!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
 
FUSSBALL INTERNATIONAL
Die neusten Transfers und Gerüchte im Überblick
Transferticker: Bayern-Vorstand Rummenigge wünscht sich Goretzka
13.01.2018, 12:00
Von sport.ch
DEIN KOMMENTAR
 
Name: Eliaquim Mangala
Alter: 26
Position: Innenverteidiger
Transfer: Per Leihe zum FC Everton
Marktwert: 15,00 Mio. Euro

Am Deadline Day sicherte sich der FC Everton die Dienste von Innenverteidiger Eliaquim Mangala. Der Franzose wechselt auf Leihbasis von Manchester City nach Merseyside, da er bei den Citizens zuletzt wenig zum Zug kam.

Nachdem Mangala 2014 für rund 48 Millionen Euro (inklusive Bonuszahlungen) vom FC Porto nach Manchester wechselte, hatte er speziell unter Pep Guardiola einen schweren Stand und kam in der laufenden Saison nur auf neun Einsätze in der Premier League. Nach dem Rekord-Transfer von Innenverteidiger Aymeric Laporte (kam für 65 Millionen Euro von Athletic Bilbao) wäre Mangala im Abwehrzentrum nur noch fünfte Wahl und hätte wenig Aussicht auf regelmäßige Einsatzzeiten.

Evertons dritter prominenter Winter-Neuzugang

Sich seiner schwierigen Situation bewusst, entschied sich der 26-jährige Franzose daher für einen Wechsel zu Liga-Konkurrent Everton. "Ich bin begeistert, künftig für Everton aufzulaufen und kann es nicht erwarten, erstmals das königsblaue Trikot zu tragen", erklärte er.

Nach Mittelstürmer Cenk Tosun (kam für 22 Millionen Euro von Besiktas) und Theo Walcott (kam für 22,5 Millionen vom FC Arsenal) ist Mangala der dritte große Winter-Transfer der Mannschaft von Sam Allardyce.

BEGINN BILDERGALERIE
DEIN KOMMENTAR
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
NEUCHâTEL XAMAX VS. FC WIL 6:3
KANTERSIEG, STANDING OVATIONS UND EIN RASENDER NUZZOLO
Von sport.ch | Si
DIE SUPER LEAGUE ERFREUT SICH AM ZUSCHAUER-HOCH
ZUM DRITTEN MAL MEHR ALS ZWEI MILLIONEN ZUSCHAUER
Von sport.ch | Si
DER GOALGETTER TRIFFT UNABHäNGIG VOM KLUB-LOGO AUF DER BRUST
ALBIAN AJETI, DER ERSTE INTERKLUB-TORSCHüTZENKöNIG
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
SAISONRüCKBLICK SION: CONSTANTIN KANN WIEDER NICHT ZUFRIEDEN SEIN
IM WALLIS NICHTS NEUES - DER FC SION MIT NäCHSTER TURBULENTEN SAISON
Von Jan Haag
GEFEUERTER TEAMCHEF STREICHT TESTFAHRTEN IN BARCELONA
''SCHIESST MI AA'' - NEUER TIEFPUNKT IM MARC-VDS-TEAM VON TOM LüTHI
Von sport.ch | Si
PFADI WINTERTHUR VS. WACKER THUN 23:24
WACKER TRIFFT ZWEI SEKUNDEN VOR SCHLUSS ZUM TITEL
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER SOMMER-TRANSFER-WAHNSINN IST ZURüCK! 
TRANSFERTICKER: EIN NEUER KEEPER FüR SION - EMERY WOHL NEUER ARSENAL-COACH
Von sport.ch
WECHSEL ZU DORTMUND NOCH NICHT BESTäTIGT 
FAVRE HAT INS NIZZA ''AUSGECOACHT''
Von Si
DER NATI-TRAINER 'FROM ZERO TO HERO' 
SORRY, PATRICK!
Von sport.ch
SCHWEIZ VS. SCHWEDEN 2:2* 
JETZT IM VIDEO: DIE TORE AUS DEN ERSTEN BEIDEN DRITTELN DES WM-FINALS
Von zvg
SCHWEIZ VS. SCHWEDEN 2:3 N.P. 
WIE BITTER IST DENN DAS: SCHWEIZER VERLIEREN PENALTYKRIMI UND HOLEN SILBER
Von Si
AUCH VON DER SCHWEDISCHEN PRESSE GIBT ES LOB 
''DIE SCHWEIZER SPIELTEN MIT HERZEN SO GROSS WIE DAS MATTERHORN''
Von Si
MEHR LADEN