!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
HOME
LÄNDERSPIEL
LETTLAND
0
SCHWEIZ
0
19:40
EUROPA LEAGUE
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
RB SALZBURG
0
21:05
EUROPA LEAGUE
FC ARSENAL
0
ATLETICO MADRID
0
21:05
 
EISHOCKEY
Dinamo Riga vs. Mountfield HK 1:4
Mountfield schiesst Riga aus dem Turnier
29.12.2017, 17:17
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
1 / 4
-
Third Star: Janis Kalnins (Dinamo Riga). Der Goalie der Letten spielt eine grosse Rolle dabei, dass es bis lange ins dritte Drittel eng bleibt. Beim ersten Gegentreffer sieht er etwas unglücklich aus, weil er sich von Bednar zu weit aus dem Tor locken lässt, bei den zwei folgenden Gegentoren ist er jedoch (wie natürlich auch beim 4:1 ins leere Tor) unschuldig. Rigas Torhüter wird bei beiden Gegentreffern von seinen Vorderleuten im Stich gelassen, die den Tschechen jeweils viel zu viel Platz und Zeit lassen.
 

Der tschechische Vertreter Mountfield HK hat sich im Viertelfinale gegen Dinamo Riga mit 4:1 durchgesetzt und die Letten damit aus dem Turnier geworfen. Der Sieg fiel durchaus verdient aus, hatten die Tschechen den Gegner doch meistens unter Kontrolle. Im Halbfinale trifft Mountfield nun auf das Team Canada, gegen welches sie in den Gruppenspielen mit 3:5 verloren haben.  

Beim wichtigsten Tor der Partie spielte ein Akteur aus der National League eine Hauptrolle. Lukas Lhotak, beim HC Ambri-Piotta unter Vertrag, preschte auf der rechten Seite nach vorne, zog die Aufmerksamkeit der lettischen Abwehr auf sich und bediente dann in der Mitte den völlig freistehenden Radek Smolenak, der das 2:1 erzielte. Acht Minuten vor Schluss stellte der 35-jährige ehemalige tschechische Weltmeister Petr Koukal mit dem 3:1 für Hradec Kralove den Sieg sicher. Das letzte Goal gelang den Tschechen im Finish ins leere Tor.

Mountfield Hradec Kralove steht als erster tschechischer Vertreter seit Vitkovice vor fünf Jahren im Halbfinal. Überraschend kommt das nicht: Von den drei nach Davos verpflichteten ausländischen Klubteams repräsentiert einzig Hradec Kralove auch in der Landesmeisterschaft Spitzenklasse. Dinamo Riga hat in der KHL von allen 27 Teams die wenigsten Punkte geholt und kam auch am Spengler Cup nicht auf Touren.

DEIN KOMMENTAR
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
DIE ANNAHME DER NO-BILLAG-INITIATIVE HäTTE FATALE FOLGEN
MöGLICHES HORROR-SZENARIO FüR DEN SPENGLER CUP
Von sport.ch | Si
SCHWEIZ VS. HC DAVOS 8:3
SCHWEIZER NATI VOM 2:3 ZU 8:3 GEGEN DAVOS
Von sport.ch | Si
TEAM CANADA VS. MOUNTFIELD HK 5:2
TEAM CANADA NACH 5:2-SIEG ERSTER FINALIST
Von sport.ch
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DER ZSC-TOPSKORER MIT EINEM HEFTIGEN CHECK GEGEN LAPIERRE
WIRD PETTERSSON NACH DIESEM FRUST-CHECK FüR DIE ''BELLE'' GESPERRT?
Von David Marbach
GOALIE HAT IN DIESEM JAHR MIT THUN NOCH NICHT VERLOREN
GUILLAUME FAIVRE - DER BERNER OBERLäNDER TRUMPF IM ABSTIEGSKAMPF
Von sport.ch
LAKERS-STüRMER ZEIGT NACH AUFSTIEG üBERGLüCKLICH
MOSIMANN: ''WIR HABEN DIESE SAISON ALLES ERREICHT!''
Von Damian Möschinger
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE GROSSE VORSCHAU ZUM SIEBTEN SPIEL DER LIGAQUALIFIKATION 
SHOWDOWN IM KAMPF UM DEN PLATZ AN DER SONNE
Von sport.ch
MAXIM LAPIERRE - EIN MANN, WELCHER POLARISIERT 
DAS BERüHMTESTE GRINSEN IM SCHWEIZER EISHOCKEY
Von sport.ch
DER AUFSTEIGER DER ZSC LIONS GIBT SICH VOR SPIEL 6 ZUVERSICHTLICH 
BERNI: ''WENN WIR SIE JAGEN, ZWINGEN WIR SIE ZU FEHLERN''
Von SPORTAL HD
DIESE VIER GRüNDE SPRECHEN FüR DIE LöWEN 
DESHALB MACHEN DIE ZSC LIONS NUN DEN SACK ZU
Von sport.ch
EHC KLOTEN VS. RAPPERSWIL-JONA LAKERS 1:2 N.V. 
DIE LAKERS SIND ZURüCK IN DER NATIONAL LEAGUE!!!
Von Si
DER DEUTSCHE HAT DEFINITIV SEINE STäRKEN, DIE FüR IHN SPRECHEN 
THORSTEN FINK - DER RICHTIGE MANN FüR DIE GRASSHOPPERS?
Von sport.ch
MEHR LADEN