!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
CONFEDERATIONS CUP
DEUTSCHLAND
0
MEXIKO
0
20:00
 
FUSSBALL LIGUE 1
Paris St.Germain vs. Olympique Lyon 2:1
Heimerfolg im Klassiker gegen Lyon: PSG lässt Monaco keine Luft
19.03.2017, 23:18
Von SPORTAL
DEIN KOMMENTAR
 

Monaco-Verfolger Paris Saint-Germain besiegte am 30. Spieltag der Ligue 1 den Tabellenvierten Olympique Lyon im Parc des Princes mit 2:1 (2:1).

Lyon ging durch Alexandre Lacazette in Führung (6.). Für Paris drehten Adrien Rabiot (34.) und Julian Draxler (40.) die Partie.

 Paris Saint-Germain - Olympique Lyon 2:1 (2:1)

Tore: 1:0 Lacazette (6.), 1:1 Rabiot (34.), 2:1 Draxler (40.)

  • Lacazettes Führungstor nach sechs Minuten war das schnellste Gegentor der Pariser in der laufenden Saison. Es war das 23. Saisontor des Franzosen, der damit fünf der letzten sechs Auswärtstore für Lyon erzielte.
  • Paris gelang noch in der furiosen ersten Hälfte die Wende. Rabiots zweites Saisontor markierte den Ausgleich, Draxler erzielte mit seinem dritten Saisontreffer die Führung. Beide Treffer wurden vom bärenstark aufspielenden Argentinier Pastore vorbereitet.
  • Der Hauptstadtklub hat nur zwei der letzten 14 Ligue-1-Spiele gegen Lyon verloren und ist daheim inzwischen seit neun Partien gegen sie ungeschlagen. Insgesamt ist der Tabellenzweite inzwischen sogar seit 18 Heimspielen in der Liga ungeschlagen.
  • Für die Gäste setzt sich eine Negativserie fort: Lyon ist nun seit fünf Auswärtsspielen in Folge ohne Sieg (ein Unentschieden, vier Niederlagen).

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
WAS PASSIERT MIT DEM GROSSEN TALENT?
RENATO SANCHES: BAYERN MÜNCHENS 35-MILLIONEN-EURO-GEDULDSPROBE
Von SPORTAL
ÜBER UMSTRITTENE WM-VERGABE
RUSSLAND FÜHLT SICH DURCH GARCIA-BERICHT BESTÄTIGT
Von sport.ch | Si
DER BRASILIANER WECHSELT WOHL IN DIE PREMIER LEAGUE
NACH NUR EINEM JAHR: DANI ALVES VERKÜNDET JUVENTUS-ABSCHIED
Von SPORTAL
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
NACH STURZ AUS DER GONDEL
MATTHIAS GLARNER: ''ICH HATTE SEHR VIEL GLÜCK''
Von sport.ch | Si
DIE TOPPOSITION IM MäNNERTENNIS WAR SCHON LANGE NICHT MEHR SO UMSTRITTEN
ES WIRD NICHT EINFACH: SO WIRD STAN IN WIMBLEDON DIE WELTNUMMER 1
Von Lucas Orellano
IN DER PALEXPO-HALLE
GENF NEUER AUSTRAGUNGSORT FÜR DIE ''WORLD CUP OF TENNIS FINALS''?
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DAS OFFIZIELLE RANKING DER NATIONAL FOOTBALL LEAGUE 
DIE 10 BESTEN NFL-SPIELER DER VERGANGENEN SAISON
Von sport.ch
2012 WAR DAS JAHR DER SCHNELLEN AUFSCHLäGE 
AUF RASEN IST DER AUFSCHLAG DER SCHLüSSEL - DAS SIND DIE SCHNELLSTEN AUFSCHLäGE DER TENNISGESCHICHTE!
Von sport.ch
TESTE DEIN WISSEN IM QUIZ! 
KENNST DU DIE REKORDTRANSFER-VERKäUFE DER SCHWEIZER KLUBS?
YB IST AM MITTWOCH WIEDER INS TRAINING EINGESTIEGEN 
CHRISTIAN FASSNACHT: ''ES IST EINE GANZ ANDERE WELT ALS IN THUN''
Von SPORTAL HD
WIE ERWARTET DüRFTE DER BüNDNER BEI DEN MINNESOTA WILD BLEIBEN 
NIEDERREITER VOR VERTRAGSVERLäNGERUNG
Von Si
10 UNGLAUBLICH DUMME VERLETZUNGEN 
BüGELEISEN, BOBBYCARS UND DIE NINTENDO WII - DIE GEFAHR LAUERT üBERALL
Von sport.ch
MEHR LADEN