!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
GP VON ABU DHABI
TRAINING 3
 
 
 
11:00
PRIMERA DIVISIÓN
DEPORTIVO ALAVES
0
SD EIBAR
0
13:00
DAVIS CUP
GASQUET/P. HERBERT
0   0 0 0 0 0
DE LOORE
0   0 0 0 0 0
14:00
GP VON ABU DHABI
QUALIFYING
 
 
 
14:00
SERIE A
FC BOLOGNA
0
SAMPDORIA GENUA
0
15:00
BUNDESLIGA
BORUSSIA DORTMUND
0
FC SCHALKE 04
0
15:30
BUNDESLIGA
RB LEIPZIG
0
WERDER BREMEN
0
15:30
BUNDESLIGA
SC FREIBURG
0
FSV MAINZ 05
0
15:30
BUNDESLIGA
EINTRACHT FRANKFURT
0
BAYER LEVERKUSEN
0
15:30
BUNDESLIGA
FC AUGSBURG
0
VFL WOLFSBURG
0
15:30
BUNDESLIGA
KONFERENZ
 
15:30
PREMIER LEAGUE
MANCHESTER UNITED
0
BRIGHTON AND HOVE ALBION
0
16:00
WELTCUP IN KILLINGTON
RIESENSLALOM DER DAMEN
 
 
 
16:00
PRIMERA DIVISIÓN
REAL MADRID
0
FC MALAGA
0
16:15
LIGUE 1
STADE RENNES
0
FC NANTES
0
17:00
SERIE A
AC CHIEVO
0
SPAL FERRARA
0
18:00
SERIE A
US SASSUOLO
0
HELLAS VERONA
0
18:00
PREMIER LEAGUE
FC LIVERPOOL
0
FC CHELSEA
0
18:30
BUNDESLIGA
MÖNCHENGLADBACH
0
BAYERN MÜNCHEN
0
18:30
PRIMERA DIVISIÓN
REAL BETIS
0
FC GIRONA
0
18:30
SUPER LEAGUE
FC LUZERN
0
FC BASEL
0
19:00
SUPER LEAGUE
FC THUN
0
FC ST. GALLEN
0
19:00
NLA
HC AMBRI-PIOTTA
0
HC LUGANO
0
19:45
NLA
SC BERN
0
LAUSANNE HC
0
19:45
NLA
GENF-SERVETTE HC
0
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
19:45
NLA
EHC KLOTEN
0
ZSC LIONS
0
19:45
NLA
SCL TIGERS
0
EHC BIEL
0
19:45
NLA
EV ZUG
0
HC DAVOS
0
19:45
LIGUE 1
SM CAEN
0
GIRONDINS BORDEAUX
0
20:00
WELTCUP IN LAKE LOUISE
ABFAHRT DER HERREN
 
 
 
20:15
PRIMERA DIVISIÓN
UD LEVANTE
0
ATLETICO MADRID
0
20:45
SERIE A
CAGLIARI CALCIO
0
INTER MAILAND
0
20:45
 
FUSSBALL SUPER LEAGUE
FC Basel vs. FC Sion 2:2
Sion entführt dank Last-Minute-Treffer einen Punkt aus Basel
18.05.2017, 23:19
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Die Hauptprobe des Cupfinals zwischen Basel und Sion in der 33. Runde der Super League endet nach einem Last-Minute-Tor der Gäste 2:2. Für den FCB ist es das vierte sieglose Heimspiel in Serie.

Kévin Constant traf nach fünf Minuten der Nachspielzeit zum 2:2 und sorgte mit dem späten Ausgleich dafür, dass der FCB erstmals seit dem Einzug in den St. Jakob-Park 2001 vier Partien in Folge zuhause nicht mehr gewinnen konnte. Der FCB gab den sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand, der eingewechselte Seydou Doumbia hatte erst in der 88. Minute mit seinem 15. Saisontor das 2:1 für den Meister erzielt. Drei Minuten später vergab der Ivorer die Entscheidung, als er aus spitzem Winkel nur den Pfosten traf.

Fournier schont mehrere Stammkräfte

Eine Woche vor dem Cupfinal in Genf liessen sich die Gäste aus dem Wallis nicht in die Karten blicken. Interimstrainer Sébastien Fournier fehlte wegen Sperren oder angeblichen Verletzungen ein halbes Dutzend Stammspieler, ernsthaft in Bedrängnis kam der Tabellendritte aus dem Wallis nach der Pause dennoch aber nur noch selten. Und in der Offensive überzeugte die ersatzgeschwächte Walliser Equipe mit ihrer Effizienz.

Das Heimteam hatte es bereits in der ersten Halbzeit verpasst, die Partie in seine Bahnen zu lenken. Knapp 40 Minuten lang trat der FCB dominant auf, erarbeitete sich durch die Weitschüsse der Verteidiger Raoul Petretta, der später verletzt ausfiel, Manuel Akanji und Michael Lang gute Torchancen und ging durch Marc Janko verdient in Führung (33.).

Doch bereits auf das erste Gegentor der Basler antworteten die Gäste prompt. Mit dem ersten guten Sittener Angriff glich Chadrac Akolo mit seinem 15. Saisontor nach Vorarbeit von Moussa Konaté zum 1:1 aus.

Basel - Sion 2:2 (1:1)

23'339 Zuschauer. - SR Hameter (AUT). - Tore: 33. Janko (Callà) 1:0. 39. Akolo (Konaté) 1:1. 88. Doumbia (Xhaka) 2:1. 95. Constant (Paulo Ricardo) 2:2.

Basel: Vaclik; Lang, Suchy, Akanji, Petretta (68. Gaber); Xhaka, Zuffi (76. Serey Die); Callà, Fransson, Steffen; Janko (57. Doumbia).

Sion: Mitrjuschkin; Maceiras, Zverotic, Paulo Ricardo, Pa Modou; Constant; Akolo (94. Da Costa), Karlen, Adão (90. Léo), Bia (81. Morgado); Konaté.

Bemerkungen: Basel ohne Balanta, Bua (beide verletzt), Sporar (krank) und Traoré (nicht im Aufgebot), Sion ohne Lüchinger, Taravel (beide gesperrt), Carlitos, Follonier, Mveng, Ndoye, Salatic und Ziegler (alle verletzt). 68. Petretta verletzt ausgeschieden. 91. Pfostenschuss Doumbia. Verwarnungen: 64. Konaté (Foul). 72. Akolo (Foul). 73. Bia (Unsportlichkeit). 84. Maceiras (Foul).

Rangliste: 1. Basel 33/80 (84:31). 2. Young Boys 33/62 (68:43). 3. Sion 33/49 (56:50). 4. Lugano 33/47 (48:58). 5. Luzern 33/43 (56:62). 6. Thun 33/40 (55:62). 7. Grasshoppers 33/37 (44:53). 8. St. Gallen 33/37 (37:51). 9. Lausanne-Sport 33/34 (50:58). 10. Vaduz 33/29 (41:71).

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
DATACENTER: FC LUGANO VS. BSC YOUNG BOYS
WER ZEIGT SICH NACH DEN INTERNATIONALEN AUFTRITTEN FRISCHER?
Von Damian Möschinger
DATACENTER: FC SION VS. GRASSHOPPER CLUB ZüRICH
SETZEN SICH DIE ZWEI UNTERSCHIEDLICHEN GEFÜHLSLAGEN FORT?
Von Darius Herzog
WM-QUALI GEGEN WEISSRUSSLAND UND ALBANIEN
ZWEI SIEGE ALS PFLICHT ZUM JAHRESABSCHLUSS FÜR FRAUEN NATIONALTEAM
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
HOLLY LAWRENCE GEWINNT IM WüSTENSTAAT
DANIELA RYF IN BAHRAIN GESCHLAGEN
Von sport.ch | Si
RüCKKEHRER SVINDAL WIRD WIEDER ANGREIFEN
''DIE VORDERSTEN PLÄTZE MÜSSEN DAS ZIEL SEIN''
Von sport.ch | Si
TALENTIERTER SCHWEIZER IN DER WELTELITE ANGEKOMMEN
MAURO CAVIEZEL IST ENDLICH GESUND
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DAVIDE MARIANI BLICKT BEI UNS AUF SEINE KARRIERE ZURüCK 
BEIM FCZ WURDE ER VERSTOSSEN - IN LUGANO ZUM KöNIG GEKRöNT
Von SPORTAL HD
DATACENTER: FC SION VS. GRASSHOPPER CLUB ZüRICH 
SETZEN SICH DIE ZWEI UNTERSCHIEDLICHEN GEFüHLSLAGEN FORT?
Von sport.ch
DIE WICHTIGKEIT VOM FRANZOSEN KANN NICHT NUR AN SEINEN TOREN GEMESSEN WERDEN 
HOARAU SORGT BEI DEN YOUNG BOYS FüR DIE MUSIK - AUF UND NEBEN DEM PLATZ!
Von SPORTAL HD
HC DAVOS VS. HC AMBRI-PIOTTA 2:5 
TORREICHE PARTIE GEHT AN AMBRI
Von Si
DIE LAKERS SIND AUFSTIEGSKANDIDAT NUMMER EINS 
TOMLINSON: ''WIR MüSSEN UNS DEN AUFSTIEG VERDIENEN!''
Von SPORTAL HD
DATACENTER: FC LUGANO VS. BSC YOUNG BOYS 
WER ZEIGT SICH NACH DEN INTERNATIONALEN AUFTRITTEN FRISCHER?
Von sport.ch
MEHR LADEN