!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
PRIMERA DIVISIÓN
ESPANYOL BARCELONA
0
DEPORTIVO LA CORUNA
0
12:00
SERIE A
SAMPDORIA GENUA
0
AC MAILAND
0
12:30
LIGUE 1
AS ST.-ETIENNE
0
STADE RENNES
0
15:00
SERIE A
CAGLIARI CALCIO
0
AC CHIEVO
0
15:00
BUNDESLIGA
HANNOVER 96
0
1. FC KÖLN
0
15:30
NLA
HC DAVOS
0
HC AMBRI-PIOTTA
0
15:45
SUPER LEAGUE
FC LUGANO
0
GRASSHOPPERS
0
16:00
SUPER LEAGUE
FC SION
0
BSC YOUNG BOYS
0
16:00
SUPER LEAGUE
FC ST. GALLEN
0
FC THUN
0
16:00
PRIMERA DIVISIÓN
FC GETAFE
0
FC VILLARREAL
0
16:15
PREMIER LEAGUE
BRIGHTON AND HOVE ALBION
0
NEWCASTLE UNITED
0
17:00
LIGUE 1
RC STRASBOURG
0
FC NANTES
0
17:00
BUNDESLIGA
BAYER LEVERKUSEN
0
HAMBURGER SV
0
18:00
SERIE A
US SASSUOLO
0
FC BOLOGNA
0
18:00
PRIMERA DIVISIÓN
SD EIBAR
0
CELTA VIGO
0
18:30
PRIMERA DIVISIÓN
UD LAS PALMAS
0
CD LEGANES
0
18:30
PRIMERA DIVISIÓN
REAL SOCIEDAD
0
FC VALENCIA
0
20:45
SERIE A
AC FLORENZ
0
ATALANTA BERGAMO
0
20:45
LIGUE 1
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
FC TOULOUSE
0
21:00
 
GOLF
Amerikanischer Circuit als Geldmaschine
Dustin Johnson ist der Topverdiener in den USA
31.10.2016, 18:47
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Mit einem Gesamtpreisgeld von 9,365 Millionen Dollar ist der US-Golfprofi Dustin Johnson der Hauptverdiener der Saison 2015/16 auf der US PGA Tour. Aber auch die Konkurrenz muss nicht darben.

106 Golfer aus den verschiedensten Nationen haben in der abgelaufenen Saison auf dem amerikanischen Circuit mehr als eine Million Dollar verdient. Das ist ein Rekord. Auch wenn hier vom Bruttopreisgeld vor Abzug der Steuern die Rede ist, bleibt allen ein schöner Nettoverdienst.

Dustin Johnson sammelte die Dollars hauptsächlich als Gewinner des US Open und zwei weiterer hochdotierter Turniere. Er verdiente rund 1,3 Millionen Dollar mehr als der zweitplatzierte Australier Jason Day, der Leader in der Weltrangliste.

In einer Saison in den USA werden aber längst nicht alle reich. Der Australier Robert Allenby, der vor einigen Jahren zu den besten 20 gehört hatte, spielte 23 Turniere - mit entsprechend grossem Aufwand für Reisen, Logieren und Essen - und spielte nur gerade 25'000 Dollar ein. Ein anderes Beispiel ist Trevor Immelman, der 2008 das US Masters in Augusta gewann. Der Südafrikaner trat elfmal an - für einen mickrigen Lohn von rund 20'000 Dollar.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
GOLF ARTIKEL
DER EHEMALIGE SUPERSTAR AUF DEM WEG ZUR BESSERUNG
TIGER WOODS: ''BIN SO DANKBAR FÜR ALL DIE UNTERSTÜTZUNG''
Von sport.ch | Si
NEUN SPIELER LIEGEN INNERHALB VON FüNF SCHLäGEN
GROSSER ANDRANG FÜR DEN SIEG AM US OPEN
Von sport.ch | Si
SIEG VOR JUSTIN ROSE
DIE GROSSE ERLÖSUNG FÜR SERGIO GARCIA
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
FC BASEL VS. FC ZüRICH 1:0
JETZT IM VIDEO: BASEL KANN DOCH NOCH GEWINNEN
Von sport.ch
TEAM EUROPA AUF DEM WEG ZUM SIEG
ROGER FEDERER AM LAVER CUP GLEICH ZWEIMAL SIEGREICH
Von sport.ch | Si
FC LUZERN VS. FC LAUSANNE-SPORT 2:3
JETZT IM VIDEO: LAUSANNE UND LUZERN LIEFERN SICH SPEKTAKULÄRES HIN-UND-HER
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
''AUF DIE PISTE – FERTIG – LOS!'' 
FELIX NEUREUTHER PRäSENTIERT SEIN NEUES BUCH
Von SPORTAL HD
ZSC LIONS - EHC BIEL 2:4 
DRITTE ZSC-NIEDERLAGE IN FOLGE
Von Si
THOMAS ROOST üBER DIE VERSCHIEDENSTEN STATISTIKEN DES EISHOCKEYS 
PDO, FENCLOSE ODER CORSI - WELCHE STATISTIKEN SIND ZU GEBRAUCHEN?
Von sport.ch
EHC KLOTEN VS. SCL TIGERS 4:0 
ERSTER SIEG UND SHUTOUT FüR DEN EHC KLOTEN
Von Si
VIEL LOB FüR DEN NEO-CAPTAIN 
NASHVILLE-GM POILE: ''JOSI IST UNSER ROGER FEDERER''
Von SPORTAL HD
BAZ-SPORTCHEF MARCEL ROHR üBER DIE FORMKRISE DES MEISTERS 
‘‘DEM FC BASEL FEHLEN 44 LIGATORE AUS DER LETZTEN SAISON‘‘
Von sport.ch
MEHR LADEN