!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
PRIMERA DIVISIÓN
FC BARCELONA
0
DEPORTIVO LA CORUNA
0
20:45
SERIE A
ATALANTA BERGAMO
0
LAZIO ROM
0
20:45
LIGUE 1
OLYMPIQUE LYON
0
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
21:00
WELTCUP IN ALTA BADIA
RIESENSLALOM DER HERREN
M. HIRSCHER
2:25.42
ENDE
WELTCUP IN VAL D ISERE
SUPER G DER DAMEN
A. VEITH
1:05.77
ENDE
PRIMERA DIVISIÓN
FC GIRONA
1
FC GETAFE
0
ENDE
SERIE A
HELLAS VERONA
3
AC MAILAND
0
LIGUE 1
FC NANTES
1
ANGERS SCO
0
ENDE
SERIE A
FC BOLOGNA
0
JUVENTUS TURIN
3
ENDE
SERIE A
AC FLORENZ
0
CFC GENUA
0
ENDE
SERIE A
FC CROTONE
1
AC CHIEVO
0
ENDE
SERIE A
SAMPDORIA GENUA
0
US SASSUOLO
1
ENDE
PREMIER LEAGUE
WEST BROMWICH ALBION
1
MANCHESTER UNITED
2
ENDE
BUNDESLIGA
HANNOVER 96
4
BAYER LEVERKUSEN
4
ENDE
NLA
EHC BIEL
5
HC AMBRI-PIOTTA
1
SUPER LEAGUE
GRASSHOPPERS
0
FC BASEL
2
SUPER LEAGUE
FC LAUSANNE-SPORT
5
FC ZÜRICH
1
SUPER LEAGUE
FC LUZERN
2
BSC YOUNG BOYS
4
PRIMERA DIVISIÓN
CELTA VIGO
0
FC VILLARREAL
1
ENDE
LIGUE 1
OGC NIZZA
1
GIRONDINS BORDEAUX
0
ENDE
PREMIER LEAGUE
AFC BOURNEMOUTH
0
FC LIVERPOOL
4
ENDE
BUNDESLIGA
RB LEIPZIG
2
HERTHA BSC
3
ENDE
SERIE A
BENEVENTO CALCIO
1
SPAL FERRARA
2
ENDE
PRIMERA DIVISIÓN
UD LAS PALMAS
2
ESPANYOL BARCELONA
2
ENDE
 
FUSSBALL 1. BUNDESLIGA
VFL Wolfsburg vs. SV Darmstadt 98 1:0
Gomez köpft Wölfe zum Pflichtsieg
18.03.2017, 17:35
Von SPORTAL
DEIN KOMMENTAR
 

Der VfL Wolfsburg setzt unter Neu-Trainer Andries Jonker seinen Weg aus der Krise fort. Beim Heimdebüt des Niederländers gewannen die Wölfe am 25. Spieltag durch einen Kopfballtreffer von Mario Gomez (45.+1) 1:0 (1:0) gegen Darmstadt 98 und holten im Abstiegskampf damit den zweiten Sieg im dritten Spiel unter Jonker.

Wolfsburg, das aufgrund der 20-jährigen Bundesliga-Zugehörigkeit des Klubs in Jubiläumstrikots spielte, hat sich weiter von den Abstiegsplätzen entfernt, Darmstadt bleibt Letzter. Das Team von Torsten Frings hat längst nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt und bleibt auswärts ohne jeden Punktgewinn.

Jonker und Gomez überzeugen

Dafür funktioniert in der Autostadt das Duo Jonker und Gomez wie geschmiert. Der Nationalspieler hat in jedem seiner acht Spiele unter Jonker (fünf beim FC Bayern) mindestens einen Treffer erzielt. Insgesamt sind es jetzt zwölf.

Vor 28.104 Zuschauern begannen die Wölfe, bei denen der erkrankte Offensiv-Mann Daniel Didavi (Infekt) passen musste und zudem Yannick Gerhardt (muskuläre Probleme) und Ricardo Rodríguez (Syndesmoseteilabriss) in der Viererkette fehlten, äusserst schwungvoll. Die Aussen Vieirinha und Yunus Malli suchten immer wieder Gomez in der Sturmspitze - doch oft waren die Bemühungen auch viel zu unpräzise oder durchsichtig.

Frings musste auf seinen Defensivspezialisten Peter Niemeyer (Achillessehnenprobleme) verzichten und so waren die Darmstädter erst einmal damit beschäftigt, sich in der Abwehr zu organisieren. Entlastende Angriffe über den schnellen Sidney Sam waren Mangelware. Und so wirkten die Wolfsburger zwar überlegen, lange Zeit agierten sie aber auch nicht zwingend genug.

Doch dann setzte sich Gomez nach einer Flanke von Jannes Horn im Kopfballduell geschickt durch und nickte den Ball in bester Torjägermanier quasi mit dem Halbzeitpfiff über die Linie - es war sein neunter Saisontreffer. Nur kurz nach Wiederanpfiff hätte Riechedly Bazoer (47.) alles klar machen können, doch der Niederländer vergab nach einem guten Konter kläglich.

Wolfsburg sieg fiel zu knapp aus

Insgesamt zog Wolfsburg in der zweiten Hälfte das Tempo an und stellte die Lilien vor mehr Probleme - doch die Niedersachsen nutzten ihre Chancen nicht. In der 55. Minute setzte Gomez den Ball über die Latte, dann scheiterte Paul-Georges Ntep an Darmstadt-Keeper Daniel Heuer Fernandes (67.). Zuvor war ein Treffer des Franzosen zurückgepfiffen worden, weil Vieirinhas Flanke im Tor-Aus gewesen sein soll (50.) - eine umstrittene Entscheidung.

Bei Wolfsburg überzeugten Gomez und Robin Knoche, Darmstadt hatte seine Besten in Torwart Heuer Fernandes und Marcel Heller.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
GRASSHOPPERS CLUB ZüRICH VS. FC BASEL 0:2
JETZT IM VIDEO: BASEL GEWINNT AUCH IM LETZIGRUND
Von sport.ch
LIVERPOOL GEWINNT IN BOURNEMOUTH SOUVERäN
PFLICHTSIEG FÜR MANCHESTER UNITED
Von sport.ch | Si
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE LAUSANNE-SPORT VS. FC ZüRICH
EINE BRILLIANTE LAUSANNER OFFENSIVE ÜBERFÄHRT EINE UNSICHERE FCZ-DEFENSIVE
Von sport.ch
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
MACHTDEMONSTRATION VON HIRSCHER
MURISIER SCHRAMMT AM PODEST VORBEI
Von sport.ch | Si
GISIN MACHT WEITER RIESIGE FORTSCHRITTE
SCHWEIZERINNEN BEI VEITH-SIEG KNAPP NEBEN DEM PODIUM
Von sport.ch | Si
HIRSCHER LIEGT IN FüHRUNG
JUSTIN MURISIER NIMMT ERNEUT ANLAUF ZUM ERSTEN PODESTPLATZ
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE FC ST. GALLEN VS. FC SION 
EINE BESCHEIDENE SCHIEDSRICHTER-LEISTUNG UND EIN GELUNGENES COMEBACK
Von sport.ch
DIE RAPPERSWIL-JONA LAKERS HABEN NOCH NICHT GENUG 
KNELSEN: ''NIEMAND SPIELT SICH ETWAS VOR, WIR KöNNEN NOCH BESSER WERDEN!''
Von SPORTAL HD
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE FC THUN VS. FC LUGANO 
EIN ROUTINIER ALS UNSICHERHEITSFAKTOR UND EIN UNVERZICHTBARER SPIELMACHER
Von sport.ch
SCL TIGERS VS. ZSC LIONS 2:1 
DANK HEIMSIEG GEGEN DEN ZSC: LANGNAU üBER DEM STRICH
Von sport.ch
DATACENTER: GRASSHOPPER CLUB ZüRICH VS. FC BASEL 
STOPPEN DIE HOPPERS DEN LAUF DES MEISTERS?
Von sport.ch
''BEHIND THE SCENES - MOVING THE TEAM'' 
WIE REIST EIN EISHOCKEYTEAM AN EIN AUSWäRTSSPIEL DER CHL?
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN