
STREIT ERTEILT OTTAWA MIT PITTSBURGH EINE LEHRSTUNDE
Von sport.ch | Si
KANADA VS. SCHWEDEN 1:2
SCHWEDEN SIEGT NACH PENALTYSCHIESSEN ÜBER KANADA UND IST DER NEUE WELTMEISTER!
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
ENTTäUSCHUNG BEI SIONS TRAINER FOURNIER
AUF DEN MYTHOS FOLGT DIE GROSSE LEERE
Von sport.ch | Si
CUPSIEG GEGEN SION
MÄRCHENHAFTER ABGANG FÜR HEUSLER UND FISCHER
Von sport.ch | Si
DIE STIMMEN ZUM CUPFINAL
STEFFEN: ''ICH HATTE DEN FC SION STÄRKER ERWARTET''
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE HOPPERS BRAUCHEN LöSUNGEN FüR VERSCHIEDENSTE PROBLEME 
GC-CEO MANUEL HUBER WILL DAS ERFOLGSRAD ZUM DREHEN BRINGEN
Von sport.ch
KANN DIE LEGENDE DEM ZWEIFELNDEN DJOKOVIC HELFEN? 
DJOKOVIC UND AGASSI - WARTEN WIR ERSTMAL AB!
Von sport.ch
DAS GROSSE SPORT.CH-QUIZ 
BIST DU BEREIT FüR DEN CUPFINAL?
Von sport.ch
THE POWER RANKING: RUNDE 34 
SUPER LEAGUE: DER FC ST. GALLEN IM CONTINI-HOCH
Von SPORTAL HD
DER GROSSE VERGLEICH ZUM FINALE DES SCHWEIZER CUPS 
DER WALLISER MYTHOS GEGEN DIE DOUBLE-JäGER
Von sport.ch
''IST ES 13 MAL? WOW! 
DAS SAGEN DIE FCB-PROFIS ZUM CUP-MYTHOS
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN