!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
GOLF
EUROPA LEAGUE
ZSKA MOSKAU
0
ROTER STERN BELGRAD
0
18:00
PRIMERA DIVISIÓN
CD LEGANES
0
REAL MADRID
0
18:45
CHAMPIONS LEAGUE
FC SEVILLA
0
MANCHESTER UNITED
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
SHAKHTAR DONEZK
0
AS ROM
0
20:45
OLYMPIA 2018
SLALOM DER HERREN
 
 
 
02:00
OLYMPIA 2018
KOMBINATION DER DAMEN
 
 
 
03:30
OLYMPIA 2018
ABFAHRT DER DAMEN
S. GOGGIA
1:39.22
 
GOLF
Nach Festnahme Ende Mai
Fünf Drogen bei Tiger Woods nachgewiesen
15.08.2017, 08:45
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Bei Tiger Woods, der Ende Mai von der Polizei schlafend in seinem Auto aufgefunden und für kurze Zeit inhaftiert worden war, sind fünf verschiedene Drogen im Körper nachgewiesen worden.

Dies berichtet der amerikanische TV-Sender ESPN und beruft sich auf eine Kopie des Toxikologieberichts. Darin sind die fünf rezeptpflichtigen Medikamente aufgeführt. Es handelt sich dabei um die Schmerzmittel Hydrocodon und Hydromorphone, die Schlafmittel Alprazolam und Zolpidem (alles Generikas) sowie um Delta-9 Carboxy THC, ein Wirkstoff aus Marihuana. Nicht bekannt ist, ob Woods für alle Medikamente ein Rezept gehabt hat. Medizinisches Marihuana ist in Florida legal.

Der 41-jährige Woods war am 29. Mai nachts um 3 Uhr in Palm Beach in Florida schlafend in seinem mit laufendem Motor am Strassenrand stehenden Mercedes von der Polizei aufgefunden worden. Die Beamten beschrieben ihn als "langsam, träge und lallend". Woods begründete seinen Zustand damit, dass er auf ein verschriebenes Medikament unerwartet reagiert habe. Ein Alkoholtest verlief negativ.

Im Juni unterzog sich der 14-fache Majorturnier-Sieger einem "intensivem Programm", um mit seinen Schmerzen und der Schlaflosigkeit besser umgehen zu können. "Ich bin so dankbar für all die Unterstützung, die ich bekommen habe", twitterte Woods danach.

Nach mehreren Rückenoperationen - die letzte musste er im April dieses Jahres vornehmen lassen - ist die sportliche Zukunft des Golf-Superstars ungewiss. Er wolle aber auf die Grüns zurückkehren. In der Weltrangliste fiel Woods zuletzt erstmals seit seinem Profi-Debüt 1996 aus den ersten 1000 Positionen der Weltrangliste.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
GOLF ARTIKEL
21. SWISS SENIORS OPEN
ANDRé BOSSERT MUSS SICH IN BAD RAGAZ STEIGERN
Von sport.ch | Si
DER EHEMALIGE SUPERSTAR AUF DEM WEG ZUR BESSERUNG
TIGER WOODS: ''BIN SO DANKBAR FÜR ALL DIE UNTERSTÜTZUNG''
Von sport.ch | Si
NEUN SPIELER LIEGEN INNERHALB VON FüNF SCHLäGEN
GROSSER ANDRANG FÜR DEN SIEG AM US OPEN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
TSCHECHIEN VS. USA 3:2 N.P.
TSCHECHIEN ELIMINIERT DIE USA
Von sport.ch | Si
FIVA, LENHERR UND NIEDERER VERPASSEN DAS FINALE
SENSATIONELL! SILBER IM SKICROSS! BISCHOFBERGER KRÖNT SEINE TOLLE SAISON!
Von sport.ch | Si
SUTER FREUT SICH NACH STARKER OLYMPIA-ABFAHRT
''ICH NEHME DIESEN SECHSTEN RANG SEHR GERNE''
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
WER KONNTE AM WOCHENENDE üBERZEUGEN, WER ENTTäUSCHTE? 
SöLDNERCHECK: ''WELTKLASSE-BüRKI'', EIN DERBYHELD UND DER EWIGE ''BäNKLIWäRMER''
Von sport.ch
ROUND-UP-ARTIKEL OLYMPISCHE SPIELE TAG 11 
SCHWARZER SCHWEIZER OLYMPIA-TAG - HOCKEY-NATI AUSGESCHIEDEN UND AUCH CURLER ENTTäUSCHEN
Von sport.ch
DIE MEDAILLEN SEINER TEAMKOLLEGEN SEIEN IHM EGAL 
FRANZOSE FAIVRE MUSS MANGELS TEAMGEIST ABREISEN
Von Si
NHL-STüRMER üBER SEINEN LANGJäHRIGEN JUGENDFREUND 
''ER IST EIN GENIALER SPIELER'' - NINO NIEDERREITER LOBT ENZO CORVI
Von Si
NHL: ROUND-UP DER SCHWEIZER 
JOSI UND FIALA SKOREN DOPPELT - NASHVILLE GEWINNT KLAR
Von Si
MEHR LADEN