!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
LÄNDERSPIEL
LETTLAND
0
SCHWEIZ
0
19:40
EUROPA LEAGUE
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
RB SALZBURG
0
21:05
EUROPA LEAGUE
FC ARSENAL
0
ATLETICO MADRID
0
21:05
 
FUSSBALL CHALLENGE LEAGUE
Winterthur vs. Xamax 4:4
Aufholjagd bringt Xamax zumindest einen Punkt
05.03.2018, 22:18
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Neuchâtel Xamax spielt in einem turbulenten Spiel in Winterthur 4:4, baut seinen klaren Vorsprung in der Challenge League aber dennoch aus. Das zweitplatzierte Servette verliert in Vaduz 1:2.

1:4 lag Xamax auf der Schützenwiese nach einer guten Stunde hinten. Doch die Neuenburger benötigten lediglich zehn Minuten, um den Ausgleich zu realisieren. Liga-Topskorer Nuzzolo, der kurz vor der Pause schon für den Anschlusstreffer zum 1:2 besorgt gewesen war, Doudin und Tréand waren die Torschützen.

Xamax vor dem Aufstieg

Für Winterthur, das die Partie nach einer Gelb-Roten Karte gegen Markaj zu zehn beendete, hatte Silvio in der ersten halben Stunde zweimal getroffen.

Einen Drei-Tore-Rückstand hatte Xamax in der laufenden Saison schon einmal aufgeholt, nämlich Anfang Februar in Vaduz. Gegen die Liechtensteiner waren sie nach einer guten Stunde 0:3 zurückgelegen, hatten aber dank zwei Toren in der Schlussphase ebenfalls noch das Unentschieden gerettet.

Xamax führt die Rangliste bei einem Spiel mehr nun mit zwölf Punkten Vorsprung auf Servette an. Die Genfer mussten die Überlegenheit des wiedererstarkten Vaduz anerkennen. Die Liechtensteiner, seit nunmehr sechs Spielen ungeschlagen, gingen nach 17 Minuten durch Muntwiler in Führung und hatten noch vor der Pause die Möglichkeit zum zweiten Treffer. Devic traf vom Penaltypunkt aus aber nur den Pfosten. Für Servette glich der für die zweite Hälfte eingewechselte Stevanovic fünf Minuten nach Wiederbeginn aus. Für die Entscheidung war Borgmann nach 69 Minuten besorgt.

Zahlen zu den Spielen

Vaduz - Servette 2:1 (1:0). - 1484 Zuschauer. - SR Gut. - Tore: 17. Muntwiler 1:0. 50. Stevanovic 1:1. 69. Borgmann 2:1. - Bemerkung: 41. Devic (Vaduz) verschiesst Foulpenalty.

Winterthur - Neuchâtel Xamax 4:4 (3:1). - 2100 Zuschauer. - SR Dudic. - Tore: 11. Silvio (Foulpenalty) 1:0. 30. Silvio 2:0. 40. Nuzzolo 2:1. 41. Schulz 3:1. 57. Duah 4:1. 62. Nuzzolo (Foulpenalty) 4:2. 66. Doudin 4:3. 72. Tréand 4:4. - Bemerkung: 76. Gelb-Rote Karte gegen Markaj (Winterthur).

Rangliste: 1. Neuchâtel Xamax FCS 23/55 (54:26). 2. Servette 22/43 (38:19). 3. Schaffhausen 23/39 (42:33). 4. Vaduz 22/36 (32:29). 5. Rapperswil-Jona 21/30 (29:27). 6. Aarau 22/27 (32:37). 7. Wil 22/21 (21:31). 8. Chiasso 23/21 (25:35). 9. Winterthur 22/17 (27:36). 10. Wohlen 22/14 (28:55).

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
S04-NACHWUCHSCHEF FINDET TRAINER-ENTLASSUNGEN IN DER SCHWEIZ ALARMIEREND
KNÄBEL: ''MOMENTAN VERSAUEN WIR UNS UNSEREN RUF!''
Von Damian Möschinger
VIER GRüNDE, WESWEGEN YB SEINE 32-JäHRIGE DURSTSTRECKE BEENDEN WIRD
EIN PERFEKTER SAISONSTART, WELCHER IM MEISTERTITEL GIPFELN WIRD
Von Damian Möschinger
ALLE SIEBEN TORE DES HALBFINAL-KNüLLERS ZUM GENIESSEN
AN VIER TOREN BETEILIGT: DIE SHOW DES MO SALAH IM VIDEO
Von sport.ch
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DER ZSC-TOPSKORER MIT EINEM HEFTIGEN CHECK GEGEN LAPIERRE
WIRD PETTERSSON NACH DIESEM FRUST-CHECK FÜR DIE ''BELLE'' GESPERRT?
Von David Marbach
LAKERS-STüRMER ZEIGT NACH AUFSTIEG üBERGLüCKLICH
MOSIMANN: ''WIR HABEN DIESE SAISON ALLES ERREICHT!''
Von Damian Möschinger
WALKER, BALTISBERGER UND KOSSMANN äUSSERN SICH ZU SPIEL 6
BALTISBERGER: ''SIE HATTEN WENIGER VOM SPIEL, JEDOCH DIE CHANCEN GENUTZT''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE GROSSE VORSCHAU ZUM SIEBTEN SPIEL DER LIGAQUALIFIKATION 
SHOWDOWN IM KAMPF UM DEN PLATZ AN DER SONNE
Von sport.ch
MAXIM LAPIERRE - EIN MANN, WELCHER POLARISIERT 
DAS BERüHMTESTE GRINSEN IM SCHWEIZER EISHOCKEY
Von sport.ch
DER AUFSTEIGER DER ZSC LIONS GIBT SICH VOR SPIEL 6 ZUVERSICHTLICH 
BERNI: ''WENN WIR SIE JAGEN, ZWINGEN WIR SIE ZU FEHLERN''
Von SPORTAL HD
DIESE VIER GRüNDE SPRECHEN FüR DIE LöWEN 
DESHALB MACHEN DIE ZSC LIONS NUN DEN SACK ZU
Von sport.ch
EHC KLOTEN VS. RAPPERSWIL-JONA LAKERS 1:2 N.V. 
DIE LAKERS SIND ZURüCK IN DER NATIONAL LEAGUE!!!
Von Si
DER DEUTSCHE HAT DEFINITIV SEINE STäRKEN, DIE FüR IHN SPRECHEN 
THORSTEN FINK - DER RICHTIGE MANN FüR DIE GRASSHOPPERS?
Von sport.ch
MEHR LADEN