!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
ATP GENF
WAWRINKA
0   0 0 0 0 0
FUCSOVICS
0   0 0 0 0 0
18:00
GP VON MONACO
TRAINING 1
RICCIARDO
1:12.126
GP VON MONACO
TRAINING 2
RICCIARDO
1:11.841
ENDE
 
FUSSBALL LIGUE 1
Der Deutsche wird Nachfolger von Unai Emery
Offizielle Bestätigung: Tuchel wird neuer PSG-Coach
14.05.2018, 18:23
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Was sich seit längerer Zeit ankündigte, ist nun offiziell: Thomas Tuchel trainiert ab nächster Saison Paris Saint-Germain. Der 44-jährige Deutsche unterschreibt einen Zweijahresvertrag.

Tuchel tritt die Nachfolge des Spaniers Unai Emery an, der trotz des Gewinns der drei nationalen Titel in dieser Saison, Meisterschaft, Cup und Ligacup, den Klub nach zwei Jahren verlassen muss. Er komme mit "viel Freude, Stolz und Ehrgeiz" zu "diesem grossen Klub des Weltfussballs", sagte Tuchel in einer Mitteilung von Paris Saint-Germain. "Ich bin ungeduldig, mit all diesen grossen Spielern zu arbeiten, die zu den besten des Planeten gehören."

Das mit einem Jahresbudget von über 500 Millionen Euro ausgerüstete Paris Saint-Germain zählt in seinen Reihen unter anderen hochkarätige Spieler wie Neymar, Thiago Silva, Dani Alves, Edinson Cavani, Angel Di Maria, Marco Verratti, Kylian Mbappé und Julian Draxler. Trotzdem blieb der international Erfolg des sich in katarischem Besitz befindenden Klubs bislang aus.

In den zwei Jahren unter Emery, der 2016 vom FC Sevilla gekommen war, scheiterte PSG zweimal im Achtelfinal der Champions League - 2017 nach einem 4:0-Heimsieg durch das historische 1:6 am FC Barcelona und in diesem Jahr an Real Madrid. Auch die nationalen Erfolge konnte diese Pleiten nicht aufwiegen. Emery verlässt Paris mit einem Meistertitel sowie je zwei Cup- und Ligacup-Siegen.

Tuchel, der auch bei Bayern München im Gespräch gewesen war, trainierte bislang auf höchstem Niveau zwei Klubs in der Bundesliga. Von 2009 bis 2014 war er in Mainz engagiert und danach von 2015 bis 2017 in Dortmund, wo er trotz des Cupsieges entlassen wurde. Vor allem der Umgang mit dem Anschlag auf den Mannschaftsbus der Dortmunder vor dem Champions-League-Spiel gegen Monaco Mitte April des vergangenen Jahres hatte das Verhältnis zwischen Tuchel und der Vereinsführung abkühlen lassen.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
FUSSBALL ARTIKEL
LASST DEN ''KLOPP'' NICHT HäNGEN
MISERABLE BILANZ: KLOPP IST KEIN TRAINER FÜR FINALSPIELE
Von SPORTAL
FIFA WILL EIGENHäNDIG KONTROLLIEREN
''OHNE RUSSISCHES EINGREIFEN'' GEGEN DEN DOPING-SUMPF
Von sport.ch | Si
SIEBEN VON ACHT WM-TICKETS SCHEINEN AUF DIESER POSITION BEREITS VERGEBEN ZU SEIN
ENTFACHT UM DIE WM-STARTPLÄTZE IM MITTELFELD AM ENDE GAR EIN FAMILIEN-KRIEG?
Von Damian Möschinger
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
BESTES EXPANSIONSTEAM ALLER SPORTARTEN
RIESENSENSATION LIEGT IN DER LUFT: DIE ''VERSTOSSENEN'' SCHLAGEN ZURÜCK!
Von sport.ch | Si
ERSTMALS NACH 20 JAHREN STEHEN DIE CAPITALS WIEDER IN EINEM ENDSPIEL
WASHINGTON MIT TOP-STAR OWETSCHKIN IM STANLEY-CUP-FINAL
Von sport.ch | Si
BASLER SPRINTER VERFOLGT HOHE ZIELE
WILSON: ''EINE EM-MEDAILLE IST EIN MUSS''
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER SOMMER-TRANSFER-WAHNSINN IST ZURüCK! 
TRANSFERTICKER: JACOBACCI BLEIBT DOCH - GC BEDIENT SICH FüR GOALIE IN BASEL
Von sport.ch
ZWEI WEITERE SPIELER MIT VIEL ERFAHRUNG KOMMEN DAZU 
ABSTEIGER KLOTEN ERHäLT ZUWACHS VON MONNET UND SUTTER
Von Si
GLEICH SECHS MEISTERSPIELER FINDEN SICH IM TOP-TEAM WIEDER 
DAS IST UNSER RSL-TEAM DER SAISON!
Von SPORTAL HD
SAISONRüCKBLICK THUN: UND JäHRLICH GRüSST DER KLASSENERHALT 
SEELENRUHE IM BERNER OBERLAND - THUN SCHöPFT MöGLICHKEITEN EINMAL MEHR AUS
Von sport.ch
EIN KOMMENTAR VON SPOX-FUßBALLCHEF ANDREAS LEHNER. 
DAS PUZZLE MIT FAVRE UND DEM BVB HAT BEGONNEN
Von SPORTAL
LETTISCHER GOALIE WECKT NACH STARKER SAISON BEGEHRLICHKEITEN 
ZIEHT ES HCL-STüTZE ELVIS MERZLIKINS IN DIE NHL?
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN