!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FORMEL1
PRIMERA DIVISIÓN
FC MALAGA
0
DEPORTIVO LA CORUNA
0
12:00
SERIE A
FC CROTONE
0
CFC GENUA
0
12:30
LIGUE 1
SM CAEN
0
OGC NIZZA
0
15:00
SERIE A
BENEVENTO CALCIO
0
US SASSUOLO
0
15:00
SERIE A
SAMPDORIA GENUA
0
JUVENTUS TURIN
0
15:00
BUNDESLIGA
FC SCHALKE 04
0
HAMBURGER SV
0
15:30
NLA
EHC KLOTEN
0
SC BERN
0
15:45
NLA
ZSC LIONS
0
HC DAVOS
0
15:45
SUPER LEAGUE
GRASSHOPPERS
0
FC THUN
0
16:00
SUPER LEAGUE
FC LAUSANNE-SPORT
0
FC LUZERN
0
16:00
SUPER LEAGUE
BSC YOUNG BOYS
0
FC ZÜRICH
0
16:00
PRIMERA DIVISIÓN
ESPANYOL BARCELONA
0
FC VALENCIA
0
16:15
PREMIER LEAGUE
FC WATFORD
0
WEST HAM UNITED
0
17:00
LIGUE 1
OLYMPIQUE LYON
0
MONTPELLIER HSC
0
17:00
BUNDESLIGA
WERDER BREMEN
0
HANNOVER 96
0
18:00
PRIMERA DIVISIÓN
UD LAS PALMAS
0
UD LEVANTE
0
18:30
ATP-FINALS IN LONDON
DIMITROV
0   0 0 0 0 0
GOFFIN
0   0 0 0 0 0
19:00
PRIMERA DIVISIÓN
ATHLETIC CLUB
0
FC VILLARREAL
0
20:45
SERIE A
INTER MAILAND
0
ATALANTA BERGAMO
0
20:45
LIGUE 1
GIRONDINS BORDEAUX
0
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
21:00
 
FORMEL 1
Grand Prix von Italien
Bestzeit für Bottas zum Auftakt in Monza
01.09.2017, 15:43
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Valtteri Bottas fährt im Mercedes am ersten Trainingstag für den Grand Prix von Italien Bestzeit. Teamkollege Lewis Hamilton und Sebastian Vettel im Ferrari liegen mit knappen Rückständen dahinter.

Bottas 56 Tausendstel vor Hamilton und 14 Hundertstel vor Vettel - das Duell zwischen Silber und Rot in Monza ist lanciert, zumal die Spitzenfahrer auch bei Fahrten über mehrere Runden, den so genannten Longruns, zeitlich nahe beieinander liegen.

Was sich bereits vor einer Woche im Grossen Preis von Belgien gezeigt hatte, fand nun im Königlichen Park seine Fortsetzung. Ferrari vermag mittlerweile auch auf Hochgeschwindigkeitskursen mit Mercedes mitzuhalten. Das Tempobolzen in Monza, wo der Vollgas-Anteil pro Runde bei rund 75 Prozent liegt, verspricht für das Qualifying am Samstag und das Rennen am Sonntag Hochspannung.

Vettel würde seinem Arbeitgeber beim Heimspiel nur zu gerne den Sieg schenken. Es wäre das perfekte Präsent zum 70-jährigen Bestehen des Unternehmens Ferrari. Der Deutsche, der das WM-Zwischenklassement mit sieben Punkten Vorsprung vor Hamilton anführt, hat in Monza schon dreimal gewonnen, nämlich 2008, 2011 und 2013.

Sauber wenig überraschend auf den hinteren Plätzen

Vor neun Jahren hatte er auf sensationelle Weise im Toro Rosso triumphiert und so seinen ersten Sieg in der Formel 1 eingefahren. Drei und fünf Jahre später wurde Vettel als Fahrer von Red Bull als Erster abgewinkt. Hamilton hat ebenfalls schon drei erste Plätze in Monza im Palmarès stehen. Der Brite siegte 2012, 2014 und 2016.

Die Fahrer des Teams Sauber, Pascal Wehrlein und Marcus Ericsson, fanden sich nach den beiden Trainingseinheiten wenig überraschend auf den letzten Plätzen wieder. Wehrlein war einer der drei Fahrer, die zwischendurch mit dem ab der nächsten Saison obligatorischen Cockpitschutz Halo ausrückten.

Monza. Grand Prix von Italien. Freie Trainings. Erster Teil: 1. Lewis Hamilton (GBR), Mercedes, 1:21,537. 2. Valtteri Bottas (FIN), Mercedes, 0,435 zurück. 3. Sebastian Vettel (GER), Ferrari, 1,115. 4. Kimi Räikkönen (FIN), Ferrari, 1,152. 5. Daniel Ricciardo (AUS), Red Bull-Renault, 1,205. 6. Max Verstappen (NED), Red Bull-Renault, 1,212. 7. Sergio Perez (MEX), Force India-Mercedes, 1,780. 8. Esteban Ocon (FRA), Force India-Mercedes, 1,863. 9. Stoffel Vandoorne (BEL), McLaren-Honda, 1,928. 10. Felipe Massa (BRA), Williams-Mercedes, 2,024. Ferner: 19. Pascal Wehrlein (GER), Sauber-Ferrari, 3,686. 20. Marcus Ericsson (SWE), Sauber-Ferrari, 4,150. - 20 Fahrer im Training.

Zweiter Teil: 1. Bottas 1:21,406. 2. Hamilton 0,056. 3. Vettel 0,140. 4. Räikkönen 0,398. 5. Verstappen 1,003. 6. Ricciardo 1,346. 7. Vandoorne 1,541. 8. Fernando Alonso (ESP), McLaren-Honda, 1,562. 9. Ocon 1,571. 10. Massa 1,579. Ferner: 19. Ericsson 3,488. 20. Wehrlein 3,889. - 20 Fahrer im Training.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FORMEL 1 ARTIKEL
DER ENGLäNDER IM SPAGAT ZWISCHEN SPITZENSPORTLER UND LEBEMANN
LEWIS HAMILTON: EIN WELTMEISTER GEHT SEINEN WEG
Von sport.ch | Si
GP VON MEXIKO
LEWIS HAMILTON ZUM VIERTEN MAL WELTMEISTER!
Von sport.ch | Si
GP VON MEXIKO
VETTEL SCHNAPPT SICH POLE VOR VERSTAPPEN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
SCL TIGERS VS. LAUSANNE HC 3:5
JETZT IM VIDEO: SO DREHT LAUSANNE DAS SPIEL IM LETZTEN DRITTEL!
Von SPORTAL
FC BASEL VS. FC SION 5:1
JETZT IM VIDEO: DIE FULMINANTE ZWEITE HALBZEIT DER BEBBI!
Von SPORTAL
FC ST.GALLEN VS. FC LUGANO 0:2
JETZT IM VIDEO: SO VERLÄSST LUGANO DAS TABELLENENDE
Von SPORTAL
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
MIRENA KüNG AUF DEM WEG ZURüCK IN DEN WELTCUP 
''DER DOKTOR GAB MIR KEINE CHANCE MEHR!''
Von SPORTAL HD
THOMAS ROOST üBER ABTRETENDE HOCKEYGRöSSEN 
DIE FEHLENDEN LAUDATIONEN
Von sport.ch
DIE STARS UND DER LOSER 
EINE FLüGELZANGE, DIE FüR VIEL TORGEFAHR SORGTE UND EIN VERTEIDIGER IM PECH
Von sport.ch
DATACENTER: GRASSHOPPER CLUB ZüRICH VS. FC THUN 
DER ANGSTGEGNER ZU BESUCH – DURCHBRECHEN DIE HOPPERS DIE PHALANX?
Von sport.ch
ATP WORLD TOUR FINALS LONDON 
LIVE-STREAM: FEDERER - GOFFIN
Von SPORTAL HD
KANADIER MöCHTE MIT SEINEN TIGERS üBER DEN STRICH 
AARON GAGNON GLAUBT AN PLAYOFF-QUALIFIKATION!
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN