!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
WTA FED CUP
GÖRGES
0   0 0 0
PLISKOVA
0   0 0 0
11:00
PRIMERA DIVISIÓN
FC GIRONA
0
ESPANYOL BARCELONA
0
12:00
SERIE A
CAGLIARI CALCIO
0
FC BOLOGNA
0
12:30
WTA FED CUP
KERBER
0   0 0 0
KVITOVA
0   0 0 0
12:30
WTA FED CUP
GRÖNEFELD/T. MARIA
0   0 0 0
SINIAKOVA/B. STRYCOVA
0   0 0 0
14:00
PREMIER LEAGUE
FC ARSENAL
0
WEST HAM UNITED
0
14:30
PREMIER LEAGUE
STOKE CITY
0
FC BURNLEY
0
14:30
LIGUE 1
OGC NIZZA
0
MONTPELLIER HSC
0
15:00
BUNDESLIGA
FC AUGSBURG
0
FSV MAINZ 05
0
15:30
SUPER LEAGUE
FC LUZERN
0
FC ZÜRICH
0
16:00
SUPER LEAGUE
FC SION
0
FC BASEL
0
16:00
SUPER LEAGUE
BSC YOUNG BOYS
0
FC LAUSANNE-SPORT
0
16:00
PRIMERA DIVISIÓN
FC MALAGA
0
REAL SOCIEDAD
0
16:15
LIGUE 1
AS ST.-ETIENNE
0
ES TROYES AC
0
17:00
PREMIER LEAGUE
MANCHESTER CITY
0
SWANSEA CITY
0
17:30
BUNDESLIGA
1. FC KÖLN
0
FC SCHALKE 04
0
18:00
PRIMERA DIVISIÓN
UD LAS PALMAS
0
DEPORTIVO ALAVES
0
18:30
PRIMERA DIVISIÓN
ATLETICO MADRID
0
REAL BETIS
0
20:45
SERIE A
JUVENTUS TURIN
0
SSC NEAPEL
0
20:45
LIGUE 1
GIRONDINS BORDEAUX
0
PARIS ST.-GERMAIN
0
21:00
 
EISHOCKEY SWISS LEAGUE
Die Stimmen zum NLB-Meistertitel der Rapperswil-Jona Lakers
Tschannen: ''Es war eine unglaubliche Teamleistung''
05.04.2017, 09:40
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Langenthal und die Rapperswil-Jona Lakers liefern sich ein packendes siebentes Finalspiel. Die Stimmen zum 5:4-Heimsieg der Oberaargauer, die zum zweiten Mal nach 2012 den B-Meistertitel gewinnen.

Der Langenthaler Captain Stefan Tschannen, der das 1:1 erzielte, sprach von Dramatik pur. "Es war kaum zu überbieten und brauchte Nerven." So verspielte das Heimteam eine 4:2-Führung, ehe Pierrick Pivron 79 Sekunden vor dem Ende der Siegtreffer gelang. Dass sie den Final mit nur einem Ausländer (PostFinance-Topskorer Jeff Campbell fehlte wegen einer Knieverletzung) gewonnen hätten, sei eine unglaubliche Teamleistung gewesen, so Tschannen.

Der Flügelstürmer war wie Verteidiger Claudio Cadonau bereits beim Triumph vor fünf Jahren dabei. Die Vorzeichen seien diesmal anders gewesen. Damals habe niemand gedacht, dass sie im Final gegen Lausanne eine Chance hätten. "Diesmal wurden wir deutlich Qualifikationssieger", sagte Cadonau und fuhr fort: "Das Team ist im Vergleich zu 2012 breiter besetzt. Die dritte und vierte Linie machte einen unglaublichen Job. Das ist der einzige Weg zum Erfolg." In der Ligaqualifikation treffen die Langenthaler erneut auf Ambri-Piotta. Wie blickt Cadonau dieser Serie entgegen? "Heute Abend ist das noch weit weg. Wir lassen uns diesen Moment nicht nehmen, geniessen es und können stolz sein."

''Langenthal war über die gesamte Serie die bessere Mannschaft''

Bei den Lakers überwog selbstredend die Enttäuschung. Trainer Jeff Tomlinson bedauerte den späten Gegentreffer zum 4:5. "Das tut schon weh. Es war heute eine emotionale Achterbahn. Nach dem 4:4 dachte ich, dass wir das Spiel gewinnen." Der Deutsch-Kanadier gab sich aber als fairer Verlierer: "Langenthal war über die gesamte Serie die bessere Mannschaft. Ich bin stolz, wie wir uns entwickelt haben, wie die Jungs kämpften. Wir kamen als Team zusammen. Die Fans und die Region können stolz sein, eine solch Willensstarke Mannschaft zu haben. Wir werden schon jetzt die nächste Saison vorbereiten und hoffentlich einen Tick besser werden."

Rappi will nächstes Jahr wieder angreifen

In die gleiche Richtung äusserte sich Routinier Cyrill Geyer. "Das Team hat einen riesigen Charakter. Es tut mir extrem leid für die Mannschaft, dass es heute nicht gereicht hat." Sie seien spielerisch nicht immer die bessere Equipe in all diesen Serien gewesen. Sie hätten aber all das gemacht, was in den Playoffs wichtig sei. "Dadurch konnten wir die meiste Zeit das Glück auf unsere Seite zwingen. Ich glaube, es hat uns niemand zugetraut, im Final im siebenten Spiel dabei zu sein."

Die Rapperswiler standen zum zweiten Mal nach dem Abstieg vor zwei Jahren im B-Final. Den ersten verloren sie gegen Ajoie mit 2:4, und nun fehlte gegen Langenthal nur ein Sieg. In der kommenden Saison soll es nun klappen mit dem Titel und danach mit dem Wiederaufstieg.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
HC LUGANO - ZSC LIONS 4:0
LUGANO ERZWINGT DURCH EINEN HEIMSIEG DAS SPIEL 6
Von sport.ch
SCHWEIZ - NORWEGEN 3:0
DER SCHWEIZ GELINGT GEGEN NORWEGEN DIE REVANCHE
Von sport.ch | Si
MARCEL JENNI SETZT ZUR LOBESHYMNE AUF DEN SCHWEDEN AN
''FREDRIK PETTERSSON HAT DEN ERSTEN WICHTIGEN SCHRITT GEMACHT''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
GRASSHOPPER CLUB ZüRICH - FC LUGANO
JETZT IM VIDEO: DAS DRAMATISCHE TORSPEKTAKEL IM LETZIGRUND
Von sport.ch
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE FC ST. GALLEN - FC THUN
DER BESTE ASSISTGEBER DER LIGA UND EIN STARKER RÜCKHALT IM TOR
Von sport.ch
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE GRASSHOPPER CLUB ZüRICH - FC LUGANO
EIN HATTRICK-HERO UND EIN MISSGLÜCKTE TORHÜTERLEISTUNG
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
NACH 22 JAHREN IST SCHLUSS 
ARSèNE WENGER VERLäSST ARSENAL ENDE SAISON
Von Si
DER IVORER IST BERNS MOTOR UND DIE SCHALTZENTRALE IM MITTELFELD 
NACH SEINEN GEPLATZTEN TRANSFERS IST SANOGO BESSER UND WICHTIGER DENN JE
Von sport.ch
SPIELT RAPPI-GOALIE NYFFELER GAR GEGEN SEINEN MöGLICHEN VORGäNGER? 
DAS KONSTANTE DUELL AUF AUGENHöHE: BOLTSHAUSER GEGEN NYFFELER
Von sport.ch
WIE SCHAFFT MAN ES INS EISHOCKEY-OBERHAUS?  
DIE AUFSTIEGSWAHRSCHEINLICHKEIT ERHöHEN
Von sport.ch
SCHWEIZ VS. RUMäNIEN 0:2 
SCHWEIZER FED-CUP-FRAUEN VOR DEM ABSTIEG
Von Si
MEHR LADEN