!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
GOLF
ATP-MASTERS IN MIAMI
FOGNINI
30   6 3 0 0 0
NISHIKORI
40   4 0 0 0 0
 
ATP-MASTERS IN MIAMI
NADAL
0   0 0 0 0 0
SOCK
0   0 0 0 0 0
03:00
 
GOLF
Amerikanischer Circuit als Geldmaschine
Dustin Johnson ist der Topverdiener in den USA
31.10.2016, 18:47
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Mit einem Gesamtpreisgeld von 9,365 Millionen Dollar ist der US-Golfprofi Dustin Johnson der Hauptverdiener der Saison 2015/16 auf der US PGA Tour. Aber auch die Konkurrenz muss nicht darben.

106 Golfer aus den verschiedensten Nationen haben in der abgelaufenen Saison auf dem amerikanischen Circuit mehr als eine Million Dollar verdient. Das ist ein Rekord. Auch wenn hier vom Bruttopreisgeld vor Abzug der Steuern die Rede ist, bleibt allen ein schöner Nettoverdienst.

Dustin Johnson sammelte die Dollars hauptsächlich als Gewinner des US Open und zwei weiterer hochdotierter Turniere. Er verdiente rund 1,3 Millionen Dollar mehr als der zweitplatzierte Australier Jason Day, der Leader in der Weltrangliste.

In einer Saison in den USA werden aber längst nicht alle reich. Der Australier Robert Allenby, der vor einigen Jahren zu den besten 20 gehört hatte, spielte 23 Turniere - mit entsprechend grossem Aufwand für Reisen, Logieren und Essen - und spielte nur gerade 25'000 Dollar ein. Ein anderes Beispiel ist Trevor Immelman, der 2008 das US Masters in Augusta gewann. Der Südafrikaner trat elfmal an - für einen mickrigen Lohn von rund 20'000 Dollar.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
GOLF ARTIKEL
PRO GOLF TOUR, EL JADIDA IN MAROKKO
MARCO ITEN SIEGT ERSTMALS AUF DER PRO GOLF TOUR
Von sport.ch | Si
WGC-TURNIER IN MEXICO CITY
DIE NUMMER 1 SPIELT WIE DIE NUMMER 1
Von sport.ch | Si
''ER IST FüR MICH EIN RäTSEL''
WOODS GIBT ''GOLDENEM BÄREN'' ZU DENKEN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DER SCB-GOALIE WAR AUCH IM LETZTEN SPIEL GEGEN DEN HCL EIN SICHERER RüCKHALT
BODENMANN: ''KÖNNEN UNS BEI GENONI BEDANKEN!''
Von Patric Brem
THE HOCKEY WEEK: 29.03.2017
ANDREAS HÄNNI: ''LUGANO HAT MÜHE, WENN SIE DAS SPIEL DOMINIEREN''
Von The Hockey Week
DER STüRMER BLEIBT IN DER OSTSCHWEIZ
TRANSFERCOUP: ST. GALLEN ÜBERNIMMT ALBIAN AJETI DEFINITIV
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
5 GRüNDE, WIESO DER HCD DEN HALBFINAL NOCH DREHT 
DIE WUNDERSAME AUFERSTEHUNG DES HC DAVOS
Von sport.ch
SCB-CRACKS ERIC BLUM UND MARTIN PLüSS VOR SPIEL 4 
''ES GIBT SPIELER, DIE ES EXTREM GENIESSEN, AUSGEPFIFFEN ZU WERDEN''
Von Adrian Ehrat
ROUND-UP: TAG 9 
DAS MIAMI OPEN NäHERT SICH DEM FINAL: WAS LIEF GESTERN ABEND IN KEY BISCAYNE?
Von sport.ch
ERLEBE DIE EISGENOSSEN LIVE 
GEWINNE 5 X 2 TICKETS FüR SCHWEIZ VS. RUSSLAND IN FRIBOURG
Von SPORTAL HD
DIE SPIELE DER SCHWEIZER IM ROUNDUP 
NUR NIEDERLAGEN. BITTERER ABEND FüR UNSERE NHL-SöLDNER
Von Si
WEGEN EINER VERLETZUNG AM ELLENBOGEN 
NACH WIE VOR NICHT FIT: MUSS ANDY MURRAY AUCH FüR DAS ''MATCH FOR AFRICA'' PASSEN?
Von Si
MEHR LADEN
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN