!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
CHALLENGE LEAGUE
NEUCHâTEL XAMAX FCS
0
FC WIL 1900
0
16:00
RELEGATION
HOLSTEIN KIEL
0
VFL WOLFSBURG
0
20:30
 
FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE
Duell zweier Teams, die zurzeit zu den formstärksten gehören
Juventus Turin empfängt Tottenham Hotspur und Harry Kane
13.02.2018, 15:18
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Im zweiten Achtelfinal von heute treffen zwei der formstärksten Teams Europas aufeinander: Der italienische Meister und letztjährige Finalist Juventus Turin empfängt Tottenham Hotspur.

Juventus Turin hat in Italien elf Pflichtspiele in Folge gewonnen, Tottenham Hotspur ist in England seit zwölf Partien ungeschlagen. Im Hinspiel können die Italiener auf ihre Heimstärke bauen; sie haben im "Allianz Stadium" im Europacup seit April 2013 und 26 Spielen nicht mehr verloren. In den letzten sieben Heimspielen kassierte Juventus bloss zwei Gegentore.

Am Dienstag steht die Abwehr der Turiner, die nach Abstimmungsproblemen zu Saisonbeginn aufgrund des Abgangs von Chef Leonardo Bonucci zu alter Stärke gefunden hat und in den letzten elf Meisterschaftsspielen nur noch ein Gegentor zuliess, indes vor einer speziellen Herausforderung: Sie muss den Tottenham-Topskorer Harry Kane stoppen.

Das ist zuletzt fast keiner Defensive gelungen. Der 24-jährige Stürmer hat in dieser Saison in 33 Pflichtspielen 32 Tore erzielt. In der Champions League war Kane in der Vorrunde sechs Mal erfolgreich; öfter traf bloss Weltfussballer Cristiano Ronaldo (9).

Doch auch Juventus Turin hat durchaus offensive Argumente. Zum Beispiel die wiedergefundene Form des Argentiniers Gonzalo Higuain, der in den letzten vier Partien sechs Tore schoss. Die zurückgewonnene Treffsicherheit von Higuain ist für Juventus auch deshalb wichtig, weil dessen Landsmann Paulo Dybala und der Mittelfeldspieler Blaise Matuidi derzeit wegen Verletzungen am Oberschenkel ausfallen.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
ZUM VIERTEN MAL IN FOLGE NUR VIZE-KöNIG
HOARAU BLEIBT DER EWIGE ZWEITE
Von Andreas Aeschbach
FRUSTRIERTER BAYERN-STüRMER NACH POKAL-NIEDERLAGE
WAGNER WIRFT SEINE MEDAILLE INS PUBLIKUM
Von SPORTAL
RSL: TEAM DER RUNDE 36
ÜBERRAGENDE ABSTEIGER UND EIN SION-STÜRMER IM RAUSCH
Von Andreas Aeschbach
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DIE SPIELE DER WM IM RüCKBLICK
DER SCHWEIZER WEG ZU SILBER
Von Dario Bulleri
DIE SCHWEIZER NATIONALSPIELER IN DER WM-EINZELKRITIK
DAS SIND UNSERE WM-SILBERHELDEN VON KOPENHAGEN!
Von Dillon Roth
SCHWEIZ VS. SCHWEDEN 2:3 N.P.
WIE BITTER IST DENN DAS: SCHWEIZER VERLIEREN PENALTYKRIMI UND HOLEN SILBER
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
SPORTCHEF STEINEGGER GELINGT EIN HAMMERTRANSFER 
BRUNNER WILL MIT BIEL ''EINEN WEITEREN SCHRITT VORWäRTS GEHEN''
Von sport.ch
DIE DREI STARS UND DER LOSER 
EIN SPIELER, DER DEM FC BASEL DOCH NOCH EINEN ''TITEL'' BESCHERT
Von sport.ch
DER EHC BIEL RüSTET WEITER AUF 
TRANSFERBOMBE: DAMIEN BRUNNER VON LUGANO ZU BIEL
Von Si
SCHWEIZ VS. KANADA 3:2 
DAS MäRCHEN GEHT WEITER: DIE SCHWEIZ SCHLäGT KANADA UND STEHT IM WM-FINAL!
Von Si
WECHSEL ZU DORTMUND NOCH NICHT BESTäTIGT 
FAVRE HAT INS NIZZA ''AUSGECOACHT''
Von Si
FOLGT NUN DIE KRöNUNG IN SPIEL NUMMER 10? 
DAS WAR DER SCHWEIZER WEG IN DEN FINAL!
Von zvg
MEHR LADEN