!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
CHALLENGE LEAGUE
NEUCHâTEL XAMAX FCS
0
FC SERVETTE GENF
0
20:00
BUNDESLIGA
EINTRACHT FRANKFURT
0
RB LEIPZIG
0
20:30
SERIE A
LAZIO ROM
0
HELLAS VERONA
0
20:45
PRIMERA DIVISIÓN
FC GETAFE
0
CELTA VIGO
0
21:00
 
EISHOCKEY NATIONAL LEAGUE
''The Hockey Week'' vom 13. September
''Abstiegskandidat Nummer Eins ist nun der EHC Kloten!''
13.09.2017, 20:00
Von The Hockey Week
DEIN KOMMENTAR
The Hockey Week

"The Hockey Week" ist wieder da und startete furios in die vierte Staffel. Beim Auftakt begrüsste Moderator Stefan Eggli unsere neu zusammengesetztes Expertenteam. Andreas Hänni ergänzt ab dieser Staffel Thomas Roost und Klaus Zaugg als SPORTAL HD-Experten.

Die erste Woche der neuen National-League-Saison ist zwar vorüber, doch in unserem Studio wurden die Zuschauer noch einmal so richtig auf diese Spielzeit eingestellt. Dabei sorgten Teams wie der SC Bern oder der EHC Kloten für intensiven Gesprächsstoff.

Der SCB dürfte vorne sein, Kloten eher hinten

Für Klaus Zaugg ist der SC Bern in dieser Saison womöglich ''der beste SCB'' und wird nur schwer zu bezwingen sein. Für Hänni müssen sich vor allem die dritte und vierte Linie im Vergleich zum letzten Jahr noch steigern. Neben schnellen Spielern stehen Trainer Kari Jalonen auch genügend robuste Jungs zur Verfügung wie der neue Captain Simon Moser, die laut den Experten auch sehr wichtig sind für den Erfolg.

Der EHC Kloten ist nach Zaugg der grösste Abstiegskandidat und man ist sich einig, dass der Sparkurs des Präsidenten den Verein ruiniert. Im Kader der Klotener stehen deshalb nur drei Ausländer, zwei davon sind Verteidiger und Rückkehrer Tommi Santala verpasste wie Vincent Praplan den Saisonbeginn.

Im nächsten Jahr wollen es die Flughafenstädter vielleicht sogar ohne Ausländer probieren, was eigentlich in der NL gar nicht möglich sein wird, bisher probierte dies jedoch auch noch kein Team. Andreas Hänni und Klaus Zaugg waren sich aber nicht einig, ob Hans-Ulrich Lehmann dies wirklich Ernst meint.

Wer ist Matthias Bieber? Zu welchen Mitspielern schaut Dino Wieser auf?

Den ''perfect player'' stellte in dieser Woche Dino Wieser zusammen. Der HCD-Stürmer bekam die Aufgabe aus seinen Bündner Teamkollegen seinen perfekten Davoser zusammenzustellen. Im ''on spot'' wurde Matthias Bieber vom EHC Kloten genauer vorgestellt und ins Rampenlicht gestellt.

Falls ihr die Sendung am 13. September verpasst habt, könnt ihr euch auf SPORTAL HD ''The Hockey Week'' auch das Replay anschauen! Viel Spass!

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
NATIONALTRAINER PATRICK FISCHER MIT SEINER MANNSCHAFT SEHR ZUFRIEDEN
''ANGESCHOSSENE'' SCHWEIZER BALLERN SÜDKOREA AUS DEM STADION
Von sport.ch | Si
THOMAS ROOST ANTIZIPIERT EIN TOP-BESETZTES OLYMPIATURNIER
DAS VIRTUELLE OLYMPISCHE HOCKEYTURNIER MIT DEN NHL-STARS
Von sport.ch
COLUMBUS BLUE JACKETS VS. PHILADELPHIA FLYERS 1:2 N.V.
JACKETS VERLIEREN TROTZ ASSIST VON KUKAN IN DER VERLÄNGERUNG
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
''THE SOCCER LOUNGE'' VOM 19. FEBRUAR
WAS BEZWECKEN DIE ZAHLREICHEN TRANSFERS, MATHIAS WALTHER?
Von The Soccer Lounge
FC ZüRICH VS. FC LUZERN 1:1
JETZT IM VIDEO: LUZERN UNTER SEOANE WEITERHIN UNGESCHLAGEN
Von sport.ch
BSC YOUNG BOYS VS. FC THUN 3:1
JETZT IM VIDEO: DAS TRAUMTOR VON DENNIS HEDIGER
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
BSC YOUNG BOYS VS. FC THUN 3:1 
DIE BERNER YOUNG BOYS WEITERHIN VOLL AUF MEISTERKURS
Von Si
THOMAS ROOST ANTIZIPIERT EIN TOP-BESETZTES OLYMPIATURNIER  
DAS VIRTUELLE OLYMPISCHE HOCKEYTURNIER MIT DEN NHL-STARS
Von sport.ch
RAGETTLI UND BöSCH GEHEN VIRAL 
OLYMPISCHE QUOTENHITS GEHöREN ZU UNSEREN FREESTYLERN
Von Si
DIE SCHWEIZ VERFüGT üBER EIN äUSSERST TALENTIERTES TEAM - MIT WELCHEM ERGEBNIS? 
ES FOLGEN DIE RENNEN VON HIRSCHER UND KRISTOFFERSEN - UND DAHINTER?
Von sport.ch
FC BASEL VS. FC ST. GALLEN 0:2 
ITTEN ZWEIFACHER TORSCHüTZE FüR ST. GALLEN
Von Si
FC ZüRICH VS. FC LUZERN 1:1  
ZüRICH MIT GLüCKLICHEM REMIS GEGEN WEITERHIN UNGESCHLAGENE LUZERNER
MEHR LADEN