!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
SERIE A
BENEVENTO CALCIO
0
AS ROM
0
18:00
BUNDESLIGA
1. FC KÖLN
0
EINTRACHT FRANKFURT
0
18:30
SUPER LEAGUE
FC LAUSANNE-SPORT
0
FC ZÜRICH
0
20:00
SUPER LEAGUE
FC ST. GALLEN
0
FC BASEL
0
20:00
SUPER LEAGUE
BSC YOUNG BOYS
0
FC LUZERN
0
20:00
PRIMERA DIVISIÓN
CD LEGANES
0
FC GIRONA
0
20:00
PRIMERA DIVISIÓN
ATHLETIC CLUB
0
ATLETICO MADRID
0
20:00
SWISS ICE HOCKEY CUP
EHC BRANDIS
0
SC BERN
0
20:00
SWISS ICE HOCKEY CUP
EHC DÜBENDORF
0
HC DAVOS
0
20:00
BUNDESLIGA
HERTHA BSC
0
BAYER LEVERKUSEN
0
20:30
BUNDESLIGA
SC FREIBURG
0
HANNOVER 96
0
20:30
BUNDESLIGA
HAMBURGER SV
0
BORUSSIA DORTMUND
0
20:30
BUNDESLIGA
FSV MAINZ 05
0
1899 HOFFENHEIM
0
20:30
BUNDESLIGA
KONFERENZ
 
20:30
SERIE A
ATALANTA BERGAMO
0
FC CROTONE
0
20:45
SERIE A
JUVENTUS TURIN
0
AC FLORENZ
0
20:45
SERIE A
LAZIO ROM
0
SSC NEAPEL
0
20:45
SERIE A
AC MAILAND
0
SPAL FERRARA
0
20:45
PRIMERA DIVISIÓN
DEPORTIVO LA CORUNA
0
DEPORTIVO ALAVES
0
21:00
PRIMERA DIVISIÓN
REAL MADRID
0
REAL BETIS
0
22:00
PRIMERA DIVISIÓN
FC SEVILLA
0
UD LAS PALMAS
0
22:00
 
FUSSBALL INTERNATIONAL
Schon wieder Probleme beim Fussballverband
Ex-Governance-Mitglied zeigt FIFA-Spitze an
14.09.2017, 11:00
Von SPORTAL
DEIN KOMMENTAR
 

Das ehemalige Governance-Mitglied Joseph Weiler hat bei der FIFA-Ethik-Kommission Anzeige gegen die Führungsspitze des Fussball-Weltverbandes um den Präsidenten Gianni Infantino erstattet. Das bestätigte der amerikanische Rechtsprofessor der New York Times.

Weiler war im Mai aus Protest gegen die Demission des Vorsitzenden der FIFA-Governance-Kommission, Miguel Maduro, aus dem Gremium zurückgetreten.

Damit erhöhen die im Unfrieden geschiedenen ehemaligen Mitglieder der unabhängigen Governance-Kommission den Druck auf die Führungsetage des Weltverbandes. Am Mittwoch hatte der Portugiese Maduro, ehemaliger Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof, in einer Anhörung vor dem britischen Unterhaus schwere Vorwürfe gegen Infantino und FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura erhoben.

Die beiden Spitzenfunktionäre hätten laut Maduro nachdrücklich versucht, ihn von der Ablehnung der Kandidatur des mächtigen russischen Spitzenpolitikers Witali Mutko für einen Sitz im FIFA-Council abzubringen. Diesen Hintergrund hat auch Weilers Anzeige.

Maduro hatte die Wiederwahl Mutkos, der damals vor einer Beförderung vom Sport- zum Vize-Premierminister stand, mit Verweis auf unerlaubte Einflussnahme der Politik auf die FIFA verhindert. Infantino sei darüber "sehr unglücklich" gewesen, sagte Maduro.

Samoura: Eine Lösung finden

Samoura sei zu ihm gekommen und habe ihn gewarnt, "eine Lösung zu finden", weil sonst Infantinos Präsidentschaft infrage gestellt und die Weltmeisterschaft 2018 zum Desaster werden würde, sagte Maduro. Er liess sich dennoch nicht von der Ablehnung Mutkos abbringen. Seitdem habe Infantino nie wieder ein Wort mit ihm gewechselt, ergänzte Maduro. Auf Infantinos Betreiben wurde er im vergangenen Mai nach nur acht Monaten im Amt nicht mehr zur Wiederwahl als Governance-Chef vorgeschlagen.

Die britischen Parlamentarier wollten am Mittwoch auch Ex-Ermittler Cornel Borbély befragen. Die FIFA erteilte in einem Brief an das Komitee keine Erlaubnis für den Auftritt, da Borbély Geheimhaltungspflichten unterstellt sei.

Weiler erhofft sich eine ''ernsthafte Untersuchung''

"Nach den Erfahrungen, die ich im Governance-Komitee gemacht habe, hege ich ernste Zweifel an der Reformfähigkeit der FIFA unter ihrer jetzigen Führung", sagte Weiler der New York Times. Er hoffe nach seiner Anzeige auf eine "ernsthafte Untersuchung" der Ethik-Kommission.

Die FIFA äusserte sich zur Anzeige Weilers nicht, reagierte aber auf Maduros Aussagen. Die Vorstösse Infantinos und Samouras wertete sie nicht als unerlaubte Einflussnahme, sondern als "logischen und sogar wünschenswerten Austausch" zwischen der Administration und der Kommission.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
WM-QUALIFIKATION, SCHWEIZER FRAUEN-NATIONALMANNSCHAFT
ZU KNAPPER SCHWEIZER SIEG BEIM JUBILÄUM
Von sport.ch | Si
DATACENTER: FC LAUSANNE-SPORT VS. FC ZüRICH
ERSTES DUELL DER COACHES - WER GEWINNT CELESTINIS FCZ-PREMIERE?
Von Dillon Roth
DAS ABENTEUER BELGIEN IST FüR RENé WEILER ZU ENDE
VON DER KÖNIGSKLASSE IN DIE ARBEITSLOSIGKEIT IN 6 TAGEN
Von Patric Brem
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DIE ERSTAUNLICHE POPULARITäT DER NHL-TEAMS
''THE HOTTEST TICKET IN TOWN''
Von sport.ch
''THE HOCKEY WEEK'' VOM 20. SEPTEMBER
SIND DIE PROBLEME IN DEN GRIFF ZU KRIEGEN, SVEN LEUENBERGER?
Von The Hockey Week
HC AJOIE VS. LAUSANNE HC 4:2
AJOIE SCHAFFT DIE ÜBERRASCHUNG UND WIRFT LAUSANNE AUS DEM CUP
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DAS MUSST DU üBER ROGER FEDERERS NEUES TURNIER WISSEN 
''FEDAL'' ZUSAMMEN IM TEAM UND EINE ALTE RIVALITäT, DIE WIEDER ZUM LEBEN ERWECKT WIRD
Von sport.ch
DER SCB-STüRMER NANNTE JULIAN WALKER EINEN ''BEHINDERTEN VIERTLINIENSPIELER'' 
RüFENACHT ENTSCHULDIGT SICH NACH VERBAL-ENTGLEISUNG
Von SPORTAL HD
DAS ABENTEUER BELGIEN IST FüR RENé WEILER ZU ENDE 
VON DER KöNIGSKLASSE IN DIE ARBEITSLOSIGKEIT IN 6 TAGEN
Von sport.ch
DATACENTER: FC THUN VS. GRASSHOPPER CLUB ZüRICH 
KöNNEN DIE THUNER WUNDERTüTEN DEN AUFWäRTSTREND DER HOPPERS BEENDEN?
Von sport.ch
DEBüT BEIM VORBEREITUNGSSPIEL GEGEN WASHINGTON 
HISCHIER TRIFFT BEI ERSTEM AUFLAUFEN IM DEVILS-TRIKOT
Von Si
DER SWISS ICE HOCKEY CUP GEHT IN DIE NäCHSTE RUNDE! 
WER TRITT DIE NACHFOLGE DES EHC KLOTEN AN?
Von sport.ch
MEHR LADEN