!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
EISHOCKEY
 
EISHOCKEY NHL
San Jose Sharks vs. Vegas Golden Knights 0:3
Golden Knights eliminieren die Sharks
07.05.2018, 07:07
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Die Vegas Golden Knights sorgen in ihrer ersten NHL-Saison weiter für Furore. Die Equipe mit Luca Sbisa steht nach einem 3:0-Sieg bei den San Jose Sharks mit Timo Meier in den Playoff-Halbfinals.

Das Team aus dem Spielerparadies entschied die Serie gegen die Sharks mit 4:2 Siegen für sich. Sbisa, der zwei Tage zuvor nach rund zweieinhalb Monaten Zwangspause wegen einer Handverletzung zurückgekehrt war, stand eine knappe Viertelstunde auf dem Eis. Stürmer Meier auf Seiten von San Jose blieb wie sein Landsmann ohne Skorerpunkt.

Jonathan Marchessault und Nate Schmidt sorgten mit ihren Toren im Mitteldrittel für die Vorentscheidung zugunsten der Golden Knights. Cody Eakin machte mit seinem Treffer ins leere Tor knapp zwei Minuten vor Schluss alles klar für den Neuling.

Vegas ist erst das dritte Team, das in seiner ersten Saison in der NHL mehr als eine Playoff-Serie gewinnt. Vor exakt 100 Jahren war dies den Toronto Arenas und vor 50 Jahren den St. Louis Blues gelungen.

Halbfinal-Duell gegen Nashville?

Im Halbfinal bekommen es die Golden Knights mit den Nashville Predators, der Mannschaft mit Roman Josi, Kevin Fiala und Yannick Weber, oder mit den Winnipeg Jets zu tun. Die Kanadier führen in der Serie mit 3:2 Siegen.

Auch die Tampa Bay Lightning sind eine Runde weiter. Die Mannschaft aus Florida, in der Regular Season im Osten das punktbeste Team, machten die dritte Halbfinal-Teilnahme in den letzten vier Jahren mit einem 3:1 zu Hause gegen die Boston Bruins perfekt.

Tampa Bay, das die Serie 4:1 für sich entschied, geriet zwar im ersten Drittel in Rückstand, wendete aber mit zwei Toren im mittleren Abschnitt das Blatt.

Nächster Gegner sind die Pittsburgh Penguins, der Stanley-Cup-Gewinner der vergangenen zwei Jahre, oder die Washington Capitals. Die Mannschaft aus der Hauptstadt führt in der Serie 3:2.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
EISHOCKEY ARTIKEL
DIAZ TRAUERT NOCH, MEIER SCHAUT NACH VORNE
TIMO MEIER: ''WIR WOLLEN DIESE GOLDMEDAILLE!''
Von SPORTAL HD
AUCH VON DER SCHWEDISCHEN PRESSE GIBT ES LOB
''DIE SCHWEIZER SPIELTEN MIT HERZEN SO GROSS WIE DAS MATTERHORN''
Von sport.ch | Si
DIE WICHTIGSTEN AUSSAGEN DER PRESSEKONFERENZ
PATRICK FISCHERS STOLZ AUF DIESE ''GANZ SPEZIELLE MANNSCHAFT''
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
SAISONRüCKBLICK SION: CONSTANTIN KANN WIEDER NICHT ZUFRIEDEN SEIN
IM WALLIS NICHTS NEUES - DER FC SION MIT NÄCHSTER TURBULENTEN SAISON
Von Jan Haag
DER SOMMER-TRANSFER-WAHNSINN IST ZURüCK!
TRANSFERTICKER: EIN NEUER KEEPER FÜR SION - EMERY WOHL NEUER ARSENAL-COACH
Von sport.ch
GEFEUERTER TEAMCHEF STREICHT TESTFAHRTEN IN BARCELONA
''SCHIESST MI AA'' - NEUER TIEFPUNKT IM MARC-VDS-TEAM VON TOM LÜTHI
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER SOMMER-TRANSFER-WAHNSINN IST ZURüCK! 
TRANSFERTICKER: EIN NEUER KEEPER FüR SION - EMERY WOHL NEUER ARSENAL-COACH
Von sport.ch
DER NATI-TRAINER 'FROM ZERO TO HERO' 
SORRY, PATRICK!
Von sport.ch
SCHWEIZ VS. SCHWEDEN 2:2* 
JETZT IM VIDEO: DIE TORE AUS DEN ERSTEN BEIDEN DRITTELN DES WM-FINALS
Von zvg
SCHWEIZ VS. SCHWEDEN 2:3 N.P. 
WIE BITTER IST DENN DAS: SCHWEIZER VERLIEREN PENALTYKRIMI UND HOLEN SILBER
Von Si
AUCH VON DER SCHWEDISCHEN PRESSE GIBT ES LOB 
''DIE SCHWEIZER SPIELTEN MIT HERZEN SO GROSS WIE DAS MATTERHORN''
Von Si
WECHSEL ZU DORTMUND NOCH NICHT BESTäTIGT 
FAVRE HAT INS NIZZA ''AUSGECOACHT''
Von Si
MEHR LADEN