!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
NLA
HC DAVOS
0
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
19:45
NLA
LAUSANNE HC
0
HC LUGANO
0
19:45
NLA
SCL TIGERS
0
EHC KLOTEN
0
19:45
NLA
ZSC LIONS
0
EHC BIEL
0
19:45
NLA
EV ZUG
0
HC AMBRI-PIOTTA
0
19:45
BUNDESLIGA
HERTHA BSC
0
BORUSSIA DORTMUND
0
20:30
LIGUE 1
SM CAEN
0
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
20:45
PRIMERA DIVISIÓN
FC GETAFE
0
ATHLETIC CLUB
0
21:00
AUSTRALIAN OPEN
DIMITROV
6 4 6 6 0
RUBLEV
3 6 4 4 0
ENDE
AUSTRALIAN OPEN
NADAL
6 6 6 0 0
DZUMHUR
1 3 1 0 0
ENDE
AUSTRALIAN OPEN
KYRGIOS
7 4 7 7 0
TSONGA
6 6 6 6 0
ENDE
WELTCUP IN CORTINA D AMPEZZO
ABFAHRT DER DAMEN
S. GOGGIA
1:36.45
WELTCUP IN KITZBÜHEL
SUPER G DER HERREN
A. L. SVINDAL
1:30.72
 
EISHOCKEY NATIONAL LEAGUE
HC Ambri-Piotta vs. HC Davos 1:2
Ambri erneut stark, aber gegen Davos ohne Glück
09.09.2017, 22:42
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
1 / 4
-
First Star: Gregory Sciaroni (HC Davos). Nicht nur spielerisch konnte der 28-jährige in voller Länge überzeugen, auch Treffsicher ist er! Bereits in der vierten Minute nutzt er die Gunst zum Powerplay ohne zu zögern aus, bringt die Scheibe souverän an Benjamin Conz vorbei und bringt seiner Mannschaft somit den wichtigen, frühen Führungstreffer. Auch während der restlichen Spielzeit bringt er gute Pässe, ist stets aufsässig und macht seinem Gegner das Leben schwer.
 

Ein abgeklärter HC Davos kommt bei einem kampfstarken Ambri-Piotta zu einem glückhaften 2:1-Sieg.

Mit einem unhaltbaren Handgelenkschuss ins Lattenkreuz entschied Enzo Corvi vier Minuten vor Spielende die Partie in der mit 6500 Zuschauern ausverkauften Valascia.

Ambri-Piotta knüpfte gegen Davos vom Energie-Level her an den verblüffenden Derby-Startsieg vom Freitag in Lugano (4:3) an und erspielte sich mit viel Zug aufs Tor zahlreiche Möglichkeiten. Doch die Bündner erwiesen sich als effizientere Equipe und demonstrierten ihre altbekannte Stärke in Unterzahl. Einzig fünf Minuten vor Ende der regulären Spielzeit traf der hochtalentierte Österreicher Dominic Zwerger in Ambris Überzahl zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Die Vorarbeit zum Treffer hatte Ambris Topskorer Matt D'Agostini geleistet, der schon am Vortag gegen Lugano mit zwei Toren und einem Assist überragt hatte.

Ambris erst 21-jähriger Captain Michael Fora bestritt mit dieser Partie sein 100. NLA-Spiel. Derweil wurde das Trikot von Foras Vorgänger als Ambris Captain, die Nummer 46 von Paolo Duca (nun Sportchef bei Ambri), vor Spielbeginn unter das Stadiondach gehängt. Die entsprechende Nummer wird bei den Leventinern nicht mehr vergeben.

Ambri-Piotta - Davos 1:2 (0:1, 0:0, 1:1)

6500 Zuschauer (ausverkauft). - SR Dipietro/Massy, Altmann/Progin. - Tore: 4. Sciaroni (Walser/Ausschluss Jelovac) 0:1. 55. Zwerger (D'Agostini/Ausschluss Dino Wieser) 1:1. 56. Corvi (Egli) 1:2 - Strafen: 4mal 2 Minuten gegen Ambri-Piotta, 8mal 2 Minuten gegen Davos. - PostFinance-Topskorer: D'Agostini; Ambühl.

Ambri-Piotta: Conz; Plastino, Zgraggen; Fora, Pinana; Gautschi, Jelovac; Collenberg; Berthon, Kostner, Bianchi; D'Agostini, Emmerton, Zwerger; Trisconi, Taffe, Monnet; Lhotak, Müller, Lauper; Incir.

Davos: Van Pottelberghe; Du Bois, Kindschi; Jung, Nygren; Heldner, Paschoud; Forrer, Grossniklaus; Ambühl, Corvi, Kousal; Marc Wieser, Lindgren, Little; Sciaroni, Walser, Dino Wieser; Simion, Egli, Eggenberger.

Bemerkungen: Ambri-Piotta ohne Stucki, Ngoy und Guggisberg (alle verletzt), Davos ohne Kessler und Schneeberger (beide verletzt). - Die Nummer 46 von Paolo Duca (langjähriger Captain/jetzt Sportchef von Ambri) wurde vor der Partie unter das Stadion-Dach gehängt und wird bei den Leventinern nun nicht mehr vergeben. - 55. Dino Wieser verschiesst Penalty. - 54. Timeout Ambri, ab 58:26 ohne Torhüter.

DEIN KOMMENTAR
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
ZAUGG'S REPORT: SPORTAL-HD-EXPERTE SPRICHT KLARTEXT
''ES ROCKT IM SCHWEIZER EISHOCKEY!''
Von Klaus Zaugg
DER DRITTBESTE SCORER DER KHL KOMMT IN DIE SCHWEIZ
ZSC LIONS MIT KANADISCHEM OLYMPIA-TEILNEHMER VEY
Von sport.ch | Si
''THE HOCKEY WEEK'' VOM 17. JANUAR
''ZSC MUSS AUFPASSEN, DASS ER NICHT DAS LUGANO DES NORDENS WIRD''
Von The Hockey Week
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DIE NEUSTEN TRANSFERS UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK
TRANSFERTICKER: DZEMAILI-RüCKKEHR ZU BOLOGNA IST FIX!
Von sport.ch
WIE GESTALTET SICH DIE ZUKUNFT DER KöNIGLICHEN?
REAL MADRID IN DER KRISE: ANLAUF ZUM NEUEN KAUFRAUSCH
Von SPORTAL
SKI ALPIN MäNNER, KITZBüHEL
NORWEGISCHER DOPPELSIEG IM VERKüRZTEN SUPER G VON KITZBüHEL
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE NEUSTEN TRANSFERS UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK 
TRANSFERTICKER: DZEMAILI-RüCKKEHR ZU BOLOGNA IST FIX!
Von sport.ch
RESULTATE, ZUZüGE UND ABGäNGE 
TESTSPIELE, TRAININGSLAGER, TRANSFERS: LUZERN UND SION GEWINNEN TESTSPIELE ZU NULL
Von sport.ch
SCHWEIZER NEWCOMER HAT RESPEKT VOR DER STREIF 
GILLES ROULIN ZU KITZBüHEL: ''DER MYTHOS IST REALITäT!''
Von SPORTAL HD
THE WAY OF EDIT: NEUE VERLETZUNG (5) 
TRAGISCHER RüCKSCHLAG IN BAD KLEINKIRCHHEIM
Von SPORTAL HD
DER SCHWEIZER HAT IM JAHR 2011 GEZEIGT, WIE MAN DIE STREIF PERFEKT FäHRT 
DIE LEGENDäRE HAHNENKAMM-FAHRT VON DIDIER CUCHE
Von sport.ch
''THE FORECAST'' MIT STEFAN ABPLANALP 
''BEAT FEUZ HAT MIT KITZBüHEL NOCH EINE RECHNUNG OFFEN!''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN