!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
ATP-MASTERS IN CINCINNATI
THIEM
0   0 0 0 0 0
MANNARINO
0   0 0 0 0 0
20:00
 
FUSSBALL SERIE A
UC Sampdoria vs. Juventus Turin 0:1
Schock auf dem Weg zum Meistertitel: Juve gewinnt knapp - aber verliert Dybala
19.03.2017, 17:09
Von SPORTAL
DEIN KOMMENTAR
 

Am 29. Spieltag der Serie hat Juventus Turin Sampdoria Genua mit 1:0 (1:0) geschlagen.

Den Bianconeri reichte ein früher Kopfballtreffer von Juan Cuadrado (7.). Allerdings musste aufseiten der Alten Dame Paulo Dybala aufgrund einer scheinbaren Adduktorenverletzung frühzeitig ausgewechselt werden.

Sampdoria Genua - Juventus Turin 0:1 (0:1)

Tore: 0:1 Cuadrado (7.)

  • Juves Lauf geht weiter. Die Bianconeri konnten gegen Sampdoria ihren neunten Sieg aus den letzten zehn Serie-A-Spielen holen und verteidigen somit ihre Tabellenführung. Ausserdem wurde ein Lauf der Gastgeber durchbrochen, war die Samp doch seit sieben Liga-Spielen ungeschlagen.
  • Kein Team der Serie A konnte nach einem Rückstand noch so viele Punkte herausholen wie Sampdoria (17), mit der Alten Dame hatten die Genuesen jedoch genau den falschen Gegner zu Gast. Die Bianconeri verspielten in dieser Spielzeit nach einer Führung nämlich nur drei Punkte - Bestwert in Italien.
  • Diese Qualität wurde ersichtlich, denn nach einer kurzen Schwächephase fanden die Hausherren gut in die Partie und boten Juventus Paroli. Die Samp attackierte bereits die Abwehrreihe der Gäste und spielte bei Ballgewinn zielstrebig nach vorne. Allerdings spielte sie einige Konterchancen nicht optimal aus und verpasste so den Ausgleich.
  • In der ersten Halbzeit musste Juventus einen kleinen Schock verkraften. Dybala fasste sich wiederholt an den linken Oberschenkel und sackte irgendwann zu Boden. Für den Argentinier ging es in Folge nicht weiter, er wurde in der 27. Minute für Pjaca ausgewechselt. Sky Sport zufolge handelt es sich um Adduktorenprobleme, mit einem Ausfall von einigen Wochen ist also zu rechnen.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
SOCCER INSIDE - DER SUPER-LEAGUE-TALK
''ICH HABE NICHT DAMIT GERECHNET, DASS ICH ST. GALLEN VERLASSE - ABER ES WAR DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG!''
Von SPORTAL HD
DATACENTER: FC ZüRICH VS. BSC YOUNG BOYS
DER AUFSTEIGER EMPFÄNGT DEN EWIGEN ZWEITEN ZUM SPITZENKAMPF
Von Andreas Aeschbach
REAKTION AUF SCHLECHTEN SAISONSTART
BURKI ERSETZT PONTE ALS SPORTCHEF BEI AARAU
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
RAFAEL NADAL VS. RICHARD GASQUET 6:3, 6:4
WENIGSTENS NADAL BLEIBT IM TURNIER
Von sport.ch | Si
UNSPUNNENSCHWINGET 2017
OHNE FORRER - UND OHNE DREI BÖSE INNERSCHWEIZER
Von sport.ch | Si
BEACHVOLLEYBALL: EM IN JURMALA
ERFOLGREICHER EM-AUFTAKT FÜR SCHWEIZER BEACHVOLLEYBALLER
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE NEUSTEN TRANSFERS UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK 
TRANSFERTICKER: RAúL BOBADILLA KEHRT ZU MöNCHENGLADBACH ZURüCK
Von sport.ch
HAT DER FCZ EIN PROBLEM IN DER DEFENSIVE? 
THELANDER IST DER 10. VERTEIDIGER IM KADER
Von SPORTAL HD
DATACENTER: FC LUGANO VS. FC ST. GALLEN  
WER ENTSCHEIDET ''DIE WASSERSCHLACHT'' IM ZWEITEN ANLAUF FüR SICH?
Von sport.ch
THE NEWS CENTER 1ON1: SVEN ANDRIGHETTO 
''ICH HOFFTE, EIN TRADE WüRDE PASSIEREN.''
Von Adrian Ehrat
THE POWER RANKING: RUNDE 4 
DER MEISTER IST ZURüCK AUF DEM LEADERTHRON
Von SPORTAL HD
YOUNG BOYS VS. ZSKA MOSKAU 0:1 
RIESEN PECH FüR YB! NUHU KöPFELT YOUNG BOYS INS PECH!
Von Si
MEHR LADEN