!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
SERIE A
CFC GENUA
1
ATALANTA BERGAMO
2
 
NLA
HC LUGANO
1
GENF-SERVETTE HC
2
 
NLA
EHC BIEL
3
LAUSANNE HC
0
 
CHAMPIONS HOCKEY LEAGUE
ZSC LIONS
0
BILI TYGRI LIBEREC
0
 
BUNDESLIGA
SC FREIBURG
0
MÖNCHENGLADBACH
0
 
BUNDESLIGA
HAMBURGER SV
1
EINTRACHT FRANKFURT
1
 
BUNDESLIGA
FSV MAINZ 05
0
BORUSSIA DORTMUND
0
 
BUNDESLIGA
KONFERENZ
 
 
PREMIER LEAGUE
FC BURNLEY
0
STOKE CITY
0
20:45
PREMIER LEAGUE
CRYSTAL PALACE
0
FC WATFORD
0
21:00
PREMIER LEAGUE
HUDDERSFIELD TOWN
0
FC CHELSEA
0
21:00
BUNDESLIGA
VFL WOLFSBURG
1
RB LEIPZIG
1
ENDE
CHAMPIONS HOCKEY LEAGUE
VÄXJÖ LAKERS
4
SC BERN
2
 
FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE
Ein Rückblick auf die traumhafte Gruppenphase
Der FC Basel hat mit den Sternen getanzt
06.12.2017, 17:00
Von Damian Möschinger
DEIN KOMMENTAR
Damian Möschinger

Der FC Basel hat eine mehr als nur beeindruckende Champions-League-Gruppenphase gespielt. In einer alles anderen als einfachen Gruppe resultierten aus sechs Spielen ganz starke zwölf Punkte und man blieb unglaubliche viermal ohne Gegentor. Alles Gründe, um nochmals einen Blick auf die Gruppenphase zu werfen.

Zum Auftakt schienen die Sterne noch in weiter Ferne

12.09.17 Manchester United vs. FC Basel 3:0

Zum Auftakt mussten die Basler direkt zum Gruppenfavoriten Manchester United reisen. Eine denkbar schwere Aufgabe, zumal die Engländer letzte Saison in der Champions League nur zuschauen durften und für diese Kampagne entsprechend motiviert waren. Ausserdem investierten sie ein Vermögen in neue Spieler. 

Das Spiel gestaltete sich dann auch so, wie man es erwarten durfte. Man United dominierte von Anfang an die Partie und riss das Spieldiktat an sich. Die Bebbi erstarrten jedoch nicht in Ehrfurcht, sondern versuchten mitzuspielen. Dieser Schuss sollte jedoch im Endeffekt nach hinten losgehen, verlor man den Auftakt schlussendlich deutlich mit 0:3 und Gegentoren von Fellaini, Lukaku und Rashford. Nach diesem Auftaktspiel deutete noch herzlich wenig auf das, was in diesem Wettbewerb noch folgen sollte. 

Ein magischer Abend

27.09.17 FC Basel vs. SL Benfica Lissabon 5:0

Diese Nacht wird wohl nicht nur allen FCB-Fans, sondern allen Schweizer Fussballfans in Erinnerung bleiben. Was die Bebbi in diesem Spiel abgeliefert haben, kommt einem auch heute noch wie ein Traum vor. Das 5:0 (ausgeschrieben FÜNF ZU NULL) war mehr als nur eine Gala-Vorstellung der Bebbi. Insbesondere Dimitri Oberlin machte das Spiel seines Lebens, so war er an vier Treffern direkt beteiligt. Auch im Kopf hat sich seither bei den Baslern etwas verändert, da man plötzlich mit voller Überzeugung daran geglaubt hat, die K.o.-Phase erreichen zu können. Seit diesem Spiel läuft es bei den Bebbi allgemein viel besser, denn solch einen Abend haben selbst die Basler selbst (und sie sind weiss Gott nicht zum ersten Mal in der Champions League tätig) noch nie erlebt. Für Seferovic und Co. war es hingegen eine Blamage, von der sie sich in der Champions League nicht mehr erholen konnten. 

"Coole" Basler im kalten Moskau

18.10.17 ZSKA Moskau vs. FC Basel 0:2

Die Spannung vor dem Spiel, ob die Basler den fulminanten Sieg gegen Benfica würden bestätigen können, war gross. Ausserdem präsentierte sich die Ausgangslage für den FCB etwas anders, gingen sie doch nicht als "Underdog" in das Auswärtsspiel.

Was der FC Basel dann im kalten Moskau ablieferte, war aller Ehren wert. Sie liessen sich zu keiner Zeit entmutigen und zogen von A bis Z ihr Spiel durch. Taulant Xhaka spielte an diesem Abend wie von einem anderen Stern und sorgte auch für die mehr als verdiente Führung. Auch danach agierten die Basler sehr cool und abgeklärt und kamen kaum in Bedrängnis. Oberlin sicherte schlussendlich den verdienten Auswärtssieg, womit die Weichen für ein Weiterkommen gestellt waren.  

Ein leichtsinnig vergebener Matchball

31.10.17 FC Basel vs. ZSKA Moskau 1:2

Unglaublich aber wahr; der FCB hatte in diesem Spiel bereits die grosse Chance, mit einem Sieg die vorzeitige Achtelfinalqualifikation perfekt zu machen; und dies zwei Spieltage vor dem Ende der Gruppenphase und vor heimischer Kulisse. 

Die Basler liessen sich von dieser grossen Chance, zumindest in der ersten Hälfte, überhaupt nicht einschüchtern, sondern sie suchten ihr Glück in der Offensive. Folgerichtig sorgte Luca Zuffi dann auch für die verdiente Führung und zu diesem Zeitpunkt deutete alles daraufhin, dass die Bebbi die grosse Chance wahrnehmen würden. Ein Mann hatte jedoch etwas dagegen; nämlich Alan Dzagoev. Der Russe wurde zur zweiten Halbzeit eingewechselt und versalzte den Baslern gründlich die Suppe. Er erzielte den Ausgleich und sorgte auch ansonsten für viel Torgefahr. Ein Fehler von Suchy besiegelte die unnötige Niederlage, womit die Moskauer wieder im Rennen ums Weiterkommen waren. 

Das Wunder von Basel

22.11.17 FC Basel vs. Manchester United 1:0

Die Ausgangslage vor dem Anpfiff in Basel gestaltete sich für den FCB äusserst schwierig. Das Parallelspiel zwischen Moskau und Benfica war zu diesem Zeitpunkt schon beendet und durch den Sieg der Russen hatten die Basler die Gewissheit, dass sie gegen Manchester United wenn möglich ebenfalls gewinnen sollten. 

Das scheinbar übermächtige Manchester war in der ersten Hälfte spielbestimmend und erarbeiteten sich folgerichtig auch die eine oder andere Grosschance. Zwei Alu-Treffer waren für die Engländer dabei das Höchste der Gefühle und die Basler konnten sich bei Fortuna bedanken. Mit grossem Einsatz und noch grösserem Kampf hielten die Bebbi jedoch stark dagegen und kurz vor Schluss sorgte ein Mann, welcher seither auf der Überholspur agiert, für eine regelrechte Ekstase.  In der 89. Minute traf Michael Lang und schoss den FCB damit ganz nah Richtung K.o.-Phase. Der St.Jakob-Park explodierte in dieser Nacht ab dem "Wunder von Basel". 

Die Kür in Lissabon

05.12.17 SL Benfica Lissabon vs. FC Basel 0:2

Die Chancen aufs Weiterkommen im besten europäischen Club-Wettbewerb waren vor dem Spiel riesig, konnten sich die Basler doch unter Umständen sogar eine Niederlage leisten und trotzdem weiterkommen. Sie hätten dafür einfach auf Schützenhilfe von den Red Devils hoffen müssen. 

Der FC Basel machte jedoch von Anfang an deutlich, dass man sich nicht auf Manchester verlassen, sondern die Qualifikation aus eigener Kraft schaffen wollte. Nur fünf Minuten dauerte es, bis Elyounoussi den Ball im Netz versenkte und die Türe für den FCB weit öffnete. In der Folge versuchte Benfica zwar, Druck aufs Tor auszuüben, doch ein sicherer und guter Rückhalt namens Vaclik sorgte dafür, dass die Bebbi im vierten von sechs Spielen ohne Gegentor blieben. Oberlin mit seinem bereits vierten Gruppenphase-Tor sorgte dann für die endgültige Beruhigung der Nerven, vor allem auch darum, weil Man United im Parallelspiel mit einem Doppelschlag in Führung ging. Die K.o.-Phase war spätestens ab diesem Zeitpunkt gesichert und als Schweizer darf man sich über eine Schweizer Mannschaft im Achtelfinale der Champions League freuen!

Eine wahrlich beeindruckende Champions League Kampagne endete somit in einer FCB-Kür! 

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
TROTZ PUNKTEINBUSSEN IN DEN LETZTEN SPIELEN
HÜTTER: ''WIR DÜRFEN STOLZ AUF DIESEN HERBST SEIN''
Von David Marbach
BAZ-SPORTCHEF MARCEL ROHR üBER DAS SCHWIERIGE LOS MANCHESTER CITY
''ES WIRD FÜR DEN FC BASEL EXTREM SCHWER''
Von David Marbach
SCHAFFHAUSEN - WIL 2:1
SCHAFFHAUSEN BESCHLIESST VORRUNDE MIT SIEG GEGEN SCHLUSSLICHT WIL
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
CHAMPIONS HOCKEY LEAGUE, VIERTELFINAL-RüCKSPIELE
LIVE IM TICKER: SCHAFFET ES IMMERHIN DER ZSC?
Von sport.ch
DIE US-AMERIKANERIN ZEIGT SICH TROTZ SCHWACHEM SAISONSTART ZUVERSICHTLICH
LINDSEY VONN: ''ICH HABE 8 JAHRE AUF OLYMPIA HINGEFIEBERT''
Von David Marbach
CHAMPIONS HOCKEY LEAGUE, VIERTELFINAL-RüCKSPIELE
SORGEN BERN UND DER ZSC FÜR SCHWEIZER HALBFINAL?
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER FC BASEL TRIFFT ZUM ERSTEN MAL AUF DIE ENGLäNDER 
MANCHESTER CITY - ES GEHT LäNGST NICHT MEHR ''NUR'' NOCH UM DEN MEISTERTITEL
Von sport.ch
DIE STIMMEN NACH DEM UNENTSCHIEDEN ZWISCHEN YB UND GC 
LINDNER: ''IRGENDWANN KONNTEN WIR DEM DRUCK NICHT MEHR STANDHALTEN!''
Von SPORTAL HD
BSC YOUNG BOYS VS. GRASSHOPPER CLUB ZüRICH 1:1 
LEADER YB MUSS DEN FCB NACH 1:1 WEITER HERANKOMMEN LASSEN
Von Si
BSC YOUNG BOYS VS. GRASSHOPPER CLUB ZüRICH 1:1 
JETZT IM VIDEO: ZWEI SCHöNE TORE SORGEN FüR AUSGEGLICHENE VERHäLTNISSE
Von sport.ch
WER KONNTE üBERZEUGEN, WER ENTTäUSCHTE? 
SöLDNERCHECK: ''XS'' MUSS RICHTIG UNTEN DURCH - BEIM BVB WIRD GEHANDELT
Von sport.ch
''DEN PREIS BEHALTE ICH BEI MIR DAHEIM'' 
HOLDENERS FREUDE üBER DIE AUSZEICHNUNG ALS SPORTLERIN DES JAHRES
Von Si
MEHR LADEN