!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FORMEL1
LÄNDERSPIEL
LETTLAND
0
SCHWEIZ
0
19:40
EUROPA LEAGUE
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
RB SALZBURG
0
21:05
EUROPA LEAGUE
FC ARSENAL
0
ATLETICO MADRID
0
21:05
 
FORMEL 1
Vettel siegt in extremis
Zwei sensationelle Punkte für Sauber!
08.04.2018, 18:58
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Sebastian Vettel feiert in einem am Ende überaus spannenden zweiten Saisonrennen seinen zweiten Sieg des Jahres. Er setzt sich im Ferrari um 7 Zehntelsekunden vor Valtteri Bottas (Mercedes) durch.

Das eine Jubiläum hinter sich gebracht, das nächste bereits vor Augen: Auf dem Bahrain International Circuit fuhr Sebastian Vettel in seinem 200. Formel-1-Rennen den 49. GP-Sieg ein. Der Deutsche mit Wohnsitz im Thurgau triumphierte auf der Insel im Persischen Golf nach 2012, 2013 und 2017 zum vierten Mal.

Wie die im 2. und 3. Rang klassierten Mercedes-Fahrer Valtteri Bottas und Lewis Hamilton liess sich Vettel nur einmal neue Reifen aufziehen. Der WM-Leader war im Finale mit der weicheren Reifenmischung unterwegs als die Silberpfeile, vermochte seinen Vorsprung jedoch denkbar knapp zu verteidigen.

Raikkönen fährt Mechaniker um

Dass sich Ferrari über den Sieg nur verhalten freuen konnte, lag an einem völlig missglückten zweiten Boxenstopp von Kimi Räikkönen, bei welchem ein Mechaniker verletzt wurde. Für den zu diesem Zeitpunkt vor Hamilton im 3. Zwischenrang klassierten Räikkönen war das Rennen nach diesem Zwischenfall vorbei.

Nach einer langen Durststrecke, erstmals seit Ende Juni letzten Jahres in Aserbaidschan, durfte sich das Team Sauber wieder einmal über einen Punktgewinn freuen. Die Ein-Stopp-Strategie beim Schweden Marcus Ericsson mit Soft- und Medium-Reifen zahlte sich vollumfänglich aus. Der 27-jährige Nordländer erreichte den 9. Platz und kam so einem unliebsamen Jubiläum zuvor. Ericsson hatte vor dem Rennen in Bahrain seit Monza 2015 49 Grands Prix in Folge ausserhalb der Punkteränge beendet.

Rennen zum vergessen für Red Bull

Eine wilde Startphase mit diversen Überholaktionen entschädigte die Formel-1-Fans für das ereignisarme Rennen von vor zwei Wochen in Melbourne. Grosser Verlierer dabei war Red Bull-Renault. Die zweite Runde verlief für den österreichisch-britischen Rennstall geradezu verheerend, musste doch Daniel Ricciardo wegen eines Defekts aufgeben und beklagte Max Verstappen nach einem Überholmanöver gegen Lewis Hamilton einen Reifenschaden. Wenig später war wegen eines technischen Problems auch für den Niederländer der Grand Prix in der Wüste von Sakhir zu Ende - und der erste Doppelausfall von Red Bull seit Oktober 2010 Tatsache.

Völlig anders war die Gefühlslage nach dem Rennen in Sakhir bei Red Bulls Schwester-Team Toro Rosso, das den Franzosen Pierre Gasly auf Platz 4 brachte. Es ist für Honda, seit dieser Saison der Motoren-Partner von Toro Rosso, das beste Ergebnis seit der Rückkehr in die Formel 1 vor drei Jahren.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FORMEL 1 ARTIKEL
ERICSSON MIT RANG 17 UND LECLERC MIT 19
FRONTREIHE FÜR FERRARI - 51. POLE-POSITION FÜR VETTEL
Von sport.ch | Si
KIMI RäIKKöNEN MIT DER TAGESBESTZEIT VOR SEINEM TEAMKOLLEGEN VETTEL
FERRARI IM TRAINING IN BAHRAIN STARK
Von sport.ch | Si
VOR DEN FINNEN BOTTAS UND RäIKKöNEN
RICCIARDO MIT BESTZEIT IM ERSTEN TRAINING IN BAHRAIN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DER ZSC-TOPSKORER MIT EINEM HEFTIGEN CHECK GEGEN LAPIERRE
WIRD PETTERSSON NACH DIESEM FRUST-CHECK FÜR DIE ''BELLE'' GESPERRT?
Von David Marbach
GOALIE HAT IN DIESEM JAHR MIT THUN NOCH NICHT VERLOREN
GUILLAUME FAIVRE - DER BERNER OBERLÄNDER TRUMPF IM ABSTIEGSKAMPF
Von sport.ch
LAKERS-STüRMER ZEIGT NACH AUFSTIEG üBERGLüCKLICH
MOSIMANN: ''WIR HABEN DIESE SAISON ALLES ERREICHT!''
Von Damian Möschinger
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE GROSSE VORSCHAU ZUM SIEBTEN SPIEL DER LIGAQUALIFIKATION 
SHOWDOWN IM KAMPF UM DEN PLATZ AN DER SONNE
Von sport.ch
MAXIM LAPIERRE - EIN MANN, WELCHER POLARISIERT 
DAS BERüHMTESTE GRINSEN IM SCHWEIZER EISHOCKEY
Von sport.ch
DER AUFSTEIGER DER ZSC LIONS GIBT SICH VOR SPIEL 6 ZUVERSICHTLICH 
BERNI: ''WENN WIR SIE JAGEN, ZWINGEN WIR SIE ZU FEHLERN''
Von SPORTAL HD
DIESE VIER GRüNDE SPRECHEN FüR DIE LöWEN 
DESHALB MACHEN DIE ZSC LIONS NUN DEN SACK ZU
Von sport.ch
EHC KLOTEN VS. RAPPERSWIL-JONA LAKERS 1:2 N.V. 
DIE LAKERS SIND ZURüCK IN DER NATIONAL LEAGUE!!!
Von Si
DER DEUTSCHE HAT DEFINITIV SEINE STäRKEN, DIE FüR IHN SPRECHEN 
THORSTEN FINK - DER RICHTIGE MANN FüR DIE GRASSHOPPERS?
Von sport.ch
MEHR LADEN