!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
CHALLENGE LEAGUE
NEUCHâTEL XAMAX FCS
1
FC SERVETTE GENF
1
 
BUNDESLIGA
EINTRACHT FRANKFURT
0
RB LEIPZIG
1
 
SERIE A
LAZIO ROM
0
HELLAS VERONA
0
 
PRIMERA DIVISIÓN
FC GETAFE
0
CELTA VIGO
0
21:00
 
EISHOCKEY NATIONAL LEAGUE
THE NEWS CENTER 1ON1: Danny Kurmann
''Abverreckte Spieler werden Schiedsrichter''
09.05.2017, 13:10
Von SPORTAL HD
DEIN KOMMENTAR
SPORTAL HD

Nach 36 Jahren als Eishockey-Schiedsrichter - davon 20 Saisons als Profi - und über 2000 Spielen in der National League A und National League B hängte Danny Kurmann am 21. April seine Schlittschuhe an den Nagel. Der Zuger hat das Schweizer Schiedsrichterwesen geprägt und musste über die Jahre so einiges einstecken.

Im persönlichen Gespräch blickte der 51-Jährige auf seine Höhe- und Tiefpunkte zurück und liess dabei nichts aus. Schiedsrichter sei Kurmann geworden, weil er sich als Junior eine Verletzung zugezogen hatte, von der sich sein Körper nicht mehr erholte. Ausserdem würde er bei Ungerechtigkeiten gerne schlichten und verfüge über einen grossen Hang zur Neutralität, sagte er im Gespräch mit Adrian Ehrat.  

Klar, gebe es einzelne Spieler, die man etwas lieber oder weniger gern hat, so Kurmann. Dann gelte es halt, geduldig zu bleiben und das persönliche Gespräch zu suchen. Dass man als Schiedsrichter nicht in der Gunst des Publikums steht, damit lernt man schnell zu leben - ''Davon erhält man eine dicke Haut'', erklärte Danny Kurmann.

Playoffs als alljährliches Highlight 

Als Highlights in Erinnerung behalten wird der 51-jährige die Olympischen Spiele, WM-Partien oder wichtige Playoff-Spiele, welche Kurmann als ''Dessert'' bezeichnete. Es mache ihm eine grosse Freude, dass sich auch einige Trainer nach seinem Rückritt bei ihm gemeldet hatten und ihre Wertschätzung zum Ausdruck bringen konnte.

Weniger schöne Momente hat es 2011 gegeben, als seine Tochter auf dem Schulweg von ein paar ''Halbstarken'' angegangen wurde. ''Da habe ich lange überlegt, zum Schutz meiner Familie zurückzutreten'', sagte ein sichtlich bewegter Danny Kurmann. Auch mit Bedrohungen gegen sich selbst oder Sachbeschädigungen hatte der Ex-Schiedsrichter zu kämpfen. 

Larry Huras und seine Unterhose 

Zum Schluss sprach Kurmann noch über eine kuriose Szene aus seiner Karriere. Bei einem hitzigen Duell zwischen den ZSC Lions und Kloten liess ZSC-Trainer Huras doch tatsächlich seine Hose herunter, um seinem Ärger Luft zu verschaffen. Kurmann sprach gegen den Coach eine Strafe aus und musste dann wenig später über Huras' Ausrede lachen. Er habe dies getan, weil er mit den langen Unterhosen geschwitzt habe. 

Habt ihr die Sendung verpasst? Dann könnt ihr das ungemein spannende Gespräch mit dem ''besten Schweizer Schiedsrichter der Neuzeit'' im Replay jederzeit wieder anschauen. Wir wünschen euch dabei viel Spass! 

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
SCHWEIZ VS. TSCHECHIEN 1:4
SCHWEIZ UNTERLIEGT TSCHECHIEN VERDIENT UND TRIFFT AUF DEUTSCHLAND
Von sport.ch | Si
NHL: ROUND-UP DER SCHWEIZER
ASSIST VON SBISA BEIM COMEBACK - BÄRTSCHI UND HISCHIER TREFFEN
Von sport.ch | Si
NATIONALTRAINER PATRICK FISCHER MIT SEINER MANNSCHAFT SEHR ZUFRIEDEN
''ANGESCHOSSENE'' SCHWEIZER BALLERN SÜDKOREA AUS DEM STADION
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
CHALLENGE LEAGUE, 21. RUNDE
LIVE IM TICKER: DER SPITZENKAMPF IN DER CHALLENGE LEAGUE
Von sport.ch
PYEONGCHANG RINGING - ALEX FIVA (SUI)
''NATÜRLICH WILL ICH EINE MEDAILLE MIT NACH HAUSE NEHMEN''
Von Andreas Aeschbach
ER HOFFE, EIN NEUER TRAINER KöNNE NEUE IMPULSE SETZEN
SCHMIDT ALS TRAINER IN WOLFSBURG ZURÜCKGETRETEN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
BSC YOUNG BOYS VS. FC THUN 3:1 
DIE BERNER YOUNG BOYS WEITERHIN VOLL AUF MEISTERKURS
Von Si
THOMAS ROOST ANTIZIPIERT EIN TOP-BESETZTES OLYMPIATURNIER  
DAS VIRTUELLE OLYMPISCHE HOCKEYTURNIER MIT DEN NHL-STARS
Von sport.ch
WER KONNTE AM WOCHENENDE üBERZEUGEN, WER ENTTäUSCHTE? 
SöLDNERCHECK: ''WELTKLASSE-BüRKI'', EIN DERBYHELD UND DER EWIGE ''BäNKLIWäRMER''
Von sport.ch
RAGETTLI UND BöSCH GEHEN VIRAL 
OLYMPISCHE QUOTENHITS GEHöREN ZU UNSEREN FREESTYLERN
Von Si
DIE SCHWEIZ VERFüGT üBER EIN äUSSERST TALENTIERTES TEAM - MIT WELCHEM ERGEBNIS? 
ES FOLGEN DIE RENNEN VON HIRSCHER UND KRISTOFFERSEN - UND DAHINTER?
Von sport.ch
FC BASEL VS. FC ST. GALLEN 0:2 
ITTEN ZWEIFACHER TORSCHüTZE FüR ST. GALLEN
Von Si
MEHR LADEN