!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
 
FUSSBALL LIGUE 1
Er unterschreibt einen Dreijahresvertrag bei der AS Monaco
Fix: Diego Benaglio wechselt zum französischen Meister
16.06.2017, 16:15
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Der ehemalige Schweizer Nationaltorhüter Diego Benaglio wechselt von Wolfsburg zu Monaco in die Ligue 1. Der 33-Jährige unterschreibt im Fürstentum einen Dreijahresvertrag.

Benaglio hatte sich unlängst auf eine vorzeitige Auflösung seines bis 2019 ausgestellten Vertrags mit Wolfsburg geeinigt und wechselt nun ablösefrei ins Fürstentum. Der Zürcher stand seit 2008 im Tor der Wolfsburger, mit denen er 2009 Meister und 2015 Cupsieger wurde. Bereits vor einem Jahr zeigte Monaco Interesse am Routinier. Damals entschied sich Benaglio aber zum Verbleib in Wolfsburg.

Der 61-fache Internationale hätte bei den Deutschen die neue Saison wiederum als Nummer 2 hinter Koen Casteels in Angriff genommen. In der abgelaufenen Saison kam der Schweizer nurmehr auf 14 Einsätze in der Meisterschaft. Insgesamt absolvierte Benaglio für die Wölfe 259 Bundesligaspiele, 27 DFB-Pokal-Einsätze sowie 35 Spiele in den internationalen Wettbewerben (Champions League, Europa League, UEFA Cup).

Abschied von Wolfsburg fällt schwer

Mit der Nationalmannschaft nahm Benaglio dreimal als Nummer 1 an einer Endrunde teil (EM 2008, WM 2010 und 2014). Seine letzte Partie im Dress des Nationalteams bestritt er an der WM 2014 in Brasilien, als die Schweiz im Achtelfinal am nachmaligen Finalisten Argentinien (0:1 n.V.) scheiterte.

Beim Champions-League-Halbfinalisten Monaco wird sich Benaglio voraussichtlich mit dem bisherigen Stammkeeper Danijel Subasic um den Nummer-1-Posten duellieren. Der Kroate überzeugte in der abgelaufenen Saison nicht immer.

"So sehr ich mich darauf freue, bei Monaco jetzt noch einmal ein neues Kapitel in meiner Laufbahn aufzuschlagen, so schwer ist mir der Abschied doch gefallen. Wolfsburg und der VfL sind eine zweite Heimat für meine Familie und mich geworden", sagte Benaglio zu seinem Abschied aus Wolfsburg.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
DIE WICHTIGSTEN TRANSFER UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK
TRANSFERTICKER: SCHLIESST SICH NATICAPTAIN LICHTSTEINER LUCIEN FAVRE AN?
Von sport.ch
DAS EHEMALIGE SORGENKIND UNTERSCHREIBT NEUEN VERTRAG
JETZT IST ES OFFIZIELL: LUCIEN FAVRE KANN BALOTELLI HALTEN
Von SPORTAL
SCHALKE WILL MIT DEM SCHWEIZER YOUNGSTER DIE SCHLECHTE SAISON VERGESSEN MACHEN
EMBOLO IST BALD ZURÜCK: ''DIE LEIDENSZEIT IST LANGSAM VORBEI!''
Von SPORTAL
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
EINE EINSCHäTZUNG VON NHL-EXPERTE THOMAS ROOST
DIE GEWINNER UND VERLIERER DES NHL-DRAFTS 2017
Von sport.ch
EIN BESSERER WM-AUFTAKT IST IHM NOCH NIE GELUNGEN
TOM LÜTHI IN DER BESTEN PHASE SEINER KARRIERE
Von sport.ch | Si
NACHFOLGER VON CHRIS MCSORLEY STEHT FEST
CRAIG WOODCROFT NEUER COACH VON SERVETTE
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
SPORTHISTORISCHES EREIGNIS FüR DIE SCHWEIZ  
HISCHIERS AUSSICHTEN BEI DEN NEW JERSEY DEVILS
FEDERER UND LóPEZ HOLEN SICH HALLE UND QUEEN'S 
DER VORMARSCH DER OLDIES GEHT WEITER - DAS SIND DIE 10 äLTESTEN SPIELER IN DEN TOP 100
Von sport.ch
DESTINATIONEN, RESULTATE, ZUZüGE UND ABGäNGE 
TESTSPIELE, TRAININGSLAGER, TRANSFERS: DIE VORBEREITUNG DER SUPERLIGISTEN IM ÜBERBLICK!
Von sport.ch
VON DEN NEW JERSEY DEVILS 
SCHWEIZER SPORTGESCHICHTE: SUPERTALENT NICO HISCHIER ALS NUMMER 1 GEDRAFTET!
Von Si
VERWIRRUNG ZUM SAISONAUFTAKT BEIM FC SION 
WILL CONSTANTIN SEINEN KAPITäN RAUSEKELN?
Von SPORTAL HD
FEDERER ZUM ZEHNTEN MAL IM ENDSPIEL DER GERRY WEBER OPEN 
DER MAESTRO ZIEHT MAKELLOS IN DEN FINAL VON HALLE EIN
MEHR LADEN