!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
EUROPA LEAGUE
KONFERENZ
 
 
EUROPA LEAGUE
FC LUGANO
0
VIKTORIA PLZEN
0
19:00
EUROPA LEAGUE
BATE BORISOV
0
1. FC KÖLN
0
19:00
EUROPA LEAGUE
ZORYA LUHANSK
0
HERTHA BSC
0
19:00
NLA
ZSC LIONS
0
HC LUGANO
0
19:45
EUROPA LEAGUE
DYNAMO KIEW
0
BSC YOUNG BOYS
0
21:05
EUROPA LEAGUE
1899 HOFFENHEIM
0
MEDIPOL BASAKSEHIR
0
21:05
 
EISHOCKEY WM
Während dem Schweizer Training ging plötzlich ein Alarm los
Schweizer vor Spiel gegen Schweden die Ruhe selbst
17.05.2017, 16:20
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Die Schweizer strahlen am Tag vor dem WM-Viertelfinal gegen Schweden Zuversicht aus. Auch ein Alarm während des Trainings beunruhigt die Mannschaft nicht.

Als die Schweizer am Mittwoch trainierten, ging plötzlich der Alarm los. Wegen "technischer Probleme" wurden die Anwesenden aufgefordert, die Halle in Paris-Bercy sofort zu verlassen. Die Schweizer Mannschaft aber setzte ihre Einheit unter gedämpftem Licht fort. Nach wenigen Minuten wurde die Evakuierung abgebrochen, es handelte sich um einen Fehlalarm.

Obwohl in Paris immer noch der offizielle Ausnahmezustand herrscht, nahmen die Schweizer den Alarm gelassen. "Zuerst dachte ich, das Training sei schon zu Ende", scherzte Patrick Fischer. "Aber es war kein Problem, solche Alarme gibt es immer mal wieder", so der Nationaltrainer dann wieder ernster.

Schweizer im Fokus

Die Szene symbolisiert, mit welcher Ruhe die Schweizer an dieser WM agieren. Sie lassen sich weder auf noch neben dem Eis von ihrem Weg abbringen. Konzentriert richten sie ihren Fokus auf den Viertelfinal gegen die Schweden.

Die Schweizer sind heiss darauf, die Schweden in einem Pflichtspiel endlich wieder einmal zu bezwingen, nachdem sie den WM-Final 2013 deutlich mit 1:5 und zuletzt dreimal in Folge mit nur einem Tor Differenz verloren haben. "Vor einem Jahr in Moskau (2:3 nach Penaltyschiessen - Red.) hätten wir gewinnen sollen", sagte Fischer.

Und natürlich erinnert sich Fischer an die Niederlage im Final von Stockholm. "Wie die Schweden nach dem Spiel in den Goldhelmen herumgefahren sind, habe ich nicht vergessen", so Fischer, der damals der Assistent von Cheftrainer Sean Simpson war.

Untersander und Richard fehlen im Training

Im Training nicht dabei waren Ramon Untersander und Tanner Richard. Beide sind für den Viertelfinal fraglich. Untersander hatte bereits im letzten Gruppenspiel gegen Tschechien (3:1) gefehlt, Richard erwischte gegen die Tschechen einen Check und hat Anzeichen einer leichten Hirnerschütterung.

In die Mannschaft zurückkehren dürfte dagegen Philippe Furrer. Der Verteidiger bestritt das Training und will laut Fischer "unbedingt" spielen. Furrer hatte gegen die Tschechen wegen einer Verletzung an den "unteren Extremitäten" aussetzen. Auch (Ersatz-)Goalie Jonas Hiller, der an Leistenproblemen leidet, stand auf dem Eis.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
NICO HISCHIER MIT ZWEI VORLAGEN
ROMAN JOSI GLÄNZT BEI RÜCKKEHR MIT TOR UND ASSIST
Von sport.ch | Si
SCL TIGERS VS. ZSC LIONS 3:2
JETZT IM VIDEO: MUST SEE: 3 TIGERS-TORE IN GENAU 40 SEKUNDEN - WAHNSINN!
Von sport.ch
AMBRI-PIOTTA VS. SC BERN 0:1
JETZT IM VIDEO: AUF BERN IST EBEN VERLASS - DER EINZIGE AUSWÄRTSSIEG HEUTE
Von sport.ch
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DER ST.GALLEN-GOLIE üBER DEN ABGANG VON AJETI UND SEINE ROLLE ALS CAPTAIN
LOPAR: ''DIE CAPTAINBINDE MACHT MICH SEHR STOLZ!''
Von Damian Möschinger
YB TRIFFT AUF EINEN ALTEN BEKANNTEN
LUGANO MUSS SICH IM EUROPACUP STEIGERN
Von sport.ch | Si
SOCCER INSIDE - DER SUPER-LEAGUE-TALK AUF SPORTAL HD
''ICH BRAUCHE DIE NÄHE ZUM GOALIE-TRAINER''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
''THE HOCKEY WEEK'' VOM 18. OKTOBER 
''DER SPIELER MACHT DIE ARBEIT, WIR GEBEN NUR DIE TOOLS!''
Von SPORTAL HD
DIE ''GREEN & WHITE ARMY'' GILT ES NICHT ZU UNTERSCHäTZEN 
NORDIRLAND - KEINESFALLS EIN EINFACHER GEGNER
Von sport.ch
SO STEHEN DIE WM-CHANCEN DER NATI IN ABHäNGIGKEIT DES GEGNERS  
WAS DARFS DENN SEIN: NORDIRLAND, SCHWEDEN, GRIECHENLAND ODER IRLAND?
Von sport.ch
DER ''BäRNER-GIU'' IN DEN REIHEN DER ZüRCHER 
MICHI FREY IST BEIM FCZ BEREITS NICHT MEHR WEG ZU DENKEN!
Von sport.ch
DIE DREI STARS UND DER LOSER  
MITTELFELD-TERRIER SCHWINGT OBENAUS
Von sport.ch
FRIBOURG-GOTTéRON VS. EHC BIEL 6:2 
AUCH FRIBOURG GEWINNT DANK EINEM KURIOSEN DRITTEL
Von Si
MEHR LADEN