!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
NLA
EHC BIEL
0
EHC KLOTEN
0
19:45
NLA
HC DAVOS
0
HC AMBRI-PIOTTA
0
19:45
NLA
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
SC BERN
0
19:45
NLA
LAUSANNE HC
0
GENF-SERVETTE HC
0
19:45
NLA
HC LUGANO
0
EV ZUG
0
19:45
CHALLENGE LEAGUE
FC RAPPERSWIL-JONA 1928
0
FC VADUZ
0
20:00
BUNDESLIGA
HANNOVER 96
0
VFB STUTTGART
0
20:30
LIGUE 1
AS ST.-ETIENNE
0
RC STRASBOURG
0
20:45
PREMIER LEAGUE
WEST HAM UNITED
0
LEICESTER CITY
0
21:00
PRIMERA DIVISIÓN
CELTA VIGO
0
CD LEGANES
0
21:00
GP VON ABU DHABI
TRAINING 1
VETTEL
0:1:39.006
ENDE
DAVIS CUP
POUILLE
5 3 1 0 0
GOFFIN
7 6 6 0 0
ENDE
GP VON ABU DHABI
TRAINING 2
HAMILTON
0:1:37.877
ENDE
DAVIS CUP
TSONGA
6 6 6 0 0
DARCIS
3 2 1 0 0
ENDE
 
FUSSBALL NATIONALMANNSCHAFT
Qualifikation für EM 2019 liegt in weiter Ferne
U21 verliert wegweisendes Duell gegen Portugal
14.11.2017, 20:35
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Dem Schweizer U21-Nationalteam schwimmen in der Qualifikation für die EM 2019 die Felle allmählich davon. In Portugal setzt es mit einem 1:2 im sechsten Gruppenspiel die dritte Niederlage ab.

Die Schweizer liessen sich in Paços de Ferreira nahe Porto von der portugiesischen Offensivkraft vor allem in der ersten halben Stunde einige Male überrumpeln. Zwei ihrer Chancen nutzten die Gastgeber bis zur 29. Minute zu den entscheidenden Toren. Ulisses Garcias Anschlusstreffer noch vor dem Seitenwechsel war recht schmeichelhaft und blieb trotz ansprechender zweiter Halbzeit die einzige Schweizer Erfolgsmeldung. Einer starken Leistung von Goalie Gregor Kobel war es zu verdanken, dass das Resultat knapp ausfiel.

Garcia, der defensive Aussenbahnspieler von Werder Bremen, profitierte in der 39. Minute davon, dass eine Flanke von Jordan Lotomba von der gegnerischen Hintermannschaft nicht geklärt wurde und stattdessen am langen Pfosten zu ihm fand. Statt 1:2 hätte es zu diesem Zeitpunkt auch 0:3 stehen können: In der 34. Minute schoss Portugals erster Torschütze João Gonçalves einen Penalty über das Tor, nachdem Silvan Hefti in der Not im Strafraum zu unerlaubten Mitteln gegriffen hatte.

Die dritte Niederlage in der laufenden Kampagne warf das Team von Trainer Heinz Moser auf den vorletzten Platz zurück. Der für die direkte Qualifikation benötigte Gruppensieg ist nicht mehr realistisch. Um die Chancen auf die Playoffs der besten Gruppenzweiten zu wahren, sind Efforts in den verbleibenden vier Spielen nötig. Ihre nächste Partie bestreitet die Schweiz am 27. März 2018 zuhause, wiederum gegen Gruppenfavorit Portugal.

Portugal - Schweiz 2:1 (2:1)

Paços de Ferreira. - SR Dallas (SCO). - Tore: 10. Gonçalves 1:0. 29. Jota 2:0. 39. Garcia 2:1.

Portugal: Pereira; Dalot, Ruben Dias, Ferro, Ribeiro; Eustaquio, Rodrigues, Delgado (66. Gil Dias); Gonçalves, (78. Xadas), Carvalho, Jota (57. Tavares).

Schweiz: Kobel; Hefti, Lauper, Zesiger; Lotomba, Rüegg (58. Haas), Grgic, Sow (78. Spielmann), Garcia (66. De Oliveira); Oberlin, Ajeti.

Bemerkungen: Schweiz ohne Cümart (verletzt), Embolo, Edimilson Fernandes, Elvedi und Zakaria (alle A-Team). 34. Gonçalves verschiesst Foulpenalty.

EM-Qualifikation U21. Gruppe 8. In Paços de Ferreira:

Portugal - Schweiz 2:1 (2:1). In Bangor: Wales - Rumänien (19.00 Uhr). - Rangliste: 1. Rumänien 5/11. 2. Bosnien-Herzegowina 5/9. 3. Portugal 4/7. 4. Schweiz 6/7. 5. Wales 4/6. 6. Liechtenstein 4/0.

Nächstes Spiel der Schweiz am Dienstag, 27. März 2018, zuhause gegen Portugal.

Modus: Die neun Gruppensieger qualifizieren sich direkt für die Endrunde in Italien und San Marino (16. bis 30. Juni 2019). Die vier besten Zweiten - ermittelt aus den Vergleichen gegen den Gruppensieger, -dritten, -vierten und -fünften - spielen in Playoffs weitere zwei Teilnehmer aus.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
SEHEN WIR BALD EINEN WEITEREN SCHWEIZER IN DER BUNDESLIGA?
MANUEL AKANJI IM VISIER VON BORUSSIA DORTMUND
Von Damian Möschinger
''SOCCER WEEKLY'' MIT MAJA SIGGS
BASEL NACH CL-SENSATION IM HOCH - YB WILL AUF AUSSCHEIDEN REAGIEREN
Von SPORTAL HD
DATACENTER: FC ZüRICH VS. FC LAUSANNE-SPORT
DIE STÜRMER WOLLEN DEN FCZ GEGEN LAUSANNE AUS DER KRISE SCHIESSEN
Von Dillon Roth
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
RUSSE VERLIERT BEIDE GOLDMEDAILLEN
HEFTI ERBT BOB-OLYMPIASIEG VON GEDOPTEM SUBKOW
Von sport.ch | Si
DER SNOWBOARDER SPRICHT üBER DIE OLYMPIA-SAISON
NICOLAS HUBER: ''MAG ES, HOHE ERWARTUNGEN ZU HABEN''
Von Dario Bulleri
EIN INTERVIEW MIT DEM SCHWEIZER SPEEDFAHRER
BEAT FEUZ ÜBER SEINE GUTE FORM, MEDIKAMENTE UND DEN TOD VON POISSON
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
SO BENOTET DIE SPORT.CH-REDAKTION DIE BASLER ELF  
DAS SIND DIE PROTAGONISTEN DER BASLER STERNSTUNDE GEGEN MANCHESTER UNITED
Von sport.ch
DER UMBRUCH NACH DER ERFOLGREICHEN ÄRA FERGUSON BRAUCHTE 4 JAHRE ZEIT 
MANCHESTER UNITED ZURüCK AN DER EUROPäISCHEN SPITZE
Von sport.ch
DAVIDE MARIANI BLICKT BEI UNS AUF SEINE KARRIERE ZURüCK 
BEIM FCZ WURDE ER VERSTOSSEN - IN LUGANO ZUM KöNIG GEKRöNT
Von SPORTAL HD
DIE STARS UND DER LOSER ZUR PARTIE FC BASEL VS. MANCHESTER UNITED 
EIN MITTELFELDMOTOR UND EIN VERTEIDIGER, DEM ALLES EIN BISSCHEN ZU SCHNELL GING
Von sport.ch
FC BASEL VS. MANCHESTER UNITED 1:0 
DIE ROTBLAUE SENSATION IM ST.JAKOB-PARK - BASEL SCHLäGT DEN HAUSHOHEN FAVORITEN
Von Si
DIE WICHTIGKEIT VOM FRANZOSEN KANN NICHT NUR AN SEINEN TOREN GEMESSEN WERDEN 
HOARAU SORGT BEI DEN YOUNG BOYS FüR DIE MUSIK - AUF UND NEBEN DEM PLATZ!
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN