!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
WTA-CHAMPIONSHIPS
PLISKOVA
0   0 0 0
WILLIAMS
0   0 0 0
11:00
PRIMERA DIVISIÓN
FC VILLARREAL
0
UD LAS PALMAS
0
12:00
SERIE A
AC CHIEVO
0
HELLAS VERONA
0
12:30
BUNDESLIGA
1. FC KÖLN
0
WERDER BREMEN
0
13:30
WTA-CHAMPIONSHIPS
MUGURUZA
0   0 0 0
OSTAPENKO
0   0 0 0
13:30
PREMIER LEAGUE
FC EVERTON
0
FC ARSENAL
0
14:30
LIGUE 1
OGC NIZZA
0
RC STRASBOURG
0
15:00
SERIE A
ATALANTA BERGAMO
0
FC BOLOGNA
0
15:00
SERIE A
AC MAILAND
0
CFC GENUA
0
15:00
SERIE A
FC TURIN
0
AS ROM
0
15:00
SWISS ICE HOCKEY CUP
HC AMBRI-PIOTTA
0
SC BERN
0
15:00
SWISS ICE HOCKEY CUP
SCL TIGERS
0
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
15:00
SWISS ICE HOCKEY CUP
EHC KLOTEN
0
EV ZUG
0
15:00
BUNDESLIGA
SC FREIBURG
0
HERTHA BSC
0
15:30
SUPER LEAGUE
FC LUZERN
0
BSC YOUNG BOYS
0
16:00
SUPER LEAGUE
FC SION
0
FC LUGANO
0
16:00
SUPER LEAGUE
FC ST. GALLEN
0
FC LAUSANNE-SPORT
0
16:00
SWISS ICE HOCKEY CUP
EHC VISP
0
HC DAVOS
0
16:00
PRIMERA DIVISIÓN
CELTA VIGO
0
ATLETICO MADRID
0
16:15
PREMIER LEAGUE
TOTTENHAM HOTSPUR
0
FC LIVERPOOL
0
17:00
LIGUE 1
ES TROYES AC
0
OLYMPIQUE LYON
0
17:00
BUNDESLIGA
VFL WOLFSBURG
0
1899 HOFFENHEIM
0
18:00
SERIE A
UDINESE CALCIO
0
JUVENTUS TURIN
0
18:00
PRIMERA DIVISIÓN
CD LEGANES
0
ATHLETIC CLUB
0
18:30
PRIMERA DIVISIÓN
REAL MADRID
0
SD EIBAR
0
20:45
SERIE A
LAZIO ROM
0
CAGLIARI CALCIO
0
20:45
LIGUE 1
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
PARIS ST.-GERMAIN
0
21:00
GP DER USA
RENNEN
 
 
 
21:00
 
FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE
Das sind die Champions-League-Halbfinals!
Madrid-Derby und Monaco vs. Juventus
21.04.2017, 12:15
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Am Freitag wurden die Halbfinals der Champions League im UEFA-Headquarter in Nyon ausgelost.

Das Kräftemessen zwischen Real und Atletico in entscheidenden Phasen des Europacups ist in den letzten Jahren zum "Dauerbrenner" geworden. 2014 in Lissabon (4:1 n.V. unter Carlo Ancelotti) und 2016 in Mailand (im Penaltyschiessen unter Zinédine Zidane) behielt Real gegen den von Diego Simeone trainierten Rivalen jeweils im Final das bessere Ende für sich, ebenso 2015 im Viertelfinal mit dem Gesamtskore von 1:0. Dazu kommen zwei Spiele, die wesentlich weiter zurückliegen, die aber ebenfalls die "Königlichen" als Sieger hervorbrachten: jene im Halbfinal des Meistercups 1958/59.

Durch die Auslosung, die Cardiffs Final-Botschafter Ian Rush vornahm, steht bereits jetzt fest, dass am 3. Juni zum vierten Mal in Folge ein spanisches Team im Endspiel der "Königsklasse" stehen wird. Die Statistik spricht dafür, dass es Titelverteidiger Real sein wird. Der Leader der spanischen Liga ist seit dem 0:2 im Halbfinal-Hinspiel 2011 gegen Barcelona in sämtlichen sieben Europacup-Vergleichen mit Teams aus dem eigenen Land ungeschlagen. Real gehört zum siebten Mal in Folge zu den Top 4 des Wettbewerbs.

Ebenfalls kein Novum ist das Duell zwischen der AS Monaco und Juventus Turin. Die aktuellen Leader der Ligue 1 respektive der Serie A sind im Viertelfinal der Champions League 2014/15 und im Halbfinal 1997/98 aufeinandergetroffen. Beide Male setzte sich Juve durch: 2015 mit einem einzigen Treffer, einem verwandelten Penalty von Arturo Vidal, und 1998 mit dem Gesamtskore von 6:4. Den folgenden Final verloren die Italiener gegen Real Madrid.

Die "Alte Dame", wie Real Madrid in dieser Champions-League-Saison noch ungeschlagen, steht zum zwölften Mal im Halbfinal, acht Mal stiess sie ins Endspiel vor (letztmals 2015). Monaco gehört zum vierten Mal insgesamt und erstmals seit 2004 (Final-Niederlage gegen José Mourinhos FC Porto) zu den letzten vier. Die Monegassen mit ihrem umworbenen Youngster Kylian Mbappé boten bislang in allen Wettbewerben reichlich Spektakel: In 54 Pflichtspielen erzielten sie 144 Tore, 90 davon in der Ligue 1.

Die Halbfinal-Partien finden in den ersten beiden Mai-Wochenenden statt. Die Sieger duellieren sich am am 3. Juni, um 20.45 Uhr in Cardiff. sport.ch und Gatorade ermöglichen dir live dabei zu sein.

 

 
Beitrag von.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
DIE DREI STARS UND DER LOSER
DER RÜCKKEHRER SICHERT DEN FCB-SIEG
Von sport.ch
FC BASEL VS. FC THUN 2:1
DER FC BASEL GEWINNT TROTZ CHANCENWUCHER
Von sport.ch | Si
FC ZüRICH VS. GRASSHOPPER CLUB ZüRICH 0:4
DIE GRASSHOPPERS ZEIGEN SICH IM DERBY EISKALT
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DIE SWISS INDOORS ALS LETZTES TURNIER
MARCO CHIUDINELLI TRITT ZURÜCK
Von sport.ch | Si
IM HERBST WERDEN BöCKE NICHT NUR IM WALD GESCHOSSEN
HERBSTBÖCKE: DIE WOCHEN DER GRÖSSTEN DUMMHEITEN - NICHT NUR IM SCHWEIZER EISHOCKEY
Von sport.ch
YULE UND GISIN ZUR VORBEREITUNG:
''ES ZÄHLEN NUR DIE RENNEN''
Von Andreas Aeschbach
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE TOPS UND FLOPS DER LETZTEN NATIONAL-LEAGUE-WOCHE 
MISSRATENE ZüRCHER WOCHE, TRAINERDEBüTS UND UNFAIRE CHECKS
Von sport.ch
IM HERBST WERDEN BöCKE NICHT NUR IM WALD GESCHOSSEN 
HERBSTBöCKE: DIE WOCHEN DER GRöSSTEN DUMMHEITEN - NICHT NUR IM SCHWEIZER EISHOCKEY
Von sport.ch
DER NUMMER-1-DRAFT SCHEINT ENDGüLTIG IN NEW JERSEY ANGEKOMMEN ZU SEIN 
NICO HISCHIER NACH SEINEM ERSTEN TOR AUF DEN SPUREN VON PATRICK KANE
Von sport.ch
KOMPROMISSE, ABSTRICHE, SPARMASSNAHMEN 
SO GEHT YAKIN MIT DER UMSTRITTENEN GC-TRANSFERPOLITIK UM
Von sport.ch
VON DER NEUGEFUNDENEN STABILITäT DER ZüRCHER 
WENN DEFENSIVEN WIRKLICH TITEL GEWINNEN, DARF DER FCZ DEN CHAMPAGNER SCHON KALTSTELLEN
Von sport.ch
DATACENTER: FC SION VS. FC LUGANO 
NOT GEGEN ELEND IM TOURBILLON - ABER WACKLIGE DEFENSIVEN VERSPRECHEN VIELE TORE
Von sport.ch
MEHR LADEN