!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
NLA-PLAYOFFS
EV ZUG
0
HC DAVOS
0
19:45
NLA-PLAYOFFS
SC BERN
0
HC LUGANO
0
20:15
NLA-PLAYOUTS
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
HC AMBRI-PIOTTA
0
20:15
ATP-MASTERS IN MIAMI
FEDERER
0   0 0 0 0 0
BERDYCH
0   0 0 0 0 0
21:00
ATP-MASTERS IN MIAMI
ZVEREV
0   0 0 0 0 0
KYRGIOS
0   0 0 0 0 0
01:00
ATP-MASTERS IN MIAMI
NADAL
6 6 0 0 0
SOCK
2 3 0 0 0
 
FUSSBALL INTERNATIONAL
Herzprobleme setzten in ins Koma
Belgische Fussballlegende François van der Elst 62-jährig verstorben
11.01.2017, 20:15
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Der ehemalige belgische Internationale François van der Elst stirbt im Alter von 62 Jahren nach einer Herzkrise in Aalst.

Der Stürmer spielte neun Saisons lang für Anderlecht und unter anderem ab 1981 während zweier Jahre bei West Ham United.

Den Höhepunkt der internationalen Karriere erlebte Van der Elst 1980, als er mit Belgien den EM-Final in Rom gegen Deutschland erreichte. Belgien verlor 1:2. Mit Anderlecht gewann er 1976 und 1978 den Europacup der Cupsieger. Van der Elst, auch Swat genannt, war in seiner Heimat ein Idol.

Herzbeschwerden waren am Ende zu gross

François van der Elst wurde am Neujahrstag mit schweren Herzproblemen in Spitalpflege gebracht. Er wurde in ein künstliches Koma gesetzt, von dem er jedoch nicht zurückgeholt werden konnte. Er starb in der Nacht auf Mittwoch dieser Woche.

Van der Elsts sechs Jahre jüngerer Bruder Leo van der Elst ist ebenfalls ein ehemaliger belgischer Internationaler.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
WICHTIGER TRANSFER FüR DIE ZUKUNFT
GROSSE FREUDE IN ST. GALLEN NACH AJETI-ÜBERNAHME
Von Dario Bulleri
MUSKELBüNDELRISS IM OBERSCHENKEL
PECH FÜR UNSER STURMTALENT: DIMITRI OBERLIN FÄLLT FÜR DEN REST DER SAISON AUS
Von sport.ch | Si
SCHWEIZER SCHIRIS DAFüR NACH POLEN
CHAMPIONS-LEAGUE-SCHIRI PFEIFT IN DER SUPER LEAGUE
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
WEGEN PROBLEMEN MIT DEM HANDGELENK
BENCIC MUSS VIERTELFINAL VERLETZT AUFGEBEN
Von sport.ch | Si
WARUM DIE SERIE NOCH LANGE NICHT ENTSCHIEDEN IST
BERN VS. LUGANO: 3:1, ABER DOCH NOCH ALLES OFFEN
Von sport.ch | Si
PERFECT PLAYER: MAXIM LAPIERRE
''WENN DU IN DER SCHUSSLINIE STEHST, BRICHST DU DIR DIE BEINE''
Von Adrian Ehrat
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
ROUND-UP: TAG 9 
DAS MIAMI OPEN NäHERT SICH DEM FINAL: WAS LIEF GESTERN ABEND IN KEY BISCAYNE?
Von sport.ch
ERLEBE SPITZENTENNIS HAUTNAH 
GEWINNE 5 X 2 TICKETS FüR DIE LADIES OPEN IN BIEL!
NACH DER ZWEITEN NIEDERLAGE GEGEN DEN SCB IN SERIE 
DIESE 3 HüRDEN MUSS DER HC LUGANO NEHMEN, WILL ER DEN FINAL ERREICHEN
Von sport.ch
ALEXANDER ZVEREV VS. STAN WAWRINKA 4:6, 6:2, 6:1 
FEHLER-ORGIE ZUM GEBURTSTAG: WAWRINKA SCHEITERT AN ZVEREV
Von Si
DER TITELVERTEIDIGER AUF DEM BESTEN WEG IN DEN PLAYOFF-FINAL 
MIT DIESEN TUGENDEN BEEINDRUCKT DER SCB DERZEIT DIE ZUSCHAUER
Von sport.ch
TROTZ MEISTERSCHAFTSPAUSE UNTERWEGS 
DIESE SUPER-LEAGUE-SöLDNER STANDEN FüR IHR LAND IM EINSATZ
Von sport.ch
MEHR LADEN
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN