!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FORMEL1
NLA
HC DAVOS
0
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
19:45
NLA
LAUSANNE HC
0
HC LUGANO
0
19:45
NLA
SCL TIGERS
0
EHC KLOTEN
0
19:45
NLA
ZSC LIONS
0
EHC BIEL
0
19:45
NLA
EV ZUG
0
HC AMBRI-PIOTTA
0
19:45
BUNDESLIGA
HERTHA BSC
0
BORUSSIA DORTMUND
0
20:30
LIGUE 1
SM CAEN
0
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
20:45
PRIMERA DIVISIÓN
FC GETAFE
0
ATHLETIC CLUB
0
21:00
AUSTRALIAN OPEN
DIMITROV
6 4 6 6 0
RUBLEV
3 6 4 4 0
ENDE
AUSTRALIAN OPEN
NADAL
6 6 6 0 0
DZUMHUR
1 3 1 0 0
ENDE
AUSTRALIAN OPEN
KYRGIOS
7 4 7 7 0
TSONGA
6 6 6 6 0
ENDE
WELTCUP IN CORTINA D AMPEZZO
ABFAHRT DER DAMEN
S. GOGGIA
1:36.45
WELTCUP IN KITZBÜHEL
SUPER G DER HERREN
A. L. SVINDAL
1:30.72
 
FORMEL 1
Trotz bisher schwacher Ergebnisse
Sauber-Teamchefin glaubt weiter an den Turnaround
19.06.2017, 09:20
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Die Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn glaubt auch nach den Enttäuschungen in den bisherigen Formel-1-Rennen an ein gutes Ende. Das Ziel bleibt der Anschluss ans Mittelfeld in dieser Saison.

 

Dass das aktuelle Sauber-Auto den Erwartungen noch nicht gerecht geworden ist, begründet Monisha Kaltenborn im Gespräch mit der Nachrichtenagentur sda mit der misslichen finanziellen Situation, in der sich das Team vor der Übernahme des Unternehmens durch die Longbow Finance SA befunden hat. Dies habe zu Fluktuationen im Personalbereich und zu Materialengpässen geführt. Die Österreicherin bleibt für den weiteren Saisonverlauf optimistisch. "Wir wollen nicht träumen. Aber ich sehe keinen Grund, weshalb wir den Anschluss ans Mittelfeld nicht schaffen sollten."

Monisha Kaltenborn nimmt ausserdem Stellung zu Honda, dem zukünftigen Lieferanten des Antriebsstrangs, und den anhaltenden Problemen der Japaner, als aktueller Partner von McLaren ein konkurrenzfähiges Aggregat zur Verfügung zu stellen.

Weitere Themen des im Werk in Hinwil geführten Gesprächs mit der in Indien geborenen Juristin sind die Sauber Holding als Gesamtunternehmen, die neuen Besitzer der Firma und die neuen Machthaber in der Formel 1, die Amerikaner von Liberty Media. Sowohl im eigenen Betrieb als auch in der Rennserie sieht Monisha Kaltenborn eine positive Entwicklung.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FORMEL 1 ARTIKEL
HAMILTON VERPASST DAS PODEST
SEBASTIAN VETTEL SIEGT NACH DREIEINHALB MONATEN WIEDER
Von sport.ch | Si
NACH ATTACKE AUF MERCEDES
MANNSCHAFTSBUS VON SAUBER GERAMMT
Von sport.ch | Si
UNGEWISSE ZUKUNFT DES DEUTSCHEN IM MOTORSPORT
FORMEL-1-FAHRER WEHRLEIN ZWISCHEN HOFFEN UND BANGEN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
WIE GESTALTET SICH DIE ZUKUNFT DER KöNIGLICHEN?
REAL MADRID IN DER KRISE: ANLAUF ZUM NEUEN KAUFRAUSCH
Von SPORTAL
SKI ALPIN MäNNER, KITZBüHEL
NORWEGISCHER DOPPELSIEG IM VERKÜRZTEN SUPER G VON KITZBÜHEL
Von sport.ch | Si
DER TSCHECHE UND ROUTINIER MONNET äUSSERN SICH ZU IHREM COACH
KUBALIK ÜBER CEREDA: ''ER KANN UNS AUF JEDEN FALL WEITERBRINGEN!''
Von Darius Herzog
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE NEUSTEN TRANSFERS UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK 
TRANSFERTICKER: DZEMAILI-RüCKKEHR ZU BOLOGNA IST FIX!
Von sport.ch
RESULTATE, ZUZüGE UND ABGäNGE 
TESTSPIELE, TRAININGSLAGER, TRANSFERS: LUZERN UND SION GEWINNEN TESTSPIELE ZU NULL
Von sport.ch
FLAWILERIN ALS LETZTE SCHWEIZERIN AUSGESCHIEDEN 
BENCIC: ''ICH HABE KEINE LöSUNGEN GEFUNDEN!''
Von SPORTAL HD
SCHWEIZER NEWCOMER HAT RESPEKT VOR DER STREIF 
GILLES ROULIN ZU KITZBüHEL: ''DER MYTHOS IST REALITäT!''
Von SPORTAL HD
''THE HOCKEY WEEK'' VOM 17. JANUAR 
''ZSC MUSS AUFPASSEN, DASS ER NICHT DAS LUGANO DES NORDENS WIRD''
Von SPORTAL HD
MITTENDRIN IM VEGAS-WUNDER STEHT LUCA SBISA 
GOLDEN KNIGHTS MIT MäRCHENHAFTEM NHL-START
Von Si
MEHR LADEN