!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
CHALLENGE LEAGUE
NEUCHâTEL XAMAX FCS
0
FC SERVETTE GENF
0
20:00
BUNDESLIGA
EINTRACHT FRANKFURT
0
RB LEIPZIG
0
20:30
SERIE A
LAZIO ROM
0
HELLAS VERONA
0
20:45
PRIMERA DIVISIÓN
FC GETAFE
0
CELTA VIGO
0
21:00
 
FUSSBALL INTERNATIONAL
Chelsea - West Bromwich Albion 3:0
Klarer Heimsieg von Chelsea
12.02.2018, 23:21
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Nach zwei Niederlagen kehrt Chelsea in der Premier League zum Erfolg zurück. Der Meister gewinnt sein Heimspiel gegen den Tabellenletzten West Bromwich Albion 3:0.

Die Auftritte von Chelsea waren zuletzt peinlich. Gegen die Aussenseiter Bournemouth und Watford setzte es zwei klare Niederlagen mit insgesamt sieben Gegentoren ab. Eine weitere Blamage und damit weitere Diskussionen um Trainer Antonio Conte ersparte sich der Meister im Heimspiel gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten West Bromwich Albion.

Vor allem der Belgier Eden Hazard spielte gross auf und erzielte zwei Tore. Sehenswert war sein Führungstor nach einem Doppelpass mit dem Franzosen Olivier Giroud (25.). Beim Treffer zum 3:0-Schlussresultat düpierte Hazard den gegnerischen Torhüter mit einem Schuss von der Strafraumgrenze in die nahe Ecke (71.).

Während Chelsea durch den ungefährdeten Heimsieg den 4. Platz in der Rangliste vor den Stadtrivalen Tottenham Hotspur und Arsenal verteidigte, driftet West Bromwich Albion immer mehr in Richtung 2. Liga ab. Das Team aus dem Grossraum Birmingham hat von den letzten 25 Spielen bloss eines gewonnen. Der Rückstand auf den rettenden 17. Platz beträgt sieben Punkte.

Chelsea - West Bromwich Albion 3:0 (1:0). - 41'071 Zuschauer. - Tore: 25. Hazard 1:0. 63. Moses 2:0. 71. Hazard 3:0.

1. Manchester City 27/72 (79:20). 2. Manchester United 27/56 (51:19). 3. Liverpool 27/54 (61:31). 4. Chelsea 27/53 (49:23). 5. Tottenham Hotspur 27/52 (52:24). 6. Arsenal 27/45 (51:36). 7. Burnley 27/36 (21:24). 8. Leicester City 27/35 (39:40). 9. Everton 27/34 (32:46). 10. Bournemouth 27/31 (31:41). 11. Watford 27/30 (37:47). 12. West Ham United 27/30 (34:46). 13. Newcastle United 27/28 (25:36). 14. Brighton & Hove Albion 27/28 (22:36). 15. Crystal Palace 27/27 (25:42). 16. Swansea City 27/27 (20:37). 17. Huddersfield Town 27/27 (23:47). 18. Southampton 27/26 (28:40). 19. Stoke City 27/25 (27:53). 20. West Bromwich Albion 27/20 (21:40).

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
DER THUN-TRAINER GIBT SICH BEEINDRUCKT VON DEN BERNER YOUNG BOYS
MARC SCHNEIDER ERLEBT WIEDER DEN ALLTAG
Von sport.ch | Si
WER KONNTE AM WOCHENENDE üBERZEUGEN, WER ENTTäUSCHTE?
SÖLDNERCHECK: ''WELTKLASSE-BÜRKI'', EIN DERBYHELD UND DER EWIGE ''BÄNKLIWÄRMER''
Von sport.ch
''THE SOCCER LOUNGE'' VOM 19. FEBRUAR
WAS BEZWECKEN DIE ZAHLREICHEN TRANSFERS, MATHIAS WALTHER?
Von The Soccer Lounge
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DIE 303. WOCHE AN DER SPITZE DER WELTRANGLISTE
FEDERERS BEFRIEDIGUNG UND GELASSENHEIT
Von sport.ch | Si
OLYMPIA SOLL LEISTBAR, NACHHALTIG UND NüTZLICH WERDEN
IOC POSITIONIERT SICH ALS UNTERSTÜTZER VON BEWERBERSTÄDTEN
Von sport.ch | Si
DEUTSCHLAND UND POLEN EBENFALLS AUF DEM PODEST
HISTORISCHES TEAM-GOLD FÜR NORWEGENS SKISPRINGER
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
BSC YOUNG BOYS VS. FC THUN 3:1 
DIE BERNER YOUNG BOYS WEITERHIN VOLL AUF MEISTERKURS
Von Si
THOMAS ROOST ANTIZIPIERT EIN TOP-BESETZTES OLYMPIATURNIER  
DAS VIRTUELLE OLYMPISCHE HOCKEYTURNIER MIT DEN NHL-STARS
Von sport.ch
RAGETTLI UND BöSCH GEHEN VIRAL 
OLYMPISCHE QUOTENHITS GEHöREN ZU UNSEREN FREESTYLERN
Von Si
DIE SCHWEIZ VERFüGT üBER EIN äUSSERST TALENTIERTES TEAM - MIT WELCHEM ERGEBNIS? 
ES FOLGEN DIE RENNEN VON HIRSCHER UND KRISTOFFERSEN - UND DAHINTER?
Von sport.ch
FC BASEL VS. FC ST. GALLEN 0:2 
ITTEN ZWEIFACHER TORSCHüTZE FüR ST. GALLEN
Von Si
FC ZüRICH VS. FC LUZERN 1:1  
ZüRICH MIT GLüCKLICHEM REMIS GEGEN WEITERHIN UNGESCHLAGENE LUZERNER
MEHR LADEN