!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
GP VON AUSTRALIEN
TRAINING 1
 
 
 
02:00
NLA-PLAYOFFS
HC DAVOS
2
EV ZUG
5
NLA-PLAYOUTS
HC AMBRI-PIOTTA
1
HC FRIBOURG-GOTTéRON
6
ATP-MASTERS IN MIAMI
RUBLEV
6 6 0 0 0
MAYER
1 1 0 0 0
ENDE
NLA-PLAYOFFS
HC LUGANO
1
SC BERN
4
 
FUSSBALL INTERNATIONAL
Auch bei möglichem Arsenal-Abgang
Arsène Wenger denkt nicht an Trainer-Rücktritt
17.02.2017, 15:12
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Arsène Wenger wird seine Karriere als Trainer im Sommer nicht beenden, auch bei einem allfälligen Ende der langjährigen Zusammenarbeit mit Arsenal nicht.

"Egal was passiert, ich werde in der nächsten Saison Trainer sein. Entweder hier oder irgendwo anders, das ist absolut sicher", sagte der 67-jährige Franzose im Rahmen der Pressekonferenz vor dem FA-Cup-Spiel vom Montag beim Fünftligisten Sutton United.

Zuletzt eher negative Resultate

Wengers seit 1996 immer wieder verlängerter Vertrag läuft im Sommer aus, einen Entscheid über seine Zukunft will der Coach von Granit Xhaka im März oder April fällen. Bei Arsenal ist Wenger zuletzt zunehmend in die Kritik geraten. In der Premier League belegen die "Gunners" mit zehn Punkten Rückstand auf Leader Chelsea den 4. Rang, in der Champions League wird das siebte Achtelfinal-Out in Folge nach dem 1:5 im Hinspiel bei Bayern München nur durch ein Wunder noch abzuwenden sein.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
DER NEO-COACH VON VADUZ SPRICHT üBER DIE ERSTEN EINDRüCKE SEINES TEAMS
VRABEC: ''DAS TEAM HAT DEN RICHTIGEN SPIRIT''
Von Patric Brem
DER ARSENAL-SöLDNER IM INTERVIEW
GRANIT XHAKA SPRICHT ÜBER LONDONER TURBULENZEN UND PLATZVERWEISE
Von sport.ch | Si
DER ARSENAL-SöLDNER üBER KRITIK, LICHTSTEINER UND WENGER
XHAKA: ''DA DURCHFUHR MICH DIE ANGST, MEINEN PLATZ ZU VERLIEREN''
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
HC LUGANO VS. SC BERN 1:4
MIT HARTEM KAMPF UND EINEM SUPER-GENONI: BERN GELINGT DAS REBREAK IN LUGANO
Von sport.ch | Si
HC AMBRI-PIOTTA VS. HC FRIBOURG-GOTTéRON 1:6
ABSTIEGSANGST IM TESSIN: FRIBOURG ZERLEGT AMBRI ERNEUT
Von sport.ch | Si
HC DAVOS VS. EV ZUG 2:5
DIE ZUGER NICHT MEHR ZU STOPPEN: BREAK IN DAVOS UND SECHSTER SIEG IN SERIE
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
EVZ - HCD: ENTSCHEIDET SICH DIESE PARTIE NEBEN DEM EIS? 
DER KLUGE VERWALTER GEGEN DIE BüNDNER TRAINERLEGENDE
Von sport.ch
SC BERN VS HC LUGANO: DER GROSSE VERGLEICH  
REVANCHEGEDANKEN? - DER KAMPF UM DEN FINALEINZUG BEGINNT
Von sport.ch
SC BERN VS. HC LUGANO 2:4 
RACHE IST SüSS: LUGANO SCHOCKT DEN MEISTER SCB ZUM AUFTAKT!
Von Si
DER VERGLEICH ZWISCHEN DEN HOPPERS UND DEM FCZ LETZTES JAHR 
KöNNTE GC ZUM FC ZüRICH DIESES JAHRES WERDEN? JA, ABER...
Von sport.ch
DER ZURüCKGEKEHRTE VOM FCZ BERICHTET VON SEINEM ABENTEUER 
WINTER: ''IN DER MLS GIBT ES MEHR ACTION''
Von SPORTAL HD
HC DAVOS VS. EV ZUG 2:5 
DIE ZUGER NICHT MEHR ZU STOPPEN: BREAK IN DAVOS UND SECHSTER SIEG IN SERIE
Von Si
MEHR LADEN
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN