!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
NLA
HC AMBRI-PIOTTA
0
SC BERN
0
19:45
NLA
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
EHC BIEL
0
19:45
NLA
GENF-SERVETTE HC
0
HC DAVOS
0
19:45
NLA
EHC KLOTEN
0
HC LUGANO
0
19:45
NLA
LAUSANNE HC
0
EV ZUG
0
19:45
NLA
SCL TIGERS
0
ZSC LIONS
0
19:45
CHAMPIONS LEAGUE
SPARTAK MOSKAU
0
FC SEVILLA
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
NK MARIBOR
0
FC LIVERPOOL
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
MANCHESTER CITY
0
SSC NEAPEL
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
FEYENOORD ROTTERDAM
0
SHAKHTAR DONEZK
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
AS MONACO
0
BESIKTAS JK
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
RB LEIPZIG
0
FC PORTO
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
REAL MADRID
0
TOTTENHAM HOTSPUR
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
APOEL NIKOSIA
0
BORUSSIA DORTMUND
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
KONFERENZ
 
20:45
 
FUSSBALL LIGUE 1
Paris St.Germain vs. Olympique Lyon 2:1
Heimerfolg im Klassiker gegen Lyon: PSG lässt Monaco keine Luft
19.03.2017, 23:18
Von SPORTAL
DEIN KOMMENTAR
 

Monaco-Verfolger Paris Saint-Germain besiegte am 30. Spieltag der Ligue 1 den Tabellenvierten Olympique Lyon im Parc des Princes mit 2:1 (2:1).

Lyon ging durch Alexandre Lacazette in Führung (6.). Für Paris drehten Adrien Rabiot (34.) und Julian Draxler (40.) die Partie.

 Paris Saint-Germain - Olympique Lyon 2:1 (2:1)

Tore: 1:0 Lacazette (6.), 1:1 Rabiot (34.), 2:1 Draxler (40.)

  • Lacazettes Führungstor nach sechs Minuten war das schnellste Gegentor der Pariser in der laufenden Saison. Es war das 23. Saisontor des Franzosen, der damit fünf der letzten sechs Auswärtstore für Lyon erzielte.
  • Paris gelang noch in der furiosen ersten Hälfte die Wende. Rabiots zweites Saisontor markierte den Ausgleich, Draxler erzielte mit seinem dritten Saisontreffer die Führung. Beide Treffer wurden vom bärenstark aufspielenden Argentinier Pastore vorbereitet.
  • Der Hauptstadtklub hat nur zwei der letzten 14 Ligue-1-Spiele gegen Lyon verloren und ist daheim inzwischen seit neun Partien gegen sie ungeschlagen. Insgesamt ist der Tabellenzweite inzwischen sogar seit 18 Heimspielen in der Liga ungeschlagen.
  • Für die Gäste setzt sich eine Negativserie fort: Lyon ist nun seit fünf Auswärtsspielen in Folge ohne Sieg (ein Unentschieden, vier Niederlagen).

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
NäCHSTES PROJEKT: EIN STADION AUS HOLZ
FOREST GREEN ROVERS: DER ERSTE VEGANE FUSSBALLKLUB DER WELT
Von SPORTAL
DIE GC-STIMMEN NACH DEM UNENTSCHIEDEN GEGEN LUZERN
LINDNER: ''WIR MÜSSEN UNSERE CHANCE VERWERTEN!''
Von Damian Möschinger
DIE SUPER-LEAGUE-HIGHLIGHTSHOW
''FIVE IN ONE'' - ALLE HIGHLIGHTS DER 11. RUNDE
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
GäLLSTEDT üBERNIMMT INTERIMISTISCH
KNALL IN KLOTEN - TIRKKONEN UND MÜLLER FREIGESTELLT
Von sport.ch | Si
STARTREKORD WEITER AUSGEBAUT
VIERTER SIEG IM FÜNFTEN SPIEL FÜR LAS VEGAS
Von sport.ch | Si
SWISS-LEAGUE-RUNDE IN DER ÜBERSICHT
RAPPERSWIL-JONA UND LANGENTHAL IM GLEICHSCHRITT
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
WER HAT üBERZEUGT? WER ENTTäUSCHT? WIR LIEFERN DIE ÜBERSICHT 
SöLDNERCHECK: DIE EINEN WERDEN KRITISIERT UND DIE ANDEREN HOCHGELOBT
Von sport.ch
6:4 UND 6:3 GEGEN RAFAEL NADAL 
ROGER FEDERER TRIUMPHIERT IN SHANGHAI!
Von sport.ch
SWISS-LEAGUE-RUNDE IN DER ÜBERSICHT 
RAPPERSWIL-JONA UND LANGENTHAL IM GLEICHSCHRITT
Von Si
DIE GC-STIMMEN NACH DEM UNENTSCHIEDEN GEGEN LUZERN 
LINDNER: ''WIR MüSSEN UNSERE CHANCE VERWERTEN!''
Von SPORTAL HD
SIND DIE SEELäNDER BEREIT FüR DEN NäCHSTEN MEILENSTEIN? 
DER EHC BIEL-BIENNE ZWISCHEN ABSTIEGSäNGSTEN UND HALBFINAL-AMBITIONEN
Von sport.ch
ALLE SPIELE DER SCHWEIZER SöLDNER IM ROUND-UP  
HISCHIER ALS EINZIGER DER ZAHLREICHEN SCHWEIZER ERFOLGREICH
Von Si
MEHR LADEN