!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
EUROPA LEAGUE
AUSLOSUNG
 
13:00
CHALLENGE LEAGUE
FC WOHLEN
0
FC RAPPERSWIL-JONA 1928
0
20:00
BUNDESLIGA
FSV MAINZ 05
0
VFL WOLFSBURG
0
20:30
LIGUE 1
RC STRASBOURG
0
MONTPELLIER HSC
0
20:45
PRIMERA DIVISIÓN
DEPORTIVO LA CORUNA
0
ESPANYOL BARCELONA
0
21:00
OLYMPIA 2018
TEAM-WETTBEWERB
 
 
 
03:00
 
FUSSBALL SUPER LEAGUE
Constantin wird sich gegen das Urteil wehren
Gesperrter Sion-Präsident Constantin geht in Kampfmodus über
12.10.2017, 19:04
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Die Swiss Football League (SFL) zieht Christian Constantin, den Präsidenten des FC Sion, für 14 Monate aus dem Verkehr. Der Präsident des FC Sion wird sich gegen das Urteil wehren.

14 Monate Sperre gegen einen Klubpräsidenten bedeutet dies: Kein Zutritt zum Spielfeld, zur Garderobe, zur Mixed Zone, zur Coaching-Zone; nicht einmal Zutritt zu den Tribünen oder den Stehplätzen wird dem Verurteilten gewährt. Also: Christian Constantin ist von der Disziplinarkommission (DK) der Swiss Football League (SFL) wie ein Hooligan mit einem Stadionverbot belegt worden. Dieses gilt für Spiele der Super League, der Challenge League, des Schweizer Cups sowie der A-Nationalmannschaft der Männer.

Hausverbot für den Mieter?

Ob der Entscheid der DK in der Praxis umgesetzt wird, wird sich schon am nächsten Sonntag ein erstes Mal zeigen, wenn Constantins FC Sion den FC St. Gallen im Sittener Tourbillon empfängt. Hausverbot für den Mieter? Undenkbar, zumindest für Constantin. "Weshalb sollte ich nicht zum Spiel gehen. Wenn man mir verbietet, in meiner Wohnung zu schlafen, gehe ich trotzdem nach Hause", so der Walliser kurz nach dem Urteil gegenüber "Le Matin". Und überhaupt: "Sie wollen Krieg, sie werden Krieg bekommen."

Später wollte Constantin gegenüber der Zeitung aus Lausanne keine Aussagen gemacht haben und verwies gegenüber der Nachrichtenagentur sda auf seinen Auftritt vom kommenden Sonntagabend im Westschweizer Fernsehen RTS.

Constantin reicht wohl Rekurs ein

Es ist davon auszugehen, dass Constantin innert fünf Tagen Rekurs einreichen wird und dann als erstes vor einem Bezirksgericht einfordern, dass sein Rekurs aufschiebende Wirkung hat. Diese will die DK nicht gewähren, "weil die Disziplinarkommission eine Abwägung der Interessen vorgenommen hat", sagte Daniele Moro, der Präsident der DK. Ein allfälliges Urteil des SFL-Rekursgerichtes kann Constantin vor den Sportgerichtshof in Lausanne weiterziehen und danach zivile Gerichte anrufen, was er in der Vergangenheit schon getan hat.

Schon jetzt gilt es festzuhalten, dass die SFL mit ihrem Urteil eine gewisse Härte dokumentiert hat, denn härter wurde im Schweizer Profi-Fussball noch kein Präsident angepackt. Als Constantin vor einigen Jahren in Kriens einen Schiedsrichter-Assistenten attackiert hatte, wurde er nur für vier Monate (hauptsächlich während der Winterpause) gesperrt. Weil er also ein Wiederholungstäter ist, wurde die Strafe nun verschärft.

Und doch hält sich das Strafmass für Constantin im Prinzip in einem annehmbaren Rahmen. Er darf sein Amt als Klubpräsident nur am Spieltag während zwei bis drei Stunden nicht ausüben. Ansonsten kann er die Geschicke des FC Sion weiterhin lenken und den Klub auch an Sitzungen der SFL vertreten.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
DER SCHWEIZER BAUTE MIT SEINEM MERCEDES EINEN UNFALL
HSV-PROFI JANJICIC UNTER ALKOHOLEINFLUSS VERUNFALLT
Von sport.ch | Si
DATACENTER: FC LAUSANNE-SPORT VS. FC BASEL
WESTSCHWEIZER KRISE GEGEN BASLER PROBLEME - ES BRAUCHT EINE REAKTION!
Von sport.ch
DER SUPER-LEAGUE-TALK AUF SPORTAL HD
''DAS STÄNDIGE UMZIEHEN NERVT SCHON RICHTIG''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
SCHMERZEN IM KNIE!
WAWRINKA TROTZ AUFGABE POSITIV
Von sport.ch | Si
ABER EIN FEST GIBT ES BEI DEN DREIEN (NOCH) NICHT
GISIN, ZENHÄUSERN UND HOLDENER FEIERN IHRE MEDAILLEN
Von sport.ch | Si
NACH SEINEM FüRCHTERLICHEN STURZ IM SKICROSS
SKICROSSER DELBOSCO MIT BRÜCHEN UND QUETSCHUNGEN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER SCHWEIZER STüRMER BEFINDET SICH IM AUFWIND 
BREEL EMBOLO BEIM FC SCHALKE 04: ''DER WIRD SCHRITT FüR SCHRITT BESSER WERDEN''
Von SPORTAL
WEGEN EINEM SCHLAG IM LINKEN KNIEGELENK 
LARA GUT VERZICHTET AUF START IN DER KOMBINATION
Von Si
KANADA ZWINGT FINNLAND IN DIE KNIE 
DEUTSCHLAND ELIMINIERT AUCH SCHWEDEN
Von Si
SCHWEIZER GEHöRT IM PARALLEL-RIESENSLALOM ZU DEN TOPFAVORITEN 
NEVIN GALMARINIS ENTWICKLUNG ZUM OLYMPIA-FAVORITEN
Von Si
THE FORECAST - SLALOM DER HERREN UND KOMBINATION DER DAMEN 
GIBT ES IN DIESER NACHT GAR ZWEI SCHWEIZER SKI-MEDAILLEN?
Von SPORTAL HD
NACH DEM GEWINN VON SILBER IM OLYMPIA-SLALOM 
''IM MOMENT IST ALLES NOCH UNGLAUBLICH FüR MICH''
Von Si
MEHR LADEN