!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
CHAMPIONS LEAGUE
ZSKA MOSKAU
0
BSC YOUNG BOYS
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
FC LIVERPOOL
0
1899 HOFFENHEIM
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
KONFERENZ
 
20:45
 
FUSSBALL LIGUE 1
Paris St.Germain vs. Olympique Lyon 2:1
Heimerfolg im Klassiker gegen Lyon: PSG lässt Monaco keine Luft
19.03.2017, 23:18
Von SPORTAL
DEIN KOMMENTAR
 

Monaco-Verfolger Paris Saint-Germain besiegte am 30. Spieltag der Ligue 1 den Tabellenvierten Olympique Lyon im Parc des Princes mit 2:1 (2:1).

Lyon ging durch Alexandre Lacazette in Führung (6.). Für Paris drehten Adrien Rabiot (34.) und Julian Draxler (40.) die Partie.

 Paris Saint-Germain - Olympique Lyon 2:1 (2:1)

Tore: 1:0 Lacazette (6.), 1:1 Rabiot (34.), 2:1 Draxler (40.)

  • Lacazettes Führungstor nach sechs Minuten war das schnellste Gegentor der Pariser in der laufenden Saison. Es war das 23. Saisontor des Franzosen, der damit fünf der letzten sechs Auswärtstore für Lyon erzielte.
  • Paris gelang noch in der furiosen ersten Hälfte die Wende. Rabiots zweites Saisontor markierte den Ausgleich, Draxler erzielte mit seinem dritten Saisontreffer die Führung. Beide Treffer wurden vom bärenstark aufspielenden Argentinier Pastore vorbereitet.
  • Der Hauptstadtklub hat nur zwei der letzten 14 Ligue-1-Spiele gegen Lyon verloren und ist daheim inzwischen seit neun Partien gegen sie ungeschlagen. Insgesamt ist der Tabellenzweite inzwischen sogar seit 18 Heimspielen in der Liga ungeschlagen.
  • Für die Gäste setzt sich eine Negativserie fort: Lyon ist nun seit fünf Auswärtsspielen in Folge ohne Sieg (ein Unentschieden, vier Niederlagen).

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
DAS TRANSFERKARUSSELL DREHT SICH IM TESSIN BESONDERS SCHNELL
FC LUGANO: IRRES WECHSELCHAOS ODER AUSGEKLÜGELTES KONZEPT?
Von David Marbach
VON 300'000 AUF 15 MILLIONEN IN NUR EINEM HALBEN JAHR
RAPHAEL DWAMENA - DER GRÖSSTE TRANSFERCOUP DER SL-GESCHICHTE?
Von Dillon Roth
THE POWER RANKING: RUNDE 5
SION UND ST. GALLEN VERLIEREN AN BODEN
Von Dillon Roth
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
ANGELICA MOSER VOR DEM DIAMOND LEAGUE MEETING IN ZüRICH
''ICH WILL DEN SCHWEIZER U-23-REKORD IM ZÜRICH HB KNACKEN!''
Von Andreas Aeschbach
THE NEWS CENTER 1ON1: TIMO MEIER
''SIE HABEN GROSSE ERWARTUNGEN, ABER ICH NOCH GRÖSSERE''
Von SPORTAL HD
NEUER MODUS IN DER CHAMPIONS HOCKEY LEAGUE
''FRÜHER WAR MAN EINFACH SO DABEI, JETZT HABEN WIR BLUT GELECKT''
Von Adrian Ehrat
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE NEUSTEN TRANSFERS UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK 
TRANSFERTICKER: HADERGJONAJ STEHT VOR WECHSEL IN DIE PREMIER LEAGUE
Von sport.ch
TEAM DER RUNDE 5 
VOM KEEPER, DER KEINE TORE KASSIERT, BIS ZUM ANFüHRER DER TORSCHüTZENLISTE
Von SPORTAL HD
WER HAT üBERZEUGT? WER ENTTäUSCHT? WIR LIEFERN DIE ÜBERSICHT ZUM SAISONSTART 
SöLDNERCHECK: ERFOLGREICHE DEBüTS UND TORSCHüTZEN
Von sport.ch
DAS TRANSFERKARUSSELL DREHT SICH IM TESSIN BESONDERS SCHNELL 
FC LUGANO: IRRES WECHSELCHAOS ODER AUSGEKLüGELTES KONZEPT?
Von SPORTAL HD
DER LIGA-TOPSKORER DER SAISON 2014/15 KEHRT IN DIE NATIONAL LEAGUE ZURüCK 
PETTERSSON: ''DAS SPIEL IN DER SCHWEIZ IST SCHNELLER ALS IN DER KHL''
Von SPORTAL HD
BEWEGUNG UND SPANNUNG IN DEN WELTRANGLISTEN 
NADAL LöST MURRAY ALS NUMMER 1 AB - HALEP NUR NOCH 5 PUNKTE HINTER PLISKOVA!
Von Si
MEHR LADEN