!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
LÄNDERSPIEL
LETTLAND
0
SCHWEIZ
0
19:40
EUROPA LEAGUE
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
RB SALZBURG
0
21:05
EUROPA LEAGUE
FC ARSENAL
0
ATLETICO MADRID
0
21:05
 
FUSSBALL SUPER LEAGUE
Gegen seine neunmonatige Sperre
Sion-Präsident Constantin legt Einspruch beim CAS ein
11.01.2018, 15:15
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Christian Constantin legt wie angekündigt beim Internationalen Sportgerichtshof CAS Einspruch gegen seine neunmonatige Sperre ein. Einen Zeitplan für den Fall gibt es laut dem CAS noch nicht.

Zusammen mit der Olympique des Alpes SA, die den FC Sion verwaltet, fordert der Sittener Patron eine Annullierung des von der Swiss Football League gefällten Urteils. Die Liga sei dafür nicht zuständig, sagt er.

Constantin war nach seinem tätlichen Angriff auf TV-Experte Rolf Fringer von der Swiss Football League zunächst für 14 Monate gesperrt worden. Nach einem erfolgreichen Rekurs wurde die Sperre auf neun Monate verkürzt. Auch dieses Strafmass akzeptierte Constantin nicht. Die Sperre sei nicht im gleichen Verhältnis reduziert worden wie die Geldbusse, die von anfangs 100'000 Franken auf 30'000 Franken zurückging, befand der 61-Jährige damals.

Auf Anfrage bekräftigte Constantin nun sein Unverständnis darüber, dass ein Sportgericht über eine Privatangelegenheit richtet - zumal die beiden Parteien inzwischen übereingekommen seien. Für ihn sei das eine Privatsache, die wenig mit Fussball zu tun habe, erklärte Constantin gegenüber der Nachrichtenagentur sda. Die SFL sei dafür schlichtweg nicht zuständig.

Constantin und Fringer haben ihren Streit inzwischen beigelegt und auf zivilrechtliche Schritte verzichtet.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
BAYERN MüNCHEN VS. REAL MADRID 1:2
BAYERN SCHEITERN AM EIGENEN UNVERMÖGEN
Von sport.ch | Si
S04-NACHWUCHSCHEF FINDET TRAINER-ENTLASSUNGEN IN DER SCHWEIZ ALARMIEREND
KNÄBEL: ''MOMENTAN VERSAUEN WIR UNS UNSEREN RUF!''
Von Damian Möschinger
VIER GRüNDE, WESWEGEN YB SEINE 32-JäHRIGE DURSTSTRECKE BEENDEN WIRD
EIN PERFEKTER SAISONSTART, WELCHER IM MEISTERTITEL GIPFELN WIRD
Von Damian Möschinger
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
NACH DEM CHECK GEGEN DEN KOPF VON LAPIERRE
FREDRIK PETTERSSON FÜR DIE ''BELLE'' GESPERRT
Von sport.ch | Si
DER GOALIE WIRD DIE NATIONALMANNSCHAFT AN DER WM VERSTäRKEN
BERRA: ''ICH HATTE WOHL DIE BESTE SAISON IN DER NHL''
Von Adrian Ehrat
EIN KOMMENTAR VON FLAVIEN GOUSSET
DIE OFFENSIVE GEWINNT SPIELE – RYAN, PHIPPU UND BOBBY DIE MEISTERSCHAFT
Von Flavien Gousset
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE GROSSE VORSCHAU ZUM SIEBTEN SPIEL DER LIGAQUALIFIKATION 
SHOWDOWN IM KAMPF UM DEN PLATZ AN DER SONNE
Von sport.ch
MAXIM LAPIERRE - EIN MANN, WELCHER POLARISIERT 
DAS BERüHMTESTE GRINSEN IM SCHWEIZER EISHOCKEY
Von sport.ch
DER AUFSTEIGER DER ZSC LIONS GIBT SICH VOR SPIEL 6 ZUVERSICHTLICH 
BERNI: ''WENN WIR SIE JAGEN, ZWINGEN WIR SIE ZU FEHLERN''
Von SPORTAL HD
DIESE VIER GRüNDE SPRECHEN FüR DIE LöWEN 
DESHALB MACHEN DIE ZSC LIONS NUN DEN SACK ZU
Von sport.ch
EHC KLOTEN VS. RAPPERSWIL-JONA LAKERS 1:2 N.V. 
DIE LAKERS SIND ZURüCK IN DER NATIONAL LEAGUE!!!
Von Si
THE POWER RANKING: RUNDE 31 
NACH OSTSCHWEIZER HOCHMUT KOMMT DER FALL UND AUFBRUCHSTIMMUNG IN NIEDERHASLI
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN