!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
SUPER LEAGUE
FC THUN
4
FC LAUSANNE-SPORT
2
 
SUPER LEAGUE
FC ZÜRICH
0
BSC YOUNG BOYS
0
 
LIGUE 1
MONTPELLIER HSC
0
RC STRASBOURG
1
 
LIGUE 1
OGC NIZZA
0
EA GUINGAMP
0
 
LIGUE 1
STADE RENNES
1
DIJON FCO
0
 
LIGUE 1
AS ST.-ETIENNE
2
AMIENS SC
0
 
LIGUE 1
ES TROYES AC
0
FC NANTES
0
 
ATP-MASTERS IN CINCINNATI
ISNER
40   4 0 0 0 0
DIMITROV
30   4 0 0 0 0
 
PRIMERA DIVISIÓN
FC GIRONA
2
ATLETICO MADRID
0
 
SERIE A
HELLAS VERONA
0
SSC NEAPEL
0
20:45
PRIMERA DIVISIÓN
FC SEVILLA
0
ESPANYOL BARCELONA
0
22:15
ATP-MASTERS IN CINCINNATI
KYRGIOS
0   0 0 0 0 0
FERRER
0   0 0 0 0 0
01:00
ATP-MASTERS IN CINCINNATI
THIEM
3 3 0 0 0
FERRER
6 6 0 0 0
ENDE
ATP-MASTERS IN CINCINNATI
NADAL
2 5 0 0 0
KYRGIOS
6 7 0 0 0
PREMIER LEAGUE
SWANSEA CITY
0
MANCHESTER UNITED
4
ENDE
BUNDESLIGA
1899 HOFFENHEIM
1
WERDER BREMEN
0
ENDE
BUNDESLIGA
HERTHA BSC
2
VFB STUTTGART
0
ENDE
BUNDESLIGA
HAMBURGER SV
1
FC AUGSBURG
0
ENDE
BUNDESLIGA
FSV MAINZ 05
0
HANNOVER 96
1
ENDE
BUNDESLIGA
VFL WOLFSBURG
0
BORUSSIA DORTMUND
3
ENDE
BUNDESLIGA
KONFERENZ
 
ENDE
PREMIER LEAGUE
AFC BOURNEMOUTH
0
FC WATFORD
2
ENDE
PREMIER LEAGUE
FC BURNLEY
0
WEST BROMWICH ALBION
1
ENDE
PREMIER LEAGUE
LEICESTER CITY
2
BRIGHTON AND HOVE ALBION
0
ENDE
PREMIER LEAGUE
FC LIVERPOOL
1
CRYSTAL PALACE
0
ENDE
PREMIER LEAGUE
FC SOUTHAMPTON
3
WEST HAM UNITED
2
ENDE
LIGUE 1
OLYMPIQUE LYON
3
GIRONDINS BORDEAUX
3
ENDE
SERIE A
JUVENTUS TURIN
3
CAGLIARI CALCIO
0
ENDE
PRIMERA DIVISIÓN
CELTA VIGO
2
REAL SOCIEDAD
3
ENDE
PREMIER LEAGUE
STOKE CITY
1
FC ARSENAL
0
ENDE
BUNDESLIGA
FC SCHALKE 04
2
RB LEIPZIG
0
ENDE
 
FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE
Kann Monaco das Ruder noch rumreissen?
Juventus will zum sechsten Mal in den CL-Final
09.05.2017, 06:51
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Juventus Turin hat im Halbfinal-Rückspiel gegen Monaco die fast perfekte Basis, um zum sechsten Mal in einen Champions-League-Final einzuziehen.

Im Stade Louis II verflüchtigte sich Monacos Hoffnung am letzten Mittwoch nach dem 0:2, ein zweites Mal nach 2004 um die prestigeträchtigste Trophäe im Klub-Fussball spielen zu können. Selbst von einer der gefährlichsten Offensiven Europas war im Duell mit Juventus Turin nichts auszurichten. Das Team mit der aussergewöhnlichen Referenz von 149 Treffern in 59 Partien stiess nach den spektakulären Coups gegen Manchester City und Borussia Dortmund an die Grenzen.

Gegen den Leader der Ligue 1 ging der italienische Branchenprimus bereits im ersten Teil mit chirurgischer Präzision vor. Emotionen kamen keine auf, die Betriebstemperatur blieb konstant tief. Während jeder Minute war im Hinspiel erkennbar, wie unfassbar viel Leadership und Wettkampferfahrung in der Turiner Squadra steckt. Juventus besitzt einen imaginären Champions-League-Chip; 775 Partien im anspruchsvollsten Wettbewerb sind abgespeichert, Monaco kommt auf knapp 35 Prozent dieser Marke.

"Juve steht für pure Professionalität"

In jedem Winkel des italienischen Renommiervereins ist die Fokussierung auf die grossen Ziele und Bilder zu spüren. David Trezeguet, während einer Dekade bis 2010 in Turin engagiert und mit 171 Treffern noch immer der beste ausländische Stürmer der Vecchia Signora, erinnert sich in einem Interview mit der "L'Equipe": "Juve steht für pure Professionalität." Der Klub entfache auf der ganzen Welt Leidenschaft und ziehe die Tifosi massenhaft an.

Ein aktiver Juventino überragt derzeit alle: Gianluigi Buffon, der Jahrhundert-Goalie, der Rekordhalter, der an manchen Tagen noch immer die Aura des Unbesiegbaren ausstrahlt. 39-jährig ist Gigi Nazionale inzwischen, von Rückzuggedanken keine Spur. Der Mann ist getrieben von seinem Ehrgeiz, den sechsten Scudetto in Serie wird er gewinnen, den erstmaligen Champions-League-Triumph hat er im Kopf.

Buffon will den CL-Titel unbedingt 

Auf der Online-Plattform der UEFA sind von ihm zwei Tage vor seiner 150. Europacup-Partie ein paar Sätze zu lesen, die erahnen lassen, welchen Stellenwert der Star-Keeper dem möglichen Gewinn der europäischen Elite-Liga einräumen würde: "Zusammen mit dem WM-Titel wäre es das grösste Glück meiner Karriere. Diesen Sieg wollte ich schon immer. Es wäre das Ende eines schwierigen, harten Wegs, der viel Mut und Hartnäckigkeit erforderte. Ich bin schon immer davon überzeugt gewesen, es schaffen zu können."

Er und auch der Schweizer Nationalmannschafts-Captain Stephan Lichtsteiner, der derzeit primär in der Serie A zum Zug kommt, könnten sich mit einem weiteren Glanzstück im Geschichtsbuch des italienischen Fussballs verewigen. Einzig der AC Milan ist es seit der Gründung der Champions League (1992) gelungen, sechsmal einen Halbfinal zu gewinnen.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
SERIE A, 1. SPIELTAG
LIVE-STREAM: JUVENTUS TURIN - CAGLIARI CALCIO
Von sport.ch
VOR DEM SPIEL DER 5. RSL-RUNDE
ADI HÜTTER SCHICKT ULI FORTE BLUMEN
Von Luana Di Martino
DAS LUZERNER URGESTEIN üBER DEN WANDEL UND SEINE NEUE ROLLE
ZIBUNG: ''ICH HABE DEM FCL MEINE GESAMTE KARRIERE ZU VERDANKEN!''
Von Patric Brem
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
WARUM KONTROLLE IM HOCKEY NICHT ERWüNSCHT SEIN SOLL
DAS SCHÖNE SPIEL, NICHT DAS PERFEKTE
Von sport.ch
MASTERS-1000-TURNIER IN CINCINNATI
NADAL IM VIERTELFINAL GEGEN KYRGIOS OUT
Von sport.ch | Si
NACH ERLITTENEM KNöCHELBRUCH
SCHLIMMER ALS ANGENOMMEN: MARCEL HIRSCHER WIRD ERSTE RENNEN VERPASSEN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DAVIDE CALLà - DAS STEILE COMEBACK EINES KäMPFERS 
DER GRöSSTE ERFOLG MEINER KARRIERE? NACH ALL DEN VERLETZUNGEN WIEDER ZURüCKZUKEHREN
Von sport.ch
DIE NEUSTEN TRANSFERS UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK 
TRANSFERTICKER: BARçA MIT MEGA-ANGEBOT FüR COUTINHO - LIVERPOOL LEHNT WIEDER AB
Von sport.ch
WARUM KONTROLLE IM HOCKEY NICHT ERWüNSCHT SEIN SOLL 
DAS SCHöNE SPIEL, NICHT DAS PERFEKTE
Von sport.ch
DATACENTER: FC ZüRICH VS. BSC YOUNG BOYS 
DER AUFSTEIGER EMPFäNGT DEN EWIGEN ZWEITEN ZUM SPITZENKAMPF
Von sport.ch
DELGADO WIRD AM SONNTAG OFFIZIELL VERABSCHIEDET 
BASEL SAGT ''DANGGE UND ADIEU''
Von SPORTAL HD
EVZ-STüRMER GARRETT ROE 
''MARTSCHINI BEEINDRUCKT MICH UNGLAUBLICH''
Von Adrian Ehrat
MEHR LADEN