!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
 
FUSSBALL SERIE A
Ex-Juve-Stürmer ist nach Abgang überrascht
Ravanelli: ''Juventus sollte Marquinhos als Bonucci-Ersatz holen''
15.07.2017, 21:30
Von SPORTAL
DEIN KOMMENTAR
 

Geht es nach dem ehemaligen Juventus-Stürmer Fabrizio Ravanelli, so sollte die Alte Dame Marquinhos von Paris Saint-Germain als Nachfolger von Leonardo Bonucci verpflichten. Bonucci wechselte am Freitag für 42 Millionen Euro Ablösesumme zum AC Mailand. Dies sorgte bei vielen Tifosi für Verwunderung.

"Ich bin sehr überrascht. Es hat alle überrascht. Aber Juventus ist eine Mannschaft, die immer gewinnen will. Und wenn es ein kleines Problem im Verein gibt, ist es besser, sich von dem Spieler zu verabschieden und das Problem zu lösen", meinte der Champions-League-Sieger von 1996 bei Goal. "Ich denke es war eine 50:50-Entscheidung von Juventus und Bonucci. Meiner Meinung nach wollte Bonucci Juve verlassen und sie hatten kein Problem damit."

Nach Goal-Informationen ist Roma-Verteidiger Kostas Manolas die Wunschlösung als Ersatz für Bonucci, doch Ravanelli hat auch noch andere Spieler im Kopf: "Juventus muss einen grossen Verteidiger verpflichten - jemanden wie Marquinhos, Thiago Silva oder Kostas Manolas. Für mich ist Marquinhos der richtige Mann. Er gehört zu den fünf bis zehn besten Verteidigern der Welt."

Zuletzt wurde viel über die relativ niedrige Ablösesumme für Bonucci gesprochen, da zum Beispiel Manchester City 15 Millionen Euro mehr für Kyle Walker investierte. Doch Ravanelli versteht die Höhe der Ablösesumme: "Die Zahlung ist sehr niedrig, aber Bonucci ist fast 31 Jahre alt. Ich denke, dass Bonucci in Italien bleiben wollte und hier gibt es nicht viel mehr Geld. Wäre er zu Real Madrid, Bayern München oder Manchester City gewechselt, dann hätte Juventus bestimmt mehr verdient. Aber bei einem italienischen Verein ist das eben der Preis."

Ravanelli glaubt nicht an Titelgewinn des AC Milan

Obwohl der AC Mailand in diesem Sommer der Transferkönig ist, glaubt Ravanelli nicht sofort an einen Titelgewinn: "Nein ich denke nicht. Es ist sehr schwierig, wenn du so viele Spieler kaufst, dass du die richtige Balance in der Mannschaft findest. Sie brauchen noch etwas Zeit, aber wenn Milan eine gute Saison spielt, dann werden sie sich für die Champions League qualifizieren. Doch in der Serie A sehe ich aktuell Juventus, Napoli und Inter Mailand noch vor ihnen."

Die Rossoneri verpflichteten in diesem Sommer bereits Andre Silva, Franck Kessie, Hakan Calhanoglu, Andrea Conti und Matteo Musacchio.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
THE SOCCER LOUNGE: TEAMMATES
''DU WÜRDEST EINEN GUTEN POLIZISTEN ABGEBEN, JONAS OMLIN!''
Von The Soccer Lounge
GUARDIOLA STELLT SEINE DEFENSIVE UM
WALKER, DANILO UND MENDY: CITYS 138,5-MIO.-EURO-AUSSENVERTEIDIGUNG
Von SPORTAL
BIS SOMMER 2019
FC ZÜRICH VERLÄNGERT VERTRAG MIT TRAINER FORTE VORZEITIG
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
SPORTLICHE ZUKUNFT ENDLICH GEREGELT
STREIT FÜR EIN JAHR ZURÜCK ZU MONTREAL
Von sport.ch | Si
AM TENNIS SWISS OPEN IN GSTAAD
REGENGOTT BESCHERT HENRI LAAKSONEN UND MARCO CHIUDINELLI SCHONFRIST
Von sport.ch | Si
DER SERBE WIRD VON EINER ELBOGEN-VERLETZUNG GEPLAGT
DJOKOVIC DÜRFTE DAS US OPEN VERPASSEN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
WER WECHSELT, WER BLEIBT, WER WIRD AUSGELIEHEN? 
TRANSFERTICKER: SANCHES WILL BAYERN DEFINITIV VERLASSEN - STEHT DIE AC MILAN BEREIT?
Von sport.ch
DIE SUPER-LEAGUE WIRD WüRDIG VERTRETEN 
DER ABTAUSCH VON VADUZ UND DEM FCZ IST EIN SEGEN
Von Si
EINE HOMMAGE AN DEN ''KLAUS KINSKI DES FUSSBALLS'' 
ANTONIO CASSANO - DER STRASSENJUNGE, DER DIE STRASSE STETS IM HERZEN TRUG
Von sport.ch
DAS SAGEN DIE FCL-PROFIS VOR DEM DUELL GEGEN LUGANO 
''WEISS NICHT, WIE SIE DIESE ABGäNGE KOMPENSIEREN WOLLEN!''
Von SPORTAL HD
DER FUSSBALL KOMMT IN RAPPERSWIL-JONA AN 
RAPPI IST JETZT NICHT MEHR NUR HOCKEYSTADT
Von Si
TEAM DER RUNDE 1 
VON MEISTERBEZWINGERN UND DERBYSIEGERN
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN