!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
LIGUE 1
OGC NIZZA
0
ANGERS SCO
0
19:00
TENNIS
ZVEREV
0   0 0 0 0 0
SHAPOVALOV
0   0 0 0 0 0
19:30
NLA
SC BERN
0
LAUSANNE HC
0
19:45
NLA
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
EHC KLOTEN
0
19:45
NLA
SCL TIGERS
0
GENF-SERVETTE HC
0
19:45
NLA
ZSC LIONS
0
EHC BIEL
0
19:45
BUNDESLIGA
BAYERN MÜNCHEN
0
VFL WOLFSBURG
0
20:30
TENNIS
BERDYCH/R. NADAL
0   0 0 0 0 0
KYRGIOS/J. SOCK
0   0 0 0 0 0
20:30
LIGUE 1
LILLE OSC
0
AS MONACO
0
20:45
TENNIS
CILIC
7 7 0 0 0
TIAFOE
6 6 0 0 0
ENDE
TENNIS
THIEM
6 7 10 0 0
ISNER
7 6 7 0 0
ENDE
 
EISHOCKEY SWISS LEAGUE
EHC Olten vs. SC Langenthal 3:1
Olten gewinnt das Duell der Erzrivalen zum Saisonauftakt
13.09.2017, 22:49
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Olten gewann zum Saisonauftakt in der Swiss League das Duell der Erzrivalen gegen Langenthal 3:1.

Olten setzte sich daheim in einem über weite Strecken harzigen Spiel gegen den NLB-Champion Langenthal letztlich verdient durch. Während die Ausländerlinie der Gastgeber diskret blieb, zeichnete sich Ueli Huber als Doppel-Torschütze aus.

Olten - Langenthal 3:1 (0:0, 1:1, 2:0). - 5016 Zuschauer. - SR Tscherrig/Weber, Fuchs/Kehrli. - Tore: 25. Huber (Wyss, Schneuwly) 1:0. 40. (39:58) Kelly (Campbell/Ausschluss Wyss) 1:1. 50. Horansky (Mäder) 2:1. 60. (59:36) Huber (Wyss) 3:1 (ins leere Tor). - Strafen: 6mal 2 Minuten gegen Olten, 6mal 2 Minuten gegen Langenthal. - Bemerkung: 34. Truttmann (Olten) verschiesst Penalty.

1. Olten 1/3 (3:1). 2. Ajoie 0/0 (0:0). 2. Biasca Ticino Rockets 0/0 (0:0). 2. EVZ Academy 0/0 (0:0). 2. GCK Lions 0/0 (0:0). 2. La Chaux-de-Fonds 0/0 (0:0). 2. Rapperswil-Jona Lakers 0/0 (0:0). 2. Thurgau 0/0 (0:0). 2. Visp 0/0 (0:0). 2. Winterthur 0/0 (0:0). 11. Langenthal 1/0 (1:3).

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
ZAUGG'S REPORT: SPORTAL-HD-EXPERTE SPRICHT KLARTEXT
''ZWERGER WAR WAHRLICH DIE ROLEX AUF DEM TRANSFER-WÜHLTISCH!''
Von Klaus Zaugg
ON SPOT MIT MATTHIAS BIEBER
''NACH MEINEM ERSTEN CHECK DACHTE ICH, ICH SCHAFFE ES NICHT MAL MEHR AUF DIE BANK''
Von SPORTAL HD
SWISS ICE HOCKEY CUP
FAVORITEN OHNE PROBLEME: KEINE ÜBERRASCHUNGEN IM CUP
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
WM-LEADER MORBIDELLI ZWEITER
LÜTHI AM FREITAG IN ARAGONIEN ACHTER
Von sport.ch | Si
BAZ-SPORTCHEF MARCEL ROHR üBER DIE FORMKRISE DES MEISTERS
‘‘DEM FC BASEL FEHLEN 44 LIGATORE AUS DER LETZTEN SAISON‘‘
Von sport.ch
BENCIC VS. KALININA 6:1, 4:6, 6:1
BELINDA BENCIC BEIM COMEBACK WEITERHIN SIEGREICH
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
ROGER FREUT SICH WIE EIN KIND AUF LAVER CUP 
FEDERER TRäUMT VON DOPPEL MIT RAFA AN LAVER CUP
Von SPORTAL HD
DIE TOPS UND FLOPS DER ZWEITEN NATIONAL-LEAGUE-WOCHE 
EIN öSTERREICHISCHES TALENT, EINE CUP-BLAMAGE UND EIN VERBALER AUSSETZER
Von sport.ch
DIE ERSTAUNLICHE POPULARITäT DER NHL-TEAMS 
''THE HOTTEST TICKET IN TOWN''
Von sport.ch
''GONE IN 90 SECONDS'' MIT DEM OFFENSIVSPIELER DES FC THUN NUNO DA SILVA 
WER WAR DER HäRTESTE GEGENSPIELER DEINER KARRIERE?
Von SPORTAL HD
BSC YOUNG BOYS VS. FC LUZERN 4:1 
BERNER OHNE PROBLEME GEGEN DEN FC LUZERN
Von Si
FC ST.GALLEN VS. FC BASEL 2:1 
ESPEN SCHIESSEN LIGAKRöSUS BASEL IN MINI-KRISE
Von Si
MEHR LADEN