!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
LIGUE 1
OGC NIZZA
0
ANGERS SCO
0
19:00
TENNIS
ZVEREV
0   0 0 0 0 0
SHAPOVALOV
0   0 0 0 0 0
19:00
NLA
SC BERN
0
LAUSANNE HC
0
19:45
NLA
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
EHC KLOTEN
0
19:45
NLA
SCL TIGERS
0
GENF-SERVETTE HC
0
19:45
NLA
ZSC LIONS
0
EHC BIEL
0
19:45
BUNDESLIGA
BAYERN MÜNCHEN
0
VFL WOLFSBURG
0
20:30
TENNIS
BERDYCH/R. NADAL
0   0 0 0 0 0
KYRGIOS/J. SOCK
0   0 0 0 0 0
20:30
LIGUE 1
LILLE OSC
0
AS MONACO
0
20:45
TENNIS
CILIC
7 7 0 0 0
TIAFOE
6 6 0 0 0
ENDE
TENNIS
THIEM
6 7 10 0 0
ISNER
7 6 7 0 0
ENDE
 
EISHOCKEY NATIONAL LEAGUE
HC Lugano vs. EHC Kloten 3:2
Luganesi siegen zuhause gegen den EHC Kloten
12.09.2017, 22:05
Von
DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
1 / 4
-
First Star: Maxim Lapierre (HC Lugano). Der Winner des Abends ist die Nummer 25 des HC Luganos. Maxim Lapierre bringt gegen Kloten das richtige Mass an provokativem Verhalten mit, hat ein sehr gutes Tempo und mischt bei allen offensiven Aktionen mit Erfolg mit. Flink und voller Ideen war er heute ein wichtiger Schlüsselspieler für die Bianconeri. Ausserdem ist er es, der den ersten Führungstreffer erzielt und auch beim 2:1 hat er seine Hände im Spiel.
 

Der HC Lugano gewinnt gegen den EHC Kloten mit 3:2. Die Tore für die Tessiner erzielten Lapierre, Vauclair und Cunti und bei Kloten trafen Von Gunten und Marchon. Die Klotener machten am Ende Druck, doch erneut kam nichts zählbares dabei raus.
DEIN KOMMENTAR
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
ZAUGG'S REPORT: SPORTAL-HD-EXPERTE SPRICHT KLARTEXT
''ZWERGER WAR WAHRLICH DIE ROLEX AUF DEM TRANSFER-WüHLTISCH!''
Von Klaus Zaugg
ON SPOT MIT MATTHIAS BIEBER
''NACH MEINEM ERSTEN CHECK DACHTE ICH, ICH SCHAFFE ES NICHT MAL MEHR AUF DIE BANK''
Von SPORTAL HD
SWISS ICE HOCKEY CUP
FAVORITEN OHNE PROBLEME: KEINE ÜBERRASCHUNGEN IM CUP
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
WM-LEADER MORBIDELLI ZWEITER
LüTHI AM FREITAG IN ARAGONIEN ACHTER
Von sport.ch | Si
BAZ-SPORTCHEF MARCEL ROHR üBER DIE FORMKRISE DES MEISTERS
‘‘DEM FC BASEL FEHLEN 44 LIGATORE AUS DER LETZTEN SAISON‘‘
Von sport.ch
BENCIC VS. KALININA 6:1, 4:6, 6:1
BELINDA BENCIC BEIM COMEBACK WEITERHIN SIEGREICH
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
''GONE IN 90 SECONDS'' MIT DEM OFFENSIVSPIELER DES FC THUN NUNO DA SILVA 
WER WAR DER HäRTESTE GEGENSPIELER DEINER KARRIERE?
Von SPORTAL HD
BSC YOUNG BOYS VS. FC LUZERN 4:1 
BERNER OHNE PROBLEME GEGEN DEN FC LUZERN
Von Si
FC ST.GALLEN VS. FC BASEL 2:1 
ESPEN SCHIESSEN LIGAKRöSUS BASEL IN MINI-KRISE
Von Si
DIE STARS UND DER LOSER 
EIN NEUZUGANG BEI SION UND DER üBLICHE VERDäCHTIGE BEI LUGANO
Von sport.ch
DIE STARS UND DER LOSER 
EIN FLANKEN-KöNIG UND DER COMEBACK-HELD BRILLIEREN
Von sport.ch
SION-PRäSIDENT GREIFT FRINGER TäTLICH AN 
AUSSETZER NACH LUGANO-MATCH BEI CHRISTIAN CONSTANTIN
Von Si
MEHR LADEN