!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
PRIMERA DIVISIÓN
UD LAS PALMAS
2
ESPANYOL BARCELONA
2
 
PRIMERA DIVISIÓN
FC BARCELONA
0
DEPORTIVO LA CORUNA
0
20:45
SERIE A
ATALANTA BERGAMO
0
LAZIO ROM
0
20:45
LIGUE 1
OLYMPIQUE LYON
0
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
21:00
WELTCUP IN ALTA BADIA
RIESENSLALOM DER HERREN
M. HIRSCHER
2:25.42
ENDE
WELTCUP IN VAL D ISERE
SUPER G DER DAMEN
A. VEITH
1:05.77
ENDE
PRIMERA DIVISIÓN
FC GIRONA
1
FC GETAFE
0
ENDE
SERIE A
HELLAS VERONA
3
AC MAILAND
0
LIGUE 1
FC NANTES
1
ANGERS SCO
0
ENDE
SERIE A
FC BOLOGNA
0
JUVENTUS TURIN
3
ENDE
SERIE A
AC FLORENZ
0
CFC GENUA
0
ENDE
SERIE A
FC CROTONE
1
AC CHIEVO
0
ENDE
SERIE A
SAMPDORIA GENUA
0
US SASSUOLO
1
ENDE
PREMIER LEAGUE
WEST BROMWICH ALBION
1
MANCHESTER UNITED
2
ENDE
BUNDESLIGA
HANNOVER 96
4
BAYER LEVERKUSEN
4
ENDE
NLA
EHC BIEL
5
HC AMBRI-PIOTTA
1
SUPER LEAGUE
GRASSHOPPERS
0
FC BASEL
2
SUPER LEAGUE
FC LAUSANNE-SPORT
5
FC ZÜRICH
1
SUPER LEAGUE
FC LUZERN
2
BSC YOUNG BOYS
4
PRIMERA DIVISIÓN
CELTA VIGO
0
FC VILLARREAL
1
ENDE
LIGUE 1
OGC NIZZA
1
GIRONDINS BORDEAUX
0
ENDE
PREMIER LEAGUE
AFC BOURNEMOUTH
0
FC LIVERPOOL
4
ENDE
BUNDESLIGA
RB LEIPZIG
2
HERTHA BSC
3
ENDE
SERIE A
BENEVENTO CALCIO
1
SPAL FERRARA
2
ENDE
 
FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE
Die Stimmen nach dem CL-Abend
Guardiola: ''Natürlich ist es meine Schuld''
16.03.2017, 08:38
Von SPORTAL
DEIN KOMMENTAR
 

Manchester Citys Trainer Pep Guardiola ist mit der Art und Weise des Ausscheidens aus der Champions League gegen Monaco unzufrieden. Bayer Leverkusen hadert indes mit der eigenen Chancenauswertung.  

AS Monaco - Manchester City 3:1

Pep Guardiola (Trainer Manchester City): "Du kannst ausscheiden, aber nicht so. Du musst da sein! Das ist uns in der ersten Halbzeit nicht gelungen. In der zweiten Halbzeit haben wir es dann gut gemacht, aber da war es zu spät. Natürlich ist es meine Schuld. Ich gehe davon aus, dass wir uns in der nächsten Saison verbessern. Dieser Wettbewerb ist so anspruchsvoll wegen der grossen Teams. Die Spiele haben eine hohe Qualität."

John Stones (Manchester City): "Wir waren zu nachlässig. In der ersten Halbzeit sind wir nicht an unser Niveau herangekommen. Wir wollten das nach der Pause besser machen, aber wir haben in beiden Strafräumen nicht konsequent genug gespielt. Wir waren nicht das City, das die Leute in dieser Saison kennen. Wir hätten mehr Tore schiessen müssen. Es ist schwierig für uns, das Ausscheiden zu akzeptieren."

Atletico Madrid - Bayer Leverkusen 0:0

Tayfun Korkut (Trainer Bayer Leverkusen): "Ich glaube, wir waren von der ersten Sekunde im Spiel, hatten die klareren Möglichkeiten und mehr Möglichkeiten. Dann ist es schade, dass wir nicht gewonnen haben. Natürlich haben wir auch die eine oder andere Situation zugelassen, aber es war ein Auswärtsspiel gegen eine Topelf. Für uns ist wichtig, dass wir den nächsten Schritt gemacht haben. Tore entscheiden letztlich Spiele, das müssen wir lernen. Wir hatten heute viel Ballbesitz, aber auch gute, schnelle Umschaltaktionen. Für einen reinen Ballbesitz-Fussball haben wir nicht die Spieler. Es wird ein Mix werden. Wir müssen schauen, dass wir die Eigenschaften der Spieler gewinnbringend einsetzen. Wir müssen das Spiel heute ergebnisfern betrachten. Was wollten wir? Was haben wir umgesetzt? Wie entwickelt sich die Mannschaft? Wir haben einen Schritt gemacht und das wollen wir in die kommenden Wochen mitnehmen."

Julian Brandt (Bayer Leverkusen): "Wir hatten die Chancen, das Spiel wieder spannend zu machen. Ich glaube, dass wir eine Mannschaft sind, die in den letzten Monaten und Jahren immer für kleine Wunder gut war. Deswegen waren wir zuversichtlich. Während des Spiels waren wir auf einem guten Weg, aber am Ende hat es nicht gereicht. Im Abschluss hat die letzte Zielstrebigkeit und Kaltschnäuzigkeit gefehlt. Wenn es am Ende an solchen Sachen scheitert, können wir damit leben."

Bernd Leno (Bayer Leverkusen): "Es war mit der Maske ein bisschen komisch, aber es hat ganz gut geklappt. Die Paraden gehören zu meinem Job. Ich konnte mich auszeichnen, aber wir haben durchgehend ein gutes Spiel gemacht. Wir haben es im Hinspiel vergeigt. Nach einem 2:4 war es fast unmöglich, hier noch etwas mitzunehmen, weil Atletico eine sehr, sehr gute Mannschaft ist. Es gibt uns ein gutes Gefühl zu sehen, dass wir noch Fussball spielen können. Wir holen uns die Sicherheit über die Spiele. Wir schmeissen nicht alles über den Haufen, weil unter Roger Schmidt auch viele Dinge sehr gut gemacht wurden."

Kevin Volland (Bayer Leverkusen): "Wir hatten einige sehr gute Chancen und viel Leidenschaft. Uns hat aber auch das Quäntchen Glück gefehlt."

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
GRASSHOPPERS CLUB ZüRICH VS. FC BASEL 0:2
JETZT IM VIDEO: BASEL GEWINNT AUCH IM LETZIGRUND
Von sport.ch
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE LAUSANNE-SPORT VS. FC ZüRICH
EINE BRILLIANTE LAUSANNER OFFENSIVE ÜBERFÄHRT EINE UNSICHERE FCZ-DEFENSIVE
Von sport.ch
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE FC LUZERN VS. BSC YOUNG BOYS
ZWEI RÜCKKEHRER SICHERN YB IN LUZERN DREI PUNKTE
Von sport.ch
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
MACHTDEMONSTRATION VON HIRSCHER
MURISIER SCHRAMMT AM PODEST VORBEI
Von sport.ch | Si
GISIN MACHT WEITER RIESIGE FORTSCHRITTE
SCHWEIZERINNEN BEI VEITH-SIEG KNAPP NEBEN DEM PODIUM
Von sport.ch | Si
HIRSCHER LIEGT IN FüHRUNG
JUSTIN MURISIER NIMMT ERNEUT ANLAUF ZUM ERSTEN PODESTPLATZ
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE FC ST. GALLEN VS. FC SION 
EINE BESCHEIDENE SCHIEDSRICHTER-LEISTUNG UND EIN GELUNGENES COMEBACK
Von sport.ch
DIE RAPPERSWIL-JONA LAKERS HABEN NOCH NICHT GENUG 
KNELSEN: ''NIEMAND SPIELT SICH ETWAS VOR, WIR KöNNEN NOCH BESSER WERDEN!''
Von SPORTAL HD
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE FC THUN VS. FC LUGANO 
EIN ROUTINIER ALS UNSICHERHEITSFAKTOR UND EIN UNVERZICHTBARER SPIELMACHER
Von sport.ch
SCL TIGERS VS. ZSC LIONS 2:1 
DANK HEIMSIEG GEGEN DEN ZSC: LANGNAU üBER DEM STRICH
Von sport.ch
DATACENTER: GRASSHOPPER CLUB ZüRICH VS. FC BASEL 
STOPPEN DIE HOPPERS DEN LAUF DES MEISTERS?
Von sport.ch
''BEHIND THE SCENES - MOVING THE TEAM'' 
WIE REIST EIN EISHOCKEYTEAM AN EIN AUSWäRTSSPIEL DER CHL?
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN