!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
GOLF
 
GOLF
Amerikanischer Circuit als Geldmaschine
Dustin Johnson ist der Topverdiener in den USA
31.10.2016, 18:47
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Mit einem Gesamtpreisgeld von 9,365 Millionen Dollar ist der US-Golfprofi Dustin Johnson der Hauptverdiener der Saison 2015/16 auf der US PGA Tour. Aber auch die Konkurrenz muss nicht darben.

106 Golfer aus den verschiedensten Nationen haben in der abgelaufenen Saison auf dem amerikanischen Circuit mehr als eine Million Dollar verdient. Das ist ein Rekord. Auch wenn hier vom Bruttopreisgeld vor Abzug der Steuern die Rede ist, bleibt allen ein schöner Nettoverdienst.

Dustin Johnson sammelte die Dollars hauptsächlich als Gewinner des US Open und zwei weiterer hochdotierter Turniere. Er verdiente rund 1,3 Millionen Dollar mehr als der zweitplatzierte Australier Jason Day, der Leader in der Weltrangliste.

In einer Saison in den USA werden aber längst nicht alle reich. Der Australier Robert Allenby, der vor einigen Jahren zu den besten 20 gehört hatte, spielte 23 Turniere - mit entsprechend grossem Aufwand für Reisen, Logieren und Essen - und spielte nur gerade 25'000 Dollar ein. Ein anderes Beispiel ist Trevor Immelman, der 2008 das US Masters in Augusta gewann. Der Südafrikaner trat elfmal an - für einen mickrigen Lohn von rund 20'000 Dollar.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
GOLF ARTIKEL
MARCO ITEN HöHER ALS DER US-AMERIKANER IN DER WELTRANGLISTE
EIN SCHWEIZER GOLFER ÜBERHOLT TIGER WOODS
Von sport.ch | Si
GOLF: WGC-TURNIER IN AUSTIN
RORY MCILROY UND JORDAN SPIETH FRÜH GESCHEITERT
Von sport.ch | Si
POLITISCHER DRUCK ZU GROSS
IOC ERZWINGT FRAUENRECHT IM OLYMPIA-GOLFCLUB VON TOKIO
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DER NOVARA-GOALIE WECHSELT INS TESSIN
RÜCKKEHR IN DIE SCHWEIZ: DAVID DA COSTA WECHSELT ZUM FC LUGANO
Von sport.ch | Si
DER MITTELFELDSPIELER KOMMT VON BORUSSIA MöNCHENGLADBACH
DJIBRIL SOW WECHSELT ZU DEN YOUNG BOYS
Von sport.ch | Si
FEDERER UND LóPEZ HOLEN SICH HALLE UND QUEEN'S
DER VORMARSCH DER OLDIES GEHT WEITER - DAS SIND DIE 10 ÄLTESTEN SPIELER IN DEN TOP 100
Von Lucas Orellano
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
SPORTHISTORISCHES EREIGNIS FüR DIE SCHWEIZ  
HISCHIERS AUSSICHTEN BEI DEN NEW JERSEY DEVILS
FEDERER UND LóPEZ HOLEN SICH HALLE UND QUEEN'S 
DER VORMARSCH DER OLDIES GEHT WEITER - DAS SIND DIE 10 äLTESTEN SPIELER IN DEN TOP 100
Von sport.ch
DESTINATIONEN, RESULTATE, ZUZüGE UND ABGäNGE 
TESTSPIELE, TRAININGSLAGER, TRANSFERS: DIE VORBEREITUNG DER SUPERLIGISTEN IM ÜBERBLICK!
Von sport.ch
VON DEN NEW JERSEY DEVILS 
SCHWEIZER SPORTGESCHICHTE: SUPERTALENT NICO HISCHIER ALS NUMMER 1 GEDRAFTET!
Von Si
VERWIRRUNG ZUM SAISONAUFTAKT BEIM FC SION 
WILL CONSTANTIN SEINEN KAPITäN RAUSEKELN?
Von SPORTAL HD
FEDERER ZUM ZEHNTEN MAL IM ENDSPIEL DER GERRY WEBER OPEN 
DER MAESTRO ZIEHT MAKELLOS IN DEN FINAL VON HALLE EIN
MEHR LADEN