!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
HOME
PRIMERA DIVISIÓN
SPORTING GIJON
1
ESPANYOL BARCELONA
0
 
PRIMERA DIVISIÓN
FC GRANADA
0
FC MALAGA
0
20:30
PREMIER LEAGUE
FC CHELSEA
0
FC SOUTHAMPTON
0
20:45
DFB-POKAL
MÖNCHENGLADBACH
0
EINTRACHT FRANKFURT
0
20:45
PRIMERA DIVISIÓN
ATLETICO MADRID
0
FC VILLARREAL
0
21:30
 
FUSSBALL 2. BUNDESLIGA
Zieht es den Schweizer zurück auf den Betzenberg?
Sforza liebäugelt mit einem Engagement bei Kaiserslautern
01.01.2017, 16:42
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Ciriaco Sforza bringt sich beim deutschen Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern als Nachfolger des zurückgetretenen Tayfun Korkut ins Gespräch.

"Nach zehn Jahren als Trainer in der Schweiz bin ich bereit für die Bundesliga. Ich habe eine klare Idee", sagte der 46-jährige Aargauer gegenüber der "Bild"-Zeitung. "Wenn der Verein will, finden wir einen Weg." Sforza spielte neun Jahre auf dem Betzenberg und gewann mit Kaiserslautern 1998 den Meistertitel.

Seine Trainerkarriere verlief im Gegensatz zu seiner Laufbahn als Spieler bislang aber weniger erfolgreich. Bei seiner letzten Station, dem FC Thun, gingen Sforza und die Berner Oberländer im Herbst 2015 nach nur drei Monaten wieder getrennte Wege. Zuvor hatte der ehemalige Schweizer Internationale bei Luzern, den Grasshoppers und Wohlen gearbeitet.

Fans möchten Sforza

Als Favorit auf den Trainerposten bei Kaiserslautern gilt Norbert Meier. Zum Trainingsauftakt am Dienstag will der kriselnde Zweitligist den Nachfolger Korkuts präsentieren. "Wir haben einen Schritt voran gemacht. Es gibt aber noch nichts Spruchreifes", sagte Uwe Stöver der Zeitung "Rheinpfalz", die als heissen Kandidaten Meier nennt. Der 58-Jährige war erst am 5. Dezember beim Bundesligisten Darmstadt entlassen worden.

In einer Fan-Umfrage der Zeitung erhielt Sforza, der sich bereits vor einem Jahr in der Pfalz als Trainer ins Gespräch gebracht hatte, am meisten Stimmen.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
VORERST EINE INTERNE LöSUNG
PETER ZEIDLER NICHT MEHR TRAINER DES FC SION
Von sport.ch | Si
DIE SCHWEIZER BORUSSEN IM INTERVIEW
YANN SOMMER: ''DIE GROSSE VERGANGENHEIT GEHÖRT ZUR BORUSSIA''
Von sport.ch | Si
AUSGLEICH DER NEUENBURGER KAM SPäT
ZÜRICH MACHT WEITEREN SCHRITT RICHTUNG AUFSTIEG
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
TOUR DE ROMANDIE STEHT AN
FROOME UND CO. FÜR FORMTEST IN DER WESTSCHWEIZ
Von sport.ch | Si
DAVIS- UND FEDCUP SOLL UMSTRUKTURIERT WERDEN
KÜRZERE MATCHES UND EIN SUPER-FINALE
Von sport.ch | Si
TOP 10: FANTASY SUPER LEAGUE, 29. SPIELTAG
HOPPERS EROBERN DAS PODEST, LUGANO-STÜRMER SIND ERNEUT IN DEN TOP 10
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
SöLDNERCHEK: WER HAT üBERZEUGT? WER ENTTäUSCHTE? 
VERLETZUNGEN, ERSATZBANK, ABSTIEGSSORGEN - UND NUR GANZ WENIGE LICHTBLICKE
Von Adrian Ehrat
REAL MADRID VS. BARCELONA 2:3 
TOR IN DER NACHSPIELZEIT: MESSI LäSST BARçA VOM TITEL TRäUMEN
Von Si
URS FISCHER üBER SEINEN NACHFOLGER 
''ICH HABE WICKY IM HAIFISCHBECKEN WILLKOMMEN GEHEISSEN''
Von Adrian Ehrat
PREMIER LEAGUE: 34. SPIELTAG 
LIVERPOOL PATZT - UNITED NäHERT SICH DEM STADTRIVALEN
Von Si
SERIE A: 33. RUNDE 
NAPOLI LäSST FEDERN - JUVE KANN CHAMPAGNER KALTSTELLEN
Von Si
TOPS UND FLOP: SION VS. LAUSANNE 
EINER DER BESTEN? DER SCHIEDSRICHTER!
Von sport.ch
MEHR LADEN
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN