!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
NLA
HC DAVOS
0
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
19:45
NLA
LAUSANNE HC
0
HC LUGANO
0
19:45
NLA
SCL TIGERS
0
EHC KLOTEN
0
19:45
NLA
ZSC LIONS
0
EHC BIEL
0
19:45
NLA
EV ZUG
0
HC AMBRI-PIOTTA
0
19:45
BUNDESLIGA
HERTHA BSC
0
BORUSSIA DORTMUND
0
20:30
LIGUE 1
SM CAEN
0
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
20:45
PRIMERA DIVISIÓN
FC GETAFE
0
ATHLETIC CLUB
0
21:00
AUSTRALIAN OPEN
DIMITROV
6 4 6 6 0
RUBLEV
3 6 4 4 0
ENDE
AUSTRALIAN OPEN
NADAL
6 6 6 0 0
DZUMHUR
1 3 1 0 0
ENDE
AUSTRALIAN OPEN
KYRGIOS
7 4 7 7 0
TSONGA
6 6 6 6 0
ENDE
WELTCUP IN CORTINA D AMPEZZO
ABFAHRT DER DAMEN
S. GOGGIA
1:36.45
WELTCUP IN KITZBÜHEL
SUPER G DER HERREN
A. L. SVINDAL
1:30.72
 
EISHOCKEY NATIONAL LEAGUE
Eishockeyverein im Clinch mit Ex-Besitzer
EHC Kloten fordert von Philippe Gaydoul eine Million
12.09.2017, 10:46
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Der EHC Kloten liegt im Clinch mit seinem ehemaligen Besitzer Philippe Gaydoul. Der 45-Jährige soll dem Zürcher Eishockeyklub eine Million Schweizer Franken schuldig sein.

Wie der Tagesanzeiger berichtete, habe die EHC Kloten Sport AG ihren früheren Besitzer zuerst betrieben und dann dessen Pfändung eintragen lassen. Es geht um eine Summe von einer Million Franken, die Gaydoul Kloten schuldig sein soll. Ein persönliches Gespräch am Freitag zwischen Gaydoul und dem heutigen Klubbesitzer Hans-Ulrich Lehmann zu Klärung der Angelegenheit habe ergebnislos geendet.

Gaydoul kam 2012 als grosser Retter nach Kloten. Als er im April 2015 seine Aktienmehrheit an die nordamerikanische ASE-Gruppe übergab, verpflichtete er sich zu der Zahlung von zwei Betriebszuschüssen: Zwei Millionen Franken wurden im ersten Jahr nach der Übernahme fällig, eine weitere hätte im zweiten Jahr bezahlt werden sollen. Da die ASE-Gruppe ihre Aktien aber nach nur einem Jahr bereits wieder abstiess, verweigerte Gaydoul den zweiten Zuschuss.

Vertragssituation zwischen Gaydoul und Aktiengesellschaft ist unklar

Kloten vertritt die Auffassung, die Millionenzusage von Gaydoul sei an die EHC Kloten Sport AG gebunden, die ja auch nach dem Abgang der ASE weiter bestehen blieb. Gaydoul interpretiert den Vertrag indes anders. Das Kapitel EHC Kloten scheint für den Zürcher Unternehmer nun endgültig ein schlechtes Ende nehmen. 2016 leitete die EHC Kloten Sport AG die Betreibung ihres früheren Präsidenten ein. Im letzten Juni beschloss das Bezirksgericht Meilen daraufhin die Pfändung von Gaydoul.

Gaydoul bestätigte auf blick.ch, dass es unterschiedliche Auffassungen gebe, ob die Forderung berechtigt sei oder nicht. "Das Geld ist jedenfalls auf einem Sperrkonto deponiert", erklärte Gaydoul, "Juristen müssen nun entscheiden, ob es auch ausbezahlt werden muss".

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
ZAUGG'S REPORT: SPORTAL-HD-EXPERTE SPRICHT KLARTEXT
''ES ROCKT IM SCHWEIZER EISHOCKEY!''
Von Klaus Zaugg
DER DRITTBESTE SCORER DER KHL KOMMT IN DIE SCHWEIZ
ZSC LIONS MIT KANADISCHEM OLYMPIA-TEILNEHMER VEY
Von sport.ch | Si
''THE HOCKEY WEEK'' VOM 17. JANUAR
''ZSC MUSS AUFPASSEN, DASS ER NICHT DAS LUGANO DES NORDENS WIRD''
Von The Hockey Week
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DIE NEUSTEN TRANSFERS UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK
TRANSFERTICKER: DZEMAILI-RÜCKKEHR ZU BOLOGNA IST FIX!
Von sport.ch
WIE GESTALTET SICH DIE ZUKUNFT DER KöNIGLICHEN?
REAL MADRID IN DER KRISE: ANLAUF ZUM NEUEN KAUFRAUSCH
Von SPORTAL
SKI ALPIN MäNNER, KITZBüHEL
NORWEGISCHER DOPPELSIEG IM VERKÜRZTEN SUPER G VON KITZBÜHEL
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE NEUSTEN TRANSFERS UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK 
TRANSFERTICKER: DZEMAILI-RüCKKEHR ZU BOLOGNA IST FIX!
Von sport.ch
RESULTATE, ZUZüGE UND ABGäNGE 
TESTSPIELE, TRAININGSLAGER, TRANSFERS: LUZERN UND SION GEWINNEN TESTSPIELE ZU NULL
Von sport.ch
FLAWILERIN ALS LETZTE SCHWEIZERIN AUSGESCHIEDEN 
BENCIC: ''ICH HABE KEINE LöSUNGEN GEFUNDEN!''
Von SPORTAL HD
SCHWEIZER NEWCOMER HAT RESPEKT VOR DER STREIF 
GILLES ROULIN ZU KITZBüHEL: ''DER MYTHOS IST REALITäT!''
Von SPORTAL HD
''THE HOCKEY WEEK'' VOM 17. JANUAR 
''ZSC MUSS AUFPASSEN, DASS ER NICHT DAS LUGANO DES NORDENS WIRD''
Von SPORTAL HD
MITTENDRIN IM VEGAS-WUNDER STEHT LUCA SBISA 
GOLDEN KNIGHTS MIT MäRCHENHAFTEM NHL-START
Von Si
MEHR LADEN