!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
ATP-MASTERS IN CINCINNATI
THIEM
0   0 0 0 0 0
MANNARINO
0   0 0 0 0 0
20:00
 
FUSSBALL CHALLENGE LEAGUE
FC Schaffhausen vs. Servette Genf 2:1
Schaffhausen weiter auf Erfolgskurs
01.05.2017, 22:00
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Im letzten Spiel der 30. Runde setzt sich Schaffhausen im Duell zweier formstarker Teams gegen Servette 2:1 durch. Das Team von Murat Yakin kommt in der Rückrunde zum achten Sieg im zwölften Spiel.

Letztlich erwies sich der Schaffhauser Doppelschlag kurz vor der Pause als entscheidend. Zunächst hatte Shkelqim Demhasaj die Gastgeber, die den Genfern in der ersten halben Stunde unterlegen waren, mit seinem zwölften Saisontreffer in Führung gebracht (39.). Nur vier Minuten später erhöhte Danilo Del Toro auf 2:0. Der 19-Jährige gelangte in seinem sechsten Einsatz in der Challenge League zum ersten Treffer.

In der zweiten Halbzeit kamen die Servettiens durch Anthony Sauthier nur noch zum 1:2-Anschlusstreffer (76.). In der 86. Minute sah der Genfer Boris Cespedes nach einem Foul die Gelb-Rote Karte.

Die Schaffhauser festigten mit dem Heimsieg den 4. Rang in der Rangliste weiter. Mit nun 39 Punkten liegen sie drei Zähler vor Verfolger Aarau. Trotz des guten Laufs unter Trainer Yakin bestehen nach vorne allerdings kaum mehr Aussichten. Das drittklassierte Servette besitzt sechs Runden vor Meisterschaftsende immer noch zwölf Punkte Vorsprung. Die Genfer, nach zuvor acht Siegen und zwei Unentschieden in der Rückrunde, kassierten am Montag die zweite Niederlage hintereinander.

Die Zahlen zum Spiel

Schaffhausen - Servette 2:1 (2:0)

1736 Zuschauer. - SR Superczynski. - Tore: 39. Demhasaj 1:0. 43. Del Toro 2:0. 75. Sauthier 2:1. - Bemerkung: 19. Pfostenschuss Delley (Servette). 86. Gelb-Rote Karte gegen Boris Cespedes (Servette).

Rangliste: 1. Zürich 29/72 (74:23). 2. Neuchâtel Xamax FCS 30/63 (54:29). 3. Servette 30/51 (48:39). 4. Schaffhausen 30/39 (48:51). 5. Aarau 29/36 (46:54). 6. Winterthur 30/35 (38:49). 7. Wohlen 30/30 (36:51). 8. Le Mont 30/30 (24:42). 9. Chiasso 30/29 (34:48). 10. Wil 30/28 (30:46).

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
BLEIBT ZLATAN DEN RED DEVILS ERHALTEN?
MOURINHO LOCKT IBRAHIMOVIC MIT TRAINERJOB ZURÜCK ZU UNITED
Von sport.ch | Si
SOCCER INSIDE - DER SUPER-LEAGUE-TALK
''ICH HABE NICHT DAMIT GERECHNET, DASS ICH ST. GALLEN VERLASSE - ABER ES WAR DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG!''
Von SPORTAL HD
DATACENTER: FC ZüRICH VS. BSC YOUNG BOYS
DER AUFSTEIGER EMPFÄNGT DEN EWIGEN ZWEITEN ZUM SPITZENKAMPF
Von Andreas Aeschbach
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
BEACHVOLLEYBALL-EM IN JURMALA
SCHWEIZER FRAUEN AN EM NOCH UNBESIEGT
Von sport.ch | Si
EVZ-STüRMER GARRETT ROE
''MARTSCHINI BEEINDRUCKT MICH UNGLAUBLICH''
Von Adrian Ehrat
RAFAEL NADAL VS. RICHARD GASQUET 6:3, 6:4
WENIGSTENS NADAL BLEIBT IM TURNIER
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE NEUSTEN TRANSFERS UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK 
TRANSFERTICKER: RAúL BOBADILLA KEHRT ZU MöNCHENGLADBACH ZURüCK
Von sport.ch
HAT DER FCZ EIN PROBLEM IN DER DEFENSIVE? 
THELANDER IST DER 10. VERTEIDIGER IM KADER
Von SPORTAL HD
DATACENTER: FC LUGANO VS. FC ST. GALLEN  
WER ENTSCHEIDET ''DIE WASSERSCHLACHT'' IM ZWEITEN ANLAUF FüR SICH?
Von sport.ch
THE NEWS CENTER 1ON1: SVEN ANDRIGHETTO 
''ICH HOFFTE, EIN TRADE WüRDE PASSIEREN.''
Von Adrian Ehrat
THE POWER RANKING: RUNDE 4 
DER MEISTER IST ZURüCK AUF DEM LEADERTHRON
Von SPORTAL HD
YOUNG BOYS VS. ZSKA MOSKAU 0:1 
RIESEN PECH FüR YB! NUHU KöPFELT YOUNG BOYS INS PECH!
Von Si
MEHR LADEN