!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
AUSTRALIAN OPEN
SANDGREN
0   0 0 0 0 0
CHUNG
0   0 0 0 0 0
03:00
AUSTRALIAN OPEN
BERDYCH
0   0 0 0 0 0
FEDERER
0   0 0 0 0 0
09:30
SERIE A
LAZIO ROM
0
UDINESE CALCIO
0
18:30
SERIE A
SAMPDORIA GENUA
0
AS ROM
0
20:45
 
FUSSBALL INTERNATIONAL
Um Fairplay zu fördern
Premier League ahndet Schwalben künftig nachträglich
18.05.2017, 20:08
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Wer im englischen Fussball den Schiedsrichter mit einer Schwalbe täuscht, kann ab nächster Saison nachträglich für zwei Spiele gesperrt werden.

Die nachträgliche Sperre kann jedoch nur ausgesprochen werden, wenn es aufgrund der Schwalbe zu einem Platzverweis oder einem Penalty-Entscheid kam. Die Einführung dieser neuen Regel hat der englische Fussballverband FA bei seiner jährlichen Generalversammlung beschlossen.

Ein Gremium entscheidet

Entscheiden über allfällige nachträgliche Sperren wird ein Gremium, das aus einem ehemaligen Schiedsrichter, einem Ex-Trainer und einem früheren Profi besteht. Damit ein Spieler sanktioniert wird, müssen die Verantwortlichen bezüglich der strittigen Szene zu einem einstimmigen Entscheid kommen.

In einer Erklärung der FA hiess es, die Strafe werde ausgesprochen, wenn es "einen klaren und erdrückenden Beweis dafür gibt, dass der Referee durch eine Simulation getäuscht wurde und das Team des Spielers als Folge dessen einen Penalty zugesprochen bekommen hat und/oder ein gegnerischer Spieler vom Platz geschickt wurde." Im schottischen Fussball existiert eine ähnliche Regel bereits seit 2011.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
RESULTATE, ZUZüGE UND ABGäNGE
TESTSPIELE, TRAININGSLAGER, TRANSFERS: LUZERN HOLT EINEN SERBISCHEN ABWEHRHÜNEN!
Von sport.ch
SWANSEA CITY VS. LIVERPOOL 1:0
LIVERPOOL VERLIERT BEI SCHLUSSLICHT SWANSEA
Von sport.ch | Si
ST. GALLEN TRENNT SICH VON NACHWUCHSCHEF
NEUE FCSG-FÜHRUNG VOLLZIEHT WEITERE PERSONALÄNDERUNGEN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
EHC BIEL VS. SCL TIGERS 3:1
JETZT IM VIDEO: RÜCKSCHLAG FÜR SCL TIGERS NACH VIER SIEGEN
Von sport.ch
LAUSANNE HC VS. SC BERN 5:3
JETZT IM VIDEO: LAUSANNE FÜGT BERN DIE ACHTE SAISONNIEDERLAGE ZU
Von sport.ch
AUSTRALIAN OPEN, VIERTELFINALS
LIVE-STREAM: AUSTRALIAN OPEN, VIERTELFINALS
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE NEUSTEN TRANSFERS UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK 
TRANSFERTICKER: EIN AS ROM-DUO ZUM FC CHELSEA?
Von sport.ch
RESULTATE, ZUZüGE UND ABGäNGE 
TESTSPIELE, TRAININGSLAGER, TRANSFERS: LUZERN HOLT EINEN SERBISCHEN ABWEHRHüNEN!
Von sport.ch
PATRICK FISCHER GIBT OLYMPIA-AUFGEBOT DER EISGENOSSEN BEKANNT 
MIT CORVI, SCHERWEY UND VERMIN - OHNE BRUNNER UND GENAZZI
Von Si
ST. GALLEN TRENNT SICH VON NACHWUCHSCHEF 
NEUE FCSG-FüHRUNG VOLLZIEHT WEITERE PERSONALäNDERUNGEN
Von Si
INTERVIEW MIT HEADCOACH PATRICK FISCHER üBER SEIN OLYMPIA-AUFGEBOT 
''WIR SUCHTEN SPIELER, DIE SOWOHL OFFENSIV WIE AUCH DEFENSIV GUT ARBEITEN''
Von sport.ch
EV ZUG VS. ZSC LIONS 3:1 
DIE ZSC LIONS VERLIEREN AUCH IN ZUG
Von Si
MEHR LADEN